ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. felgen ohne ABE und KBA nummer eintragen

felgen ohne ABE und KBA nummer eintragen

Themenstarteram 6. Mai 2008 um 22:27

Hi,

habe im Keller noch alte Toora Cup-Design Felgen von meinem Corsa rumzuliegen und würde diese jetzt gerne auf meinen Astra draufmachen,

leider habe ich keine ABE dafür und es steht auch keine KBA nummer auf den felgen...

kriege ich die felgen trotzdem irgendwie irgendwo eingetragen????

PS: welche Reifen auf 7X15 beim Astra..??

 

Ähnliche Themen
23 Antworten

reifen dürfte von 185 bis 215 alles passen, evtl sogar 225

eingetragen bekommst du die nur wenn du mindestens ein festigkeitsgutachten hast. musst ja nachweisen können dass die felgen die traglast erfüllen.

gibts Felgen überhaupt, zugelassener weise, ohne KBA#?

am 6. Mai 2008 um 23:13

Hi

Die KBA steht auch auf denn Felgen drauf.

Wenn Du einen netten Prüfer hast kann der das auch das Teilgutachten raussuchen.

Haben Wir bei mir auch so gemacht da ich die Falsche ABE hatte.

LG

Coolibri

Zitat:

Original geschrieben von coolibri

Die KBA steht auch auf denn Felgen drauf.

Er hat Felgen OHNE KBA-Nr!!

Wenn der Prüfer nichts bekommt an Unterlagen, dann auch keine Eintragung. Aber mal versuchen, ob er selbst was dazu findet. Würde ich aber unbedingt vorher abklären...

Bei mir ist auch keine KBA Nr drauf, aber selbstredend eine Kennung...

Zitat:

Original geschrieben von Papstpower

Aber mal versuchen, ob er selbst was dazu findet.

ihr habt alle komische prüfer... wenn ich mir irgendwas eintragen lassen will und nicht die richtigen gutachten mithabe, macht der keinen finger krumm...

Bimmel da können wir uns die Hand geben bei uns ist es genauso. Die schicken dich gleich wieder heim.

Ich geh zur GTÜ, die wissen wenigstens was Kundenservice ist!

TÜV und DEKRA kannste hier echt in die Tonne kloppen, da geh ich nie wieder hin!

Bei der GTÜ komm ich rein und werd sofort persönlich begrüßt. Erste Amtshandlung ist mir Kaffee oder Cola anzubieten - gratis!

Dann nimmt sich ein MA meines Problems an, und sei es noch so haarsträubend.

Ich hab immer eine ausführliche, freundliche und kompetente Beratung bzw. Auskunft erhalten, selbst dann wenn ich keinen Cent dagelassen habe.

Termine brauchts da übrigens auch nicht!

Ich geh nirgends anders mehr hin!

am 7. Mai 2008 um 10:06

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

....Erste Amtshandlung ist mir Kaffee oder Cola anzubieten - gratis!...

Biste schon Stammkunde da nicht war:D

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

Ich geh zur GTÜ, die wissen wenigstens was Kundenservice ist!

TÜV und DEKRA kannste hier echt in die Tonne kloppen, da geh ich nie wieder hin!

Bei der GTÜ komm ich rein und werd sofort persönlich begrüßt. Erste Amtshandlung ist mir Kaffee oder Cola anzubieten - gratis!

Dann nimmt sich ein MA meines Problems an, und sei es noch so haarsträubend.

Ich hab immer eine ausführliche, freundliche und kompetente Beratung bzw. Auskunft erhalten, selbst dann wenn ich keinen Cent dagelassen habe.

Termine brauchts da übrigens auch nicht!

Ich geh nirgends anders mehr hin!

is hier auch so ;).

hatte auch felgen ohne kba, da hat der erst ma in aller ruhe das internet nach nem gutachten durchsucht :rolleyes:.

allerdings hatten die felgen noch ne andere nummer, worüber ich vom hersteller direkt nen gutachten bekam.

am 7. Mai 2008 um 20:54

meine felgen haben au keine KBA, hzab sie trotzdem eingetragen bekommen von meinem GTÜ freund. er hatte auch nach allem gesucht nichts gefunden da diese firma pleite gegangen is.

einzelabnahme gemacht für 60 tacken un sin eingetragen gab es keine weiteren probleme mehr damit.

tüv un dekra, die leute sind zu 98% unfreundlich und die strengen sich net an nach irgendwas zu suchen

Themenstarteram 7. Mai 2008 um 22:03

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

reifen dürfte von 185 bis 215 alles passen, evtl sogar 225

eingetragen bekommst du die nur wenn du mindestens ein festigkeitsgutachten hast. musst ja nachweisen können dass die felgen die traglast erfüllen.

 

meinte eigentlich die reifenhöhe...

momentan 195/45/R15...

und festigkeitsgutachten hab ich auch nich...

hab nur nen KÜS Änderungsnachweis für meinen alten Corsa A CC

195/45R15... 45 is eher astra-untypisch... 50 bzw. 55 müsste gehen... was issn bei dir eingetragen?

was aufn Corsa passt muß nicht unbedingt aufn Astra legal sein.

Zwar hatte ich damals den nachweiß das mein Reifen wegen Fremdeinwirkung geplatzt ist aber die Kasko hat auf Grund der nicht eingetragenen 225/40r14 keinen cent gazahlt.

Seit dem fahre ich nicht mehr mit illegalen Änderungen rum.

Und grade beim thema reifen/Felgen drehen die grünen jetzt richtig auf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. felgen ohne ABE und KBA nummer eintragen