ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Felge ohne Umbaumaßnahmen montierbar?

Felge ohne Umbaumaßnahmen montierbar?

BMW 3er F30
Themenstarteram 27. Febuar 2014 um 23:59

Hallo Leute,

Ich habe eine kurze Frage, die ihr mir sicherlich beantworten könnt!

Es wird Zeit sich über Felgen für den Sommer Gedanken zu machen, aber ich habe leider noch nicht herausgefunden welche Felgen man ohne bedenken montieren kann, sodass sie auch eingetragen werden können.

Die originalen 18 Zoll Felgen haben eine Einpresstiefe von 34mm, also sollten 35mm auch kein Problem sein denke ich?!

Passen Felgen in den Dimensionen 8,0x18 ET35 5x100?

Oder eher 8,0x18 ET35 5x112?

Oder etwas ganz anderes?

Ich hoffe ihr könnt mir hier genaue Angaben liefern. :)

Mit freundlichen Grüßen

Street

Ähnliche Themen
26 Antworten

Ob der eine mm ne Rolle spielt sei dahingestellt. Du brauchst aber def. Felgen mit einem Teilkreis von 5x120mm

Genau,

und die müssen für das jeweilige Auto auch abgenommen/erlaubt sein !

Themenstarteram 28. Febuar 2014 um 17:55

Ok Danke, damit kann ich etwas anfangen!

Liebe Grüße

Hat sich erledigt :)

So, jetzt werde ich diesen Thread doch nochmal missbrauchen :)

Die originalen M Sternspeiche 400 gibt es in 2 Ausführungen. Zum einen für die Hinterachse mit der Felgenbreite 8,5J und zum anderen für Vorderachse/Hinterachse mit jeweils 8,0J. Immer mit der Einpresstiefe 34mm.

Habe ich das so richtig verstanden, dass ich jetzt also auch die Felgen mit der Breite 8,0J einfach hinten montieren kann, sodass alle Felgen gleich breit sind? Auch mit 225/45 Bereifung?

Aktuell sind die Streamline 306 mit der Breite 7J und Einpresstiefe 31mm.

Danke!

Würde bestimmt helfen, wenn man wüsste, welches Fahrzeug Du hast. Ausserdem müssen die Felgen ja eine Zulassung für Dein Fahrzeug haben und da sollte doch der :) oder ein Reifenhändler Dir die richtigen Informationen mit einem Anruf geben können; würde ich sagen.;)

Zitat:

Original geschrieben von DUEW

Würde bestimmt helfen, wenn man wüsste, welches Fahrzeug Du hast. Ausserdem müssen die Felgen ja eine Zulassung für Dein Fahrzeug haben und da sollte doch der :) oder ein Reifenhändler Dir die richtigen Informationen mit einem Anruf geben können; würde ich sagen.;)

Es handelt sich um einen F30 318d ohne M-Paket. Die Felgen sind aber vom M-Paket. Und da es ja originale Felgen sind, dürfte das mit der Zulassung auch kein Problem sein. Eintragen muss ich sie natürlich trotzdem noch. Oder liege ich falsch? Morgen werde ich vermutlich mal anrufen.

mfg

So ist das nicht. Meines Wissens sind die Felgen für den F30 und F34 identisch auf dem Papier seitens der Größe, der Gt kann hat aber die Felgen vom F30 nicht benutzen. Hängt wahrscheinlich mit der Traglast und vielleicht noch anderen Unterschieden zusammen.

Ich habe nämlich zum GT die 18" M-Felge bestellt für den Winter und da musste ich noch mal mit meinem :) nachverhandeln, weil er anfangs die Felge vom F30 angeboten hatte. Was der Grund dafür ist, kann ich aber nur mutmaßen und bei den Rädern bin ich immer vorsichtig und nehme nur welche mit eindeutiger Zulassung.

Zitat:

Original geschrieben von DUEW

So ist das nicht. Meines Wissens sind die Felgen für den F30 und F34 identisch auf dem Papier seitens der Größe, der Gt kann hat aber die Felgen vom F30 nicht benutzen. Hängt wahrscheinlich mit der Traglast und vielleicht noch anderen Unterschieden zusammen.

Ich habe nämlich zum GT die 18" M-Felge bestellt für den Winter und da musste ich noch mal mit meinem :) nachverhandeln, weil er anfangs die Felge vom F30 angeboten hatte. Was der Grund dafür ist, kann ich aber nur mutmaßen und bei den Rädern bin ich immer vorsichtig und nehme nur welche mit eindeutiger Zulassung.

Danke für deine Antwort.

Zum GT kann ich nichts sagen, aber wenn ich bei Leebmann24.de den F30 auswähle, dann werden mir doch wohl auch nur die Felgen angezeigt, die ohne Probleme montierbar sind, oder nicht? Immerhin sprechen wir hier von originalen BMW-Felgen.

Und aus der Bezeichnung "Vorderachse/Hinterachse" schließe ich, dass diese Felgen eben auf beiden Achsen montiert werden können. Bei "Modell" ist dann auch der F30 318d aufgeführt.

So verstehe ich das zumindest als Laie. Bin weiterhin für jede Hilfe dankbar.

mfg

Bin da ja auch Laie - darum frage ich auch immer die Fachhändler und kontrolliere die meinerseits. ;)

Kannst du draufpacken - um es kurz zu machen. Original ist eigentlich Mischbereifung angesagt. Aber da die Felgen in den Dimensionen 8j rundum auch von BMW angeboten wird mit der entsprechenden ET gibt es keine Probleme auf deinem BMW.

Der GT hat die gleichen Felgen - nur einen nochmals eine Nummer größeren Reifen.

Gruß Mario

Zitat:

Original geschrieben von Mario540i

Kannst du draufpacken - um es kurz zu machen. Original ist eigentlich Mischbereifung angesagt. Aber da die Felgen in den Dimensionen 8j rundum auch von BMW angeboten wird mit der entsprechenden ET gibt es keine Probleme auf deinem BMW.

Der GT hat die gleichen Felgen - nur einen nochmals eine Nummer größeren Reifen.

Gruß Mario

Danke :)

Hi,

ich hätte noch Original BMW Styling 415 Felgen 8Jx18 abzugeben.

Die Felgen sind neuwertig, haben keinerlei Beschädigungen und sind ca. 3 Monate alt, ich habe sie ca. 3.500 km montiert gehabt.

Kannst du für 870 Euro von mir bekommen.

Gruß

Olaf

Zitat:

Original geschrieben von terrato

Hi,

ich hätte noch Original BMW Styling 415 Felgen 8Jx18 abzugeben.

Die Felgen sind neuwertig, haben keinerlei Beschädigungen und sind ca. 3 Monate alt, ich habe sie ca. 3.500 km montiert gehabt.

Kannst du für 870 Euro von mir bekommen.

Gruß

Olaf

Hallo

Danke für das Angebot, leider entsprechen diese Felgen optisch nicht unseren Vorstellungen.

Verkauf sie doch einfach auf ebay. Da ist dann auch eine größere Gewinnspanne möglich, denn neu kosten diese Felgen ca. 300€ pro Stück :)

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Felge ohne Umbaumaßnahmen montierbar?