ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fehlercode 4E0E - was bedeutet das?

Fehlercode 4E0E - was bedeutet das?

BMW 3er E90
Themenstarteram 20. Juli 2012 um 17:34

Hallo,

bei mir wurde gestern die defekte Lambdasonde ausgetauscht, jedoch habe ich weiterhin einen zu hohen Verbrauch und den Fehlercode 4E0E im Motorsteuergerät. Was bedeutet dieser Code?

Danke.

VG,

L

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von lingnoi

 

bei mir wurde gestern die defekte Lambdasonde ausgetauscht, jedoch habe ich weiterhin einen zu hohen Verbrauch und den Fehlercode 4E0E im Motorsteuergerät. Was bedeutet dieser Code?

4E0E Drallklappensteller Position, Langzeit-Drift

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten
am 20. Juli 2012 um 18:28

Gehe doch in das Steuergerät hinein und lese dort aus - dort steht die Beschreibung dazu.

DDE 7.x oder N57 auswählen.

BMW_verrückter

Themenstarteram 20. Juli 2012 um 19:10

Wenn ich den N57 auswähle dann stürzt Inpa leider ab.

Kann also nur über "Funktionale ..." gehen...

VG,

L

am 20. Juli 2012 um 19:54

DDE 7.x geht nicht (7.3 z.b.)?

BMW_Verrückter

Themenstarteram 20. Juli 2012 um 20:17

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

DDE 7.x geht nicht (7.3 z.b.)?

BMW_Verrückter

Habe 7.2 und 7.3 ausprobiert aber beide Male Programmabsturz.

 

am 20. Juli 2012 um 20:23

Sehr komisch. Ansonsten hilft es, jemanden zu finden, der auch INPA hat - evtl. gehts mit dem.

BMW_verrückter

Zitat:

Original geschrieben von lingnoi

 

bei mir wurde gestern die defekte Lambdasonde ausgetauscht, jedoch habe ich weiterhin einen zu hohen Verbrauch und den Fehlercode 4E0E im Motorsteuergerät. Was bedeutet dieser Code?

4E0E Drallklappensteller Position, Langzeit-Drift

am 22. Juli 2012 um 2:10

Danke, somit ist alles gesagt :)

BMW_verrückter

Themenstarteram 22. Juli 2012 um 11:01

Ich habe den Fehler gestern gelöscht und werde noch mal heute abend auslesen.

Wenn wieder da, dann geht's nochmals in die Werkstatt.

VG,

L

Genau der Fehlercode steht bei mir auch seit knapp 100km im Fehlerspeicher, den ich heute ausgelesen habe.

@Threadersteller: Was ist denn bei dir genau rausgekommen? Was würde zur Lösung des Fehlers getan?

@all: Wer kennt den Fehler ansonsten und kann eine Hilfestellung geben?

Vielen Dank im Voraus!

Drallklappen

Bei den Dieselmotor N47 und N57 werden die Drallklappen mit einem elektrischen Drallklappensteller stufenlos verstellt.

Hinweis: Beim N47 im Mini sind die Drallklappen nur in Motoren mit der Abgasnorm EU6 verbaut.

Die steuerbaren Drallklappen befinden sich in den Füllkanälen. Je nach Betriebsbereich werden die Drallklappen mit verschiedenen Tastverhältnissen angesteuert. Je weiter die Drallklappen geschlossen werden, desto mehr Frischluft wird ausschließlich durch den Drallkanal angesaugt. Damit wird die Verwirbelung der angesaugten Frischluft erhöht.

Im unteren Last- und Drehzahlbereich werden die Drallklappen je nach Betriebsbereich variabel geschlossen. Unter folgenden Bedingungen sind die Drallklappen ganz geöffnet:

- Drehzahl > etwa 2250 1/min

 

- Einspritzmenge > etwa 30 mg/Hub

 

Die Stellung der Drallklappen wird zudem abhängig vom Umgebungsdruck korrigiert. Bei Umgebungsdrücken kleiner etwa 880 hPa werden die Drallklappen tendenziell weiter geöffnet.

Bauteil-Kurzbeschreibung

Elektrischer Drallklappensteller

Der elektrische Drallklappensteller wird vom DDE-Steuergerät über zwei Signale angesteuert:

- T_DRAPOS:

PWM-Signal von 12 V. Über die Pulsweite des PWM-Signals wird die Stellung der Drallklappen bestimmt.

 

- T_DRANEG:

Analoges Signal von 0 V oder 12 V. Über die Spannung dieses Signals wird die Drehrichtung des Stellers bestimmt:

Schließen: 0 V

Öffnen: 12 V

 

Der Drallklappensteller hat einen Verstellbereich von 110°. Die Verstellzeit über den gesamten Verstellbereich für Öffnen bzw. Schließen beträgt ca. 0,1 s.

Positionssensor Drallklappensteller

Der Positionssensor des Drallklappenstellers ist im Drallklappensteller integriert. Der Positionssensor wird vom DDE-Steuergerät mit einer Spannung von 5 V versorgt. Das Signal des Positionssensors ist ein analoges Spannungssignal.

Danke für den Erklärungstext.

Leider habe ich auch mit Hilfe von Rheingold nicht gefunden, was unternommen werden muss bei Auftreten des Fehlers und was die Ursache sein kann.

Der Threadersteller ist leider nicht mehr aktiv - der hätte sicher sagen können, was Abhilfe schaffen kann.

Ich gehe immer gerne informiert in die Werkstatt.

Falls also einer sagen kann, auf was der Fehler '4E0E Drallklappensteller Position, Langzeit-Drift' hinweist, wäre ich ihm oder ihr sehr dankbar!

Grüße

Warum tauscht du den Drallklappensteller nicht einfach mal.

am 16. Juli 2014 um 1:13

Hallo!

Ich meine, dass ich dir auch per PN bereits geschrieben habe, dass der Drallklappensteller bei dieser Fehlermeldung neu muss. Das ist ein bekanntes Problem der Dieselmotoren N57.

Grüße,

BMW_verrückter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Hallo!

Ich meine, dass ich dir auch per PN bereits geschrieben habe, dass der Drallklappensteller bei dieser Fehlermeldung neu muss. Das ist ein bekanntes Problem der Dieselmotoren N57.

Grüße,

BMW_verrückter

Vielen Dank für deine HIlfe - und ja, du hast mir auch per PN geschrieben;).

Dann werde ich mal auf das Wechseln des Drallklappenstellers hinwirken...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fehlercode 4E0E - was bedeutet das?