ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Fehler in der Codierung des RNS510

Fehler in der Codierung des RNS510

Hallo.

Mein RNS510 Navi meldet folgenden Fehler (ausgelesen mit VCDS 805.4):

Code:
Chassis Type: 3C0
Scan: 01 03 04 08 09 15 16 17 19 25 37 42 44 46 52 53 55 56 5D 62
72 76 77
01-Engine -- Status: OK 0000
03-ABS Brakes -- Status: OK 0000
04-Steering Angle -- Status: OK 0000
08-Auto HVAC -- Status: OK 0000
09-Cent. Elect. -- Status: OK 0000
15-Airbags -- Status: OK 0000
16-Steering wheel -- Status: OK 0000
17-Instruments -- Status: OK 0000
19-CAN Gateway -- Status: OK 0000
25-Immobilizer -- Status: OK 0000
37-Navigation -- Status: Malfunction 0010
42-Door Elect, Driver -- Status: OK 0000
44-Steering Assist -- Status: OK 0000
46-Central Conv. -- Status: OK 0000
52-Door Elect, Pass. -- Status: OK 0000
53-Parking Brake -- Status: OK 0000
55-Xenon Range -- Status: OK 0000
56-Radio -- Status: Malfunction 0010
5D-Operations -- Status: OK 0000
62-Door,Rear Left -- Status: OK 0000
72-Door, Rear Right -- Status: OK 0000
76-Park Assist -- Status: OK 0000
77-Telephone -- Status: OK 0000
 
--------------------------------------------------------------------------------
Address 37: Navigation
Control Module Part Number: 1T0 035 680 B
Component and/or Version: RNS-MID H04 1100
Software Coding: 0A0004000400001100
Work Shop Code: WSC 00000
1 Fault Found:
01042 - Control Module; Not Coded
000 - -
Freeze Frame:
Fault Status: 01100000
Fault Priority: 5
Fault Frequency: 1
Reset counter: 252
Time Indication: 0
Date: 2009.08.22
Time: 15:16:40

Codierung '0A0004000400001100' bedeutet:

- Radio Configuration I: CD-Wechsler/iPod/USB active

- Parking Aid Monitoring inactive

- Sound System Correction: Sound System not installed

- Speaker Channels: 4 Speaker Channels (Front and Rear)

- Treble Speaker Monitoring: Front and Rear Monitoring active

- Multifunction Steering Wheel installed

- Sportline Skin

Wer kennt sich aus und kann Tipps zur Behebung des Fehlers geben?

Gruß,

Prao

Ähnliche Themen
13 Antworten

0A0004000400001200

TEST :cool:

Danke für die Antwort.

Also "MF-Lenkrad" raus und "Voice Control inactive" rein codieren - das probiere ich morgen aus.

Gruß,

Prao

Hallo noch mal.

Der Tipp hat leider nicht geholfen. Egal, wie ich die beiden Bits setze, der Fehler kommt immer wieder. Auch habe ich mal verschiedene Möglichkeiten mit der Lautsprecherüberwachung und den AUX/CD-Optionen ausprobiert - ohne Erfolg.

Aber einen Hinweis kann ich noch geben:

Wenn der Fehler auftritt während sich das RNS im Diagnosemodus befindet ist ein kurzes Knacken aus den Lautsprechern zu hören. Ist das Knacken während der OB-Diagnose normal oder nicht? Wenn ich die Lautsprecherüberwachung raus codiere, ist das Knacken nicht zu hören aber der Fehler ist immer noch da.

Kann man die Ursache des Fehlers irgendwie feststellen? Kann das vielleicht der Freundliche?

Code:
1 Fault Found:
 
01042 - Control Module; Not Coded
000 - -
Freeze Frame:
Fault Status: 01100000
Fault Priority: 5
Fault Frequency: 1
Reset counter: 252
Time Indication: 0
Date: 2009.08.22
Time: 15:16:40

Prao

Hallo,

 

ist in VCDS eine BetriebsNr/VZ/Importeur und Gerätenummer eingetragen? Findet man unter  Einstellungen->Benutzeroberfläche und Idendifikation. Wenn nein,dann einfach 12345 123 12345 eintragen und nochmals codieren. Einige RNS510 speichern den genannten Fehler trotz richtiger Codierung.

 

Gruß

Danke für den Hinweis.

Ja, als BetriebsNr (Workshop-Code) habe ich 0000 oder gar nichts eingetragen. Eine Änderung wollte ich da allerdings nicht machen, da diese nicht mehr rückgangig zu machen ist. (siehe Link zu Ross-Tech)

Aus Deiner Aussage verstehe ich, dass sich bei meinem RNS der Fehlerspeicher über VCDS ohne eingetragene BetriebsNr nicht zurücksetzen lässt? Dann kann ich das doch beim Freundlichen machen lassen, oder?

Prao

Die BetriebsNr kannst Du nach jedem update neu eingeben, sie wird nicht im Interface gespeichert.

Ich hab die Nummer aus Emdener "Erstcodierung" genommen.

05311 000 00000

am 28. August 2009 um 17:32

WSC 12345 123 12345 eingeben!

kein sorgen!

alles passt gut

Zitat:

Original geschrieben von Prao

Danke für den Hinweis.

Ja, als BetriebsNr (Workshop-Code) habe ich 0000 oder gar nichts eingetragen. Eine Änderung wollte ich da allerdings nicht machen, da diese nicht mehr rückgangig zu machen ist. (siehe Link zu Ross-Tech)

Aus Deiner Aussage verstehe ich, dass sich bei meinem RNS der Fehlerspeicher über VCDS ohne eingetragene BetriebsNr nicht zurücksetzen lässt? Dann kann ich das doch beim Freundlichen machen lassen, oder?

Prao

Hallo,

1. die Nummer lässt sich wieder zurücksetzen indem einfach die Datei VCDS.CFG im Installationsverzeichnis gelöscht wird, beim Neustart von VCDS wird diese wieder erstellt und die Nummer ist dann wieder komplett auf 0.

2. Ja der Freundliche sollte das auch können,aber warum zum Freundlichen,wenn du über die Möglichkeiten von VCDS verfügst? Der nimmt am Ende noch Geld dafür.

Gruß

am 28. August 2009 um 23:34

beim freundlichen zu teuer!!!

VCDS Userliste sind nett und günstige!!!

Ich danke Euch für die Beiträge und werde das gleich heute Abend ausprobieren.

Prao

Etwas spät aber besser spät als nie:

Das Eintragen des Werkstattcodes hat den Fehler beseitigt. Wie schön! :p

Ende

Servus Gemeinde

Meine Frage!!

ich habe mir ein neues Steuergerät (3c8035730b) geleistet und das Modding mit dem Durchschleifen des Mikrofones gemacht.

Verbaut ist eine Premium Freisprechanlage mit 3 Taten im Schiebedachregler bereich.

Jetzt die eigentliche Frage.

Ich kann nach dem codieren zwar mit der Sterntaste auf dem Lenkrad die Sprachsteuerung fürs Navi usw. machen, aber die Tasten im Dach sind ohne Funktion.

Geht das Grundsätzlich nicht zusammen, oder muss ich was umkodieren??

Schön ware es wenn jemand mal seine Bits und Bytes vom o.g. Steuergerät posten könnte und die Bits und Bytes vom RNS510.

Habe im Tel. Steuergerät die Sprache deaktiviert, damit das RNS die Sprache übernimmt.

Danke

Probier diese im STG77: Codierung: 010000000000000000000400

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Fehler in der Codierung des RNS510