ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Fehler beim Automatikgetriebe Astra F 1.6 Caravan

Fehler beim Automatikgetriebe Astra F 1.6 Caravan

Opel Astra F
Themenstarteram 7. November 2007 um 18:18

Hallo zusammen

Ich fahre einen Astra F Caravan 1.6 52 KW Bj. 06.1994 Automatik.

Seit ein paar Tagen habe ich Probleme mit der Automatik. Die S-Lampe blinkt im Amaturenbrett und der Wagen schaltet nicht mehr richtig.

Ich kann auch nicht mehr bei der Stellung -D- losfahren, sondern muss im ersten Gang los fahren und dann bis zum dritten Gang manuel schalten. Der Fehler ist über Nacht aufgetreten. Denn bis zum Tag zuvor, hatte ich keine Probleme damit.

War schon beim FOH zum Fehler auslesen. Die Diagnose war laut Aussage des Meisters " der vierte Gang ist eingelegt". Er meinte das entweder das Steuergerät defekt sei, oder der Schalthebel.

Es wäre klasse wenn ich hier einen Rat oder Tipp bekommen könnte, ob die Ursache vielleicht doch noch eine andere ist. Denn die beiden Teile sind ja nicht grade billig....

 

Im Vorraus schonmal danke für eure Hilfe

 

 

 

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo,

bei dem Astra F meiner Freunding blinkt das gelbe Symbol S mit einem Zahnkranz drumherum im Amaturenbrett. Leider haben wir keine Bedienungsanleitung wo ich mal nachschauen könnte, wofür das Lämpchen ist. Kennt das Jemand von Euch und kann mir sagen was das Auto für ein Problem hat ??

Danke

Gruss Poldi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

Es liegt ein Fehler im AT-Getriebe vor. Fährt der wagen noch normal und schaltet die Automatik einwandfrei?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

am 31. Januar 2007 um 13:28

das heist Sport modus und glaube ich ist das keine fehler!meine meinung und das habe ich irgendwo in einen forum gelesen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

Ja, das ist normalerweise die Kontrollleuchte für den Sportmodus, wenn sie allerdings blinkt, ist ein Fehlercode im AT-Steuergerät gespeichert und das AT-Getriebe läuft nur noch im Notfallmodus (3. oder 4. Gang eingelegt und gesperrt).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

Das ist das Zeichen für "Sport".

Dann dreht der Motor hoch bis zum Drehzahlbegrenzer, bis das Automatikgetriebe erst hoch schaltet.

Kann man auf dem "Schaltknauf" oben aus- und einschalten.

Dass es aber blinkt ist mir unbekannt - kann etwas mit dem Leerlaufregler zutun haben...

Hoffe geholfen zu haben.

MFG

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

Nun gut, fahren tut er zwar noch, aber er braucht beim Anfahren ewig lange, bis er in fahrt kommt, läuft dann aber problemlos. Schalten tut er normal, also nicht dochdrehen bis zum Drehzahlbegrenzer.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

Schau mal ins Vectra a forum die haben das selbe Prob grade am wickel

http://www.motor-talk.de/t1328700/f235/s/thread.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

Danke für den Tip, werde ich mal ausprobieren, obs am Wahlhabel liegt.

Gruss Poldi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

Zitat:

aber er braucht beim Anfahren ewig lange

Eindeutig ein Zeichen dafür, dass der Wagen im 3. oder 4. Gang anfährt -> Notlaufprogramm der Automatik.

Lies mal den Fehlerspeicher aus (Büroklammertrick), oder fahr dazu zum FOH, dann bist Du um einiges schlauer.

Ach ja, überprüf mal den Getriebeölstand, wenn da zu wenig drin ist, geht die Automatik auch gerne mal in den Notlauf.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '1,6 Automatik Lampe mit S blinkt' überführt.]

am 7. November 2007 um 21:04

hast du schonmal den ölstand kontroliert das macht man bei laufendem motor und eingelegter fahrstufe

Themenstarteram 7. November 2007 um 21:13

hallo fiedlef

ja hab ich schon gemacht.. der ist in Ordnung

hallo!

habe das gleiche problem...

hast du eine lösung gefunden?

eine antort wäre nett :)

also ich würde erstmal öl tauschen. das hilft bei automatikgetrieben meist wunder... achso und den filter wechseln. die sind meistens gut zu...

heisst es nicht "eigendlich hält das automatikgetiebeöl ein autoleben lang

und braucht nicht gewechselt werden"?

und wo steckt denn der filter? :confused:

 

bei mir ist das problem, das wenn ich auf 1, 2 oder 3 stelle die *-lampe blinkt

und beim zurückstellen auf d fährt er nur im 3.ten gang an. (dadurch habe ich keine motorbremse beim parkaus z.b.) schalte ich den motor aus und wieder an ist alles wieder ok. wird wohl leider das steuergerät schuld sein...

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Fehler beim Automatikgetriebe Astra F 1.6 Caravan