ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Fat Boy EVO 1998 Typ FXST

Fat Boy EVO 1998 Typ FXST

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 15. Januar 2015 um 16:41

Tach,

habe mir einen Sturzbügel bei Ebay für Softtail Modelle gekauft. Wenn ich den Bügel anhalte fehlen mir auf der rechten Seite in Fahrtrichtung ca. 15-20mm bis zum Anschraupunkt der Fußraste. Jetzt die Frage, muss da eine Distanzhülse dazwischen ?

Gruss

Beste Antwort im Thema

was für ein depp...

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

...... da muss Luft dazwischen, ganz viel Luft!

Lass wech, den Shice, ohne sieht viel besser aus!

Das war wieder einmal eine typische Luftnummer vom Mäxchen...

@Flohjo:

Falsches Baujahr, falsche Aussage des Verkäufers?

Distanzhülle ist mir unbekannt...

1998 gibt es 5 Softail-Modelle!;)

Für welches Modell hast Du den Bügel gekauft?

Sogar FXSTS- und FXSTC-Bügel sind verschieden!

Etwas Spannung beim anziehen der Schrauben ist drauf, dass weiß ich.

15-20mm halte ich aber für zu viel.

Ich weiß auch das sich der TC Rahmen zum EVO Rahmen geändert hat, möglicherweise

auch in der Breite.

Wenn du einen Bügel für nen TC Softail Rahmen hast könnte es sein, dass dir da was fehlt.

Mach nen Spacer dazwischen, sonst platzt dir beim anziehen der Schrauben der Chrom Weg.

Eine FatBoy ist nunmal keine Softail, auch wenn der gleiche Rahmen Verwendung findet. Will man den Sturzbügel an die Rasten schrauben, so muß es DIE Bügel heißen, weil die FatBoy nur hinten Rasten hat, und dafür ist ein Paar Bügel vorgesehen.

Sollte der vordere Bügel bei Dir nur 20mm von den hinteren Rasten entfernt sein, dann ist das Problem deutlich größer als ich es mir überhaupt vorstellen kann.

Zitat:

@hd-man schrieb am 15. Januar 2015 um 18:49:06 Uhr:

Eine FatBoy ist nunmal keine Softail, auch wenn der gleiche Rahmen Verwendung findet.

.

:confused::confused::confused::confused::confused:

Zitat:

@fxstshd schrieb am 15. Januar 2015 um 19:44:04 Uhr:

Zitat:

@hd-man schrieb am 15. Januar 2015 um 18:49:06 Uhr:

Eine FatBoy ist nunmal keine Softail, auch wenn der gleiche Rahmen Verwendung findet.

.

:confused::confused::confused::confused::confused:

Kannst Du Deine Frage(n) etwas präzisieren?

Es geht bei den "Softails" nicht um den hinteren Fender, sondern um den "Hardtail" aussehenden Rahmen,

und diesen hat auch die FatBoy.;)

Zitat:

@fxstshd schrieb am 15. Januar 2015 um 20:41:22 Uhr:

Es geht bei den "Softails" nicht um den hinteren Fender, sondern um den "Hardtail" aussehenden Rahmen,

und diesen hat auch die FatBoy.;)

Was Du mir jetzt , in diesem speziellen Zusammenhang, mit dem hinteren Fender sagen willst, verstehe ich zwar leider nicht. Fakt wäre aber immerhin, eine Softail hat nicht den gleichen Fender wie eine FatBoy.

Kannst Du mir da zustimmen?

Zum "Hardtail" zitiere ich mich mal selbst:

"auch wenn der gleiche Rahmen Verwendung findet"

damit ist natürlich auch die Schwinge gemeint.

Der Kollege hat einen Bügel gekauft, der an der rechten Seite in

Fahrtrichtung, nicht da anliegt wo er sollte.

Rechte Seite heißt, da gibt's auch ne Linke.

Der Bügel ist also aus einem Stück.

Spacer, feddisch!

@hd-man,

dann frage ich dich mal anders:

"Warum ist eine FatBoy keine Softail"?

Zitat:

@mellitus2 schrieb am 15. Januar 2015 um 21:06:14 Uhr:

Der Kollege hat einen Bügel gekauft, der an der rechten Seite in

Fahrtrichtung, nicht da anliegt wo er sollte.

Rechte Seite heißt, da gibt's auch ne Linke.

Der Bügel ist also aus einem Stück.

Spacer, feddisch!

rechts oder links wird übrigens prinzipiell in Fahrtrichtung angegeben.

Sein Motorrad hat natürlich eine rechte und eine linke Seite. Warum der Bügel deshalb aus einen Stück sein muß erschließt sich mir nicht, wenngleich ich ebenso davon ausgehe.

Ich möchte Euch natürlich ein bißchen aus der Reserve locken. Deshalb wiederhole ich:

Eine Fatboy hat nur Rasten für den Sozius!

Sag mir bitte, wie Du das montieren würdest.

Weil eine E-Glide auch kein Tourer ist :confused:

:D:D:D:D

Zitat:

@fxstshd schrieb am 15. Januar 2015 um 21:06:21 Uhr:

@hd-man,

dann frage ich dich mal anders:

"Warum ist eine FatBoy keine Softail"?

Vielleicht hats der liebe Gott so gewollt, wahrscheinlicher ist, das es Harley Davidson war.

Eine "Forty Eight" is keine "Super Low", eine "Road King" ist keine "E-Glide" oder "Street Glide"

Es sind eben verschiedene Modelle mit verschiedenen Eigenschaften.

Deine Antwort
Ähnliche Themen