ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Falschluft

Falschluft

BMW 5er E60
Themenstarteram 24. Februar 2018 um 15:15

Hi Leute. Hab seid zwei Wochen Problem mit meinem BMW E60. Motor läuft gelegentlich in Notlauf. Hab Fehler auslesen lassen. Luftmassenmesser fehlerhaft. Und falschluft. Im stand steigt die Drehzahl wenn ich auf die Bremse drücke. Luftmassenmesser ist neu. Hat jemand sowas schon mal gehabt? Freue mich auf jede antwort

Ähnliche Themen
27 Antworten

Falschluft hast du gecheckt?

Ach und Daten zum Auto könnten eventl. helfen, hab ich mal so gehört, ob das stimmt weiß ich aber nicht;)

Themenstarteram 24. Februar 2018 um 15:34

Ja sorry.... 525i Bj 2004.

Themenstarteram 24. Februar 2018 um 15:35

Schalter.

Falschluft prüfen.

LMM Hersteller?

Hast der INPA wo hast Auslesen lassen? Dann bitte die Livewerte als Bilder posten.

Themenstarteram 24. Februar 2018 um 15:40

Wie kann ich das prüfen? Tut mir leid bin nicht so erfahren wie ihr hier. Was heißt INPA?

 

Ich war bei einen Kerl wo in Mei er stadt wohnt. Der hat seine eigene Werkstatt. Bilder hab ich leider keine gemacht.....

Entweder alle Unterdruckschläuche per Sichtprüfung vornehmen.

Manchmal hilft auch spezielles Leckspray, ich halte aber nix davon da man nie überall richtig hinkommt und der Test dann täuschen kann und da es entzündlich ist und das Auto laufen muss ist es auch nicht ungefährlich.

Dann gibt es noch den Rauchtest in dem man Rauch in das Unterdrucksystem drückt und schaut ob und wo es dann raus kommt.

Gab schon Fällte das es da aus dem VD raus kam weil der gebrochen war das aber so nicht sehen konnte.

 

Rauchtest musst mal googlen oder YouTuben.

Themenstarteram 24. Februar 2018 um 15:49

Also ich finde nix mit rauchtest.

Themenstarteram 24. Februar 2018 um 15:54

Hier zwei bilder

Die mir nix bringen..

Guck mal bei den Nachbarn von e36 hier bei MT, da ist einer der Flaschback SM oder so heißt, der hat ein Recht anschauliches Video. Nutze dafür die SUFU.

Mal auf die Schnelle bei YT gefunden

https://www.youtube.com/watch?v=6ZsUGY1cWK8&t=349s

https://www.youtube.com/watch?v=gDotXrczMU8

Und das hab ich noch grad im meinem Fundus gefunden http://werkstatt.e39-forum.de/.../M52TU_M54_M64TU_Falschluftlecks.pdf

Themenstarteram 24. Februar 2018 um 16:30

Passiert da nichts wenn ich den Dampf da rein Puste? Hab zufälliger Weise auch eine e Zigarette.

Wenn du das verträgst, dann wird dein Auto das aber 100000000 mal locker vertragen:):):)

Sorry, aber ich leg mich grade weg vor Lachen.;)

Themenstarteram 24. Februar 2018 um 17:53

:-) :-)

Sprüht doch mal mit Bremsenreiniger ab , sollte höher Drehen wenn was angesaugt wird. Haben wir Führer immer so gemacht um undichtigkeiten im ansaugtrakt zu finden. Gruß Marskiefer

Du müsstest doch wissen das so ein e61 schon sehr verwinkelt ist im Motorraum und überall die Schläuche lang laufen wo man gar nicht mehr hinkommst. Wie soll das da funzen. Sagen auch die Autodoktoren das das nicht immer zielführend ist und empfehlen da auch den Rauchtest.

Deine Antwort
Ähnliche Themen