ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Falschen Sprit getankt???

Falschen Sprit getankt???

Themenstarteram 27. November 2006 um 4:24

Ich grüsse Euch!:)

Und nehme den 10. Fall einer Falschbetankung zum Anlass, diesen Thread zu öffnen!

WER hat, ganz ehrlich, mal den falschen Rüssel in den Tank gehalten...und Benzin statt Diesel, oder auch Diesel statt Benzin getankt???

Ähnliche Themen
32 Antworten
am 27. November 2006 um 6:42

nicht beim kraftmobil! nur wenn ich trinken müsste/sollte, dann steht komischerweise oftmals BIER drauf :D

hallo kater,

ist mir noch nie passiert,

eines von beiden geht auch nicht,

entweder paßt der diesel rüssel nicht in den benzintank, oder

der benzinrüssel paßt nicht in den dieseltank, hatte geglaubt,

dass du so etwas weißt.

viele grüße

gerd

...der benzinrüssel passt definitiv in den dieseltank,

zumindest in den der 9-3 sportlimousine!

durfte mich mit der konsequenz der sache rumschlagen..;-)

Ist mir zum Glück auch (noch) nie passiert. Und das, obwohl ich für´s Tanken unserer Mobile zuständig bin. 2x Super, 1x Diesel, immer wild durcheinander.

Mein Senior hat vor 3 Jahren erstmals falsch getankt. Einmal Super randvoll im A6 TDI. :D Das waren incl. Abschleppen, Tankfüllung und Tank reinigen 250 Euro. :( Zum Glück hat er´s beim Bezahlen gemerkt. Er meinte, ihm würde sowas nie passieren. Sag niemals nie!

Mir ist bei der persönlichen Betankung schon mal Akvavit statt Flens in den Stutzen gekommen. Diese Fehlbetankung hatte verheerende Folgen. :D ;)

Stefan

Deshalb sind die Behälter beim Recyclinghof ja auch so idiotensicher beschriftet:

- Altpapier

- Altglas

- Altmetall

- Altbier

Letzteres steht - dem Geruch nach - auf dem Typen, der rumläuft und die Kohle einkassiert...

@ Stefan,

ich habe einen Kollegen, dem das vor Jahren genau so passiert ist, A6TDI, beim Bezahlen gemerkt und zum Glück nicht angelassen. Der hat aber keinen Sohn, der Stefan heißt. (Glauben wir zumindest, wir kennen nur Matthias...) War auch noch etwas teurer als 250 EUR.

Seitdem sehe ich beim Tanken immer 2x hin. Es geht übrigens nur Benzin in Diesel, nicht umgekehrt.

Gruß

Jörg

also mir ist dass 2002 mit einem A6 avant 2,5Diiesel passiert. volle Ladung 65 l super auf den rest von ca. 6litern diesel getankt. nach genau 9 Kilometern ging der Motor aus. Ausrollen lassen, nachdenken wieso und dann kam die Erleuchtung ist ja nicht mein Auto habe aber meinen Sprit!!!! getankt. Abschleppen lassen aussaugen lassen neu mit Diesel befüllt und der Wagen fährt immer noch.

Gesamtschaden ohne Benzin(dass ja entsorgt wurde) 390 Euro ( war noch ein leihwagen für 24 Std. dabei.

Andersgerum Diesel in einen Beziner geht aufgrund der "Rüsselkonstruktion" meines Wissens nicht. Einem Kollegen von mir ist dass mit einem Focus passiert. Ist auch nichts schlimmes passiert

Kürzlich bekam ich mit, wie ein Italiener in seinen Alfa JTD "auf leeren Magen/Tank" 20 Liter Aral Ultimate 100 einfüllte. Auf meinen Rat, den Wagen nicht anzulassen und nicht zu fahren, hörte er nicht und fuhr los. Vor ein paar Tagen traf ich ihn wieder: Er fuhr nach der Fehlbetankung 20 Kilometer und füllte dann komplett mit Diesel auf, als der Motor anfing zu stottern. Der Common-Rail-Diesel läuft immer noch...

Ich würde es nicht wagen, nach einer Fehlbetankung den Motor auch nur zu starten.

Stefan

episode 1: steh ich mit meinem neuen 1.9d cab in italien an der tanke -- kommt der tankwart aufgeregt angelaufen, reißt mir den t-rüssel aus der hand und textet mich auf italienisch zu

hab das auto dann angelassen, dann durfte ich weiter diesel tanken.

episode2: durfte als student aus spanien einen s-klasse abholen -- was wohl hatte diesel getankt -- ich fand die tour schön !

Benzinschlauch passt in den Diesel-Tank, hat mein Vater (nicht mutwillig) ausprobiert... :(

Nach 8 Kilometern Berg-und-Talfahrt kam er zuhause an, der Wagen tönte irgendwie komisch. Am nächsten Morgen wollte er weg fahren, was natürlich nicht ging. Werkstatt angerufen, die sind mit dem Abschlepper vorbei gekommen, haben den Wagen mitgenommen, Tank ausgepumpt, Leitungen geleert etc und seither läuft der Motor ohne Probleme. Ist ein Ford TDCI...

Themenstarteram 27. November 2006 um 20:47

Alte Benziner, ohne Katalysator, lassen sich perfekt mit Diesel auffüllen...:D

Allerdings geht der Motor schon nach einigen Metern aus...weil die Zündkerzen verölt sind.:)

Auch den Inhalt eines Reservekanisters bekomme ich ohne Schwierigkeiten in einen Benzintank entleert, auch wenn Diesel im Kanister ist.:(

Diesel im Benzintank ist aber halb so wild...

Benzin in den modernen Diesel-Fahrzeugen hinterlässt schwere Schäden an der Einspritzpumpe und den Düsen, wenn das Fahrzeug gefahren wird!!!

Es war jetzt bei mir der 10. Fall, daß ein Diesel mit Benzin betankt wurde. Und glücklicherweise haben 9 Leute ihren Fehler beim Bezahlen bemerkt...war wohl etwas mehr zu bezahlen, wie sonst...:D

In einem Fall wurde das Fahrzeug gefahren...ein 3.0tid...und der Wagen bekam nach 30 Kilometern für teures Geld eine neue Pumpe und einen neuen Tank und neue Kraftstoffleitungen und neue Düsen.

Insgesamt Teilekosten in Höhe von über 10.000 Euro!!!

Was schwimmt da eigentlich oben, bei beidem im Tank, diesel oder Benzin? Oder mischt sich das dann? ;)

Zitat:

Original geschrieben von Stefan3579

Was schwimmt da eigentlich oben, bei beidem im Tank, diesel oder Benzin? Oder mischt sich das dann? ;)

Organische Chemie (*würg*) ich glaube beide stoffe sind unpolar, d.h. sie lösen sich in einander?! (beides kohlenwasserstoffverbindungen)

Habe vor 6 Wochen 54 liter Benzin in meinen 2005 Vector 1.9 Tid SC getankt und bin 4.5 km weit gekommen. Leichtes Stottern nach 3 km, dann nach 4.5 km fertig. Versucht neu zu Starten um auf den Gehsteig zu kommen, Anzeige im SID "Wasser im Treibstoff" oder so was ähnliches.

Abschleppen, Tank leeren, 5 liter Diesel rein mit 0.3 liter spezial Oel um die Einspritzer zu oelen, dann Auffüllen

Kosten ohne Abschleppen, ohne neue Füllung CHF 250.-

Seither etwa 3000 km gefahren. Bis jetzt ok.

Im uebrigen Diesel in Benziner geht nicht da Rüssel für Diesel grösser.

Gruss

Rakso_24

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Falschen Sprit getankt???