ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fahrwerk für E90 LCI 325i

Fahrwerk für E90 LCI 325i

BMW 3er E90
Themenstarteram 24. April 2020 um 9:56

Ich suche ein Fahrwerk für meine E90.

Folgendes kann ich schon für mich ausschließen:

Gewindefahrwerk brauch ich einfach nicht, nur Federn auf alten Stoßdämpfer, macht M.m nach kein Sinn.

Es soll also ein Sportfahrwerk werden, jetzt hab ich mir eins rausgesucht und geb die Frage einfach mal raus was ihr dazu sagt. Ich bitte um weiter Vorschläge bzw. Kaufberatung Mein Budget liegt bei ca. 500€ ohne Einbau. Da ich den wagen Täglich benutze sollte es kein zu Hartes FW sein, ich erwarte mir davon das die Wankbewegungen verringert werden und auch ein bisschen tiefer kommt, aber nicht zu Krass das man überall aufsetzt. Es sollte eine Sportliche Abstimmung mit sich bringen aber noch etwas Restkomfort.

Braucht ihr solch irgendwelche Info´s

https://www.leebmann24.de/...fahrwerk-3er-e90-e90-lci-e92-e92-lci.html ist das was?

Danke für eure Hilfe

Ähnliche Themen
30 Antworten

Meine Empfehlung: Sachs Dämpfer mit Eibach ProKit

Themenstarteram 24. April 2020 um 10:01

Zitat:

@AZ86 schrieb am 24. April 2020 um 09:59:55 Uhr:

Meine Empfehlung: Sachs Dämpfer mit Eibach ProKit

OK, kannst du auch was zum Preis sagen oder mir nen Link geben? Eibach Prokit B12?

Zitat:

Zitat:

@AZ86 schrieb am 24. April 2020 um 09:59:55 Uhr:

Meine Empfehlung: Sachs Dämpfer mit Eibach ProKit

OK, kannst du auch was zum Preis sagen oder mir nen Link geben? Eibach Prokit B12?

Denke B12 wird deutlich härter sein.

Habe einfach Sachs-Stoßdämpfer analog zum M-Paket und Eibach-Federn gekauft. Gesamt so um die 400 EUR. Das Performance-Paket scheint echt günstig zu sein, eigentlich schon ein Knaller Preis. Habe aber ein Paar mal gelesen, dass es etwas härter sein soll (keine eigene Erfahrung).

Themenstarteram 24. April 2020 um 13:48

Könnte bitte jemand mit persönlicher Erfahrung übers BMW Performance FW berichten?

Themenstarteram 24. April 2020 um 14:07

Hat sich erledigt, ist nicht für 325i nicht zugelassen.

Themenstarteram 24. April 2020 um 14:14

Also was bei meinem Budget noch in Frage kommt ist, Vogtland SportFW, H&R SportFW Cup oder ST SportFW. Von AP wurde mir abgeraten. Kann einer was zu den genanten sagen?

Ich habe st drin aber das nur vorne tiefer gelegt ist.

Vom fahren her ist es sehr ausgewogen, könnte nur etwas tiefer sein.

Zitat:

Also was bei meinem Budget noch in Frage kommt ist, Vogtland SportFW, H&R SportFW Cup oder ST SportFW. Von AP wurde mir abgeraten. Kann einer was zu den genanten sagen?

Was für ein Budget hast du denn? Ich meine, das, was ich empfehle, kostet nicht die Welt. Diese Variante fahren viele und es ist ein guter Kompromiss aus Sportlichkeit und Comfort.

Themenstarteram 24. April 2020 um 22:54

Schau mal weiter oben da stehts. +-500€ ohne Einbau.

Also 4 einzelne Sachs Dämpfer und ein Eibach pro Kit? Und wie ist das dann mit der Eintragung, hoffe mal das hat alles ne ABE

Hatte ja schon nach einem Link deiner Zusammenstellung gefragt.

Zitat:

Schau mal weiter oben da stehts. +-500€ ohne Einbau.

Also 4 einzelne Sachs Dämpfer und ein Eibach pro Kit? Und wie ist das dann mit der Eintragung, hoffe mal das hat alles ne ABE

Hatte ja schon nach einem Link deiner Zusammenstellung gefragt.

Das passt dann perfekt in dein Budget, solltest dann gleich neue Domlager vorne und hinten einbauen. Falls du eine AHK hast, kann ich hinten noch das Schlechtwegepaket empfehlen, kostet für beide Seiten 20 EUR.

Einen Link suche ich jetzt nicht heraus. Einfach bei kfzteile24 deine KBA-Nummer eingeben und nach den Teilen suchen, ist sehr einfach.

Eintragen brauchst du nicht, da die Federn eine ABE haben.

Anbei ein Bild von der Tieferlegung.

Eibach ProKit
Themenstarteram 24. April 2020 um 23:30

Schöne Felge haste da. Sieht sehr gut aus. Nein habe keine AHK. Da ich zu sehr Leihe bin in dem Thema und mich nicht verzetteln will, um dann nachher Käse gekauft zuhaben. Erklär mir doch bitte wieso Sachs Dämpfer und Eibach Federn? Wieso nicht ein Paket von Eibach oder eben von Sachs.

Da ich selbst keine Erfahrung mit FW habe, muss ich mir halt alles anlesen und mir nen Fachmann zur Seite holen.

Warum diese Kombi? Kann dazu nur sagen, dass es für mich ideal ist. Ich hatte sie schon im 120d und habe sie auch gleich für den 330d gewählt.

 

Es gibt anscheinend kein Gesamtpaket aus Sachs und Eibach. Für mich ist es klar, dass man zu den kürzeren Federn auch kürzere Dämpfer nimmt und hier habe ich mich für Sachs entschieden. Es gibt aber die Kombi aus Bilstein B4 und Eibach ProKit. Ich denke, es sollte ähnlich sein. Nur weiß ich hier leider nicht, ob B4 dem M-Technik Dämpfer entspricht und habe auch keine Erfahrung damit gemacht.

 

Im E46 hatte ich mal ein H&R Cup Kit Fahrwerk. Das war schon recht hart.

Themenstarteram 25. April 2020 um 0:04

Alles klar, werde das so meinem Freundlichen mal vorschlagen und gucken was er dazu sagt.

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 7:08

Nachdem ich nu meinem freundlichen alles mal vorgetragen habe, wurde mir ein Komplettset von Eibach B12 vorgeschlagen für 699€.

Das einzige Problem was ich bei einem KomplettFW sehe ist das man nix verstellen kann.

Was mach ich den wenn mir das nicht zusagt?

Bin grad am überlegen weiter zu sparen um auf ein Günstiges GewindeFW zugehen.

Will einfach ausschließen etwas zukaufen wo man erstmal nicht weiß wie sich das Endresultat anfühlt.

Habe nächste Woche mit meinem freundlichen einen Termin zu einer Probefahrt damit er noch genauer definieren kann was zu mir passt. Habe mein Budget jetzt auf 700-800€ aufgestockt.

Wo sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Fabrikaten.

 

Ich bitte um weitere Kaufberatung und Erfahrung

Danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen