ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Fahrverhalten mit Tieferlegung/Federn/Komplettfahrwerk/Modifikation Sturz-Spur - M3/M4 F8x

Fahrverhalten mit Tieferlegung/Federn/Komplettfahrwerk/Modifikation Sturz-Spur - M3/M4 F8x

BMW M3 F80
Themenstarteram 13. August 2015 um 10:55

Hallo zusammen,

im M4 Wartezimmer-Fred und im Thema M4 F82 F83 & M3 F80 - Fahrwerks-Veränderung / Federn / Tieferlegung / Gewindefahrwerk etc. ist schon viel geschrieben worden zu möglichen Fahrwerksveränderungen. Leider meistens mit dem Fokus auf Optik und Alltagstauglichkeit.

Ich möchte gerne konkreter zum Thema Fahrverhalten bei Fahrwerksänderungen einen Austausch anstoßen, da ich (wie so viele :-) ) mit Modifikationen das Fahrzeug nicht verschlechtern will.

Mein M3 F80 hat EDC und 19" habe alle Kombinationen (Komfort/ Sport ... probiert, Luftdruck 2,6/2,5) und im Moment habe ich hauptsächlich in 2 Situationen das Gefühl dass das Auto besser liegen könnte:

1: Autobahnfahrt schneller als 180 km/h: wenig Gefühl für die Vorderachse, kein sattes Fahrgefühl, zu leicht an der Vorderachse - schwammig ist vielleicht übertrieben, aber entspannt ist das Fahren auch nicht, man muss immer aufmerksam sein, ein C63 liegt besser.

2: kurvige Landstraße: wenig Gefühl für die Vorderachse beim Einlenken, man hat immer das Gefühl das Fahrzeug ist vorne zu hoch.

Wie geht es euch damit?

Ein Komplettfahrwerk wäre eine Option, allerdings würde ich ungern auf EDC verzichten.

Mein Freundlicher meint, dass bei Nur-Federn (Eibach Pro oder Schnitzer) die Gefahr besteht, dass er bei schneller Autobahnfahrt hinten einknickt und Rollbewegungen um die Längsachse entstehen. Wie sind hier eure Erfahrungen?

Welche Möglichkeiten gibt es Spur und/ oder Sturz zu verändern (ohne gleich die Reifen hin zu richten)

Insgesamt liegt der Fokus auf Straßenbetrieb, Rennstrecke könnte ich vernachlässigen, da nur 2-3 mal pro Jahr Trackday angesagt ist.

Ich freue mich über Rückmeldungen. Bitte so konkret wie möglich beschreiben. Aussagen wie "der liegt gut" wäre mir zu allgemein.

Danke!! :-)

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 15. August 2015 um 21:18

Moin,

Dein Gefühl ist korrekt, die Original Fahrwerkskombi ist nicht so doll!

Und mit der Offenen VMax absolut beschissen( meine Persönliche Meinung,bevor sich wieder einige Angepisst fühlen)!

Eibach ist ne Gute Wahl, auch das verstellbares System von K&W ist Ordentlich, Die Eibach/Schnitzer fahren auch viele.

Dein Luftdruck ist zu hoch!

Beste Grüße

am 28. August 2015 um 16:47

Hallo,

kann die Anmerkungen zum Fahrverhalten nur bestätigen. Hatte schon einige BMWs mit M-Fahrwerk. Die fühlten sich auf der Vorderachse alle sehr konkret an und vermittelten einen sehr satten stabilen Eindruck.

Bei meinem aktuellen M4 kommt mir die Vorderachse etwas leicht vor und dadurch auch bei höheren Geschwindigkeiten deutlich unruhiger.

Ich spiele mit dem Gedanken Eibach Federn in Kombi mit den adaptiven Dämpfern einzusetzen. Die Tieferlegung wäre moderat und für Italiens Pässe immer noch geeignet.

Leider kann mir keiner sagen, wie sich das Fahrverhalten verändern wird. Hat schon mal jemand mit Eibach direkt gesprochen.

Würde mich deutlich wohler fühlen, wenn es bereits Erfahrungen gäbe.

Danke und beste Grüße

Also mit dem Standard M-FW (nicht adaptiv) kann ich das oben beschriebene nicht bestätigen. Empfand das Standard M-FW sehr gut. Mittlerweile habe ich das KW V3 drin. Fahrverhalten ist jetzt noch besser und die Optik stimmt nun auch. ;)

Ich denke mit den KW Gewindefedern oder ACS Federn i.V. mit EDC macht man sicher nichts falsch. ;)

Themenstarteram 28. August 2015 um 23:32

Hi. Habe in 2 Wochen Federn von Schnitzer drin. Außerdem etwas weniger Vorspur. Werde berichten wie sich das Fahrverhalten hoffentlich verbessert hat.

Hallo

Ich persönlich kann nichts negatives berichten. Habe das adaptive Fahrwerk und mit Einstellung Comfort/Sport fühle ich mich in allen Lebenssituationen wohl und sicher.

Habe nur rundum 11mm Distanz Scheiben rangemacht, aber das sollte ja nur der Optik zuträglich sein und keinen Einfluss auf das Fahrverhalten haben.

Persönlich glaube ich and die Fahrwerks-Kompetenz der M-Division. Von daher hüte ich mich, am Fahrwerk Veränderungen vorzunehmen. Bin schliesslich nicht jeden Tag auf einer anderen Rennstrecke wo ich eine andere Fahrwerks-Einstellung benötige - Stichwort Gewindefahrwerk.

Hätte das Auto schon auch gern aus optischen Gründen ein wenig tiefer aber aus oben genannten Gründen lasse ich das sein und ausserdem ist eine Tieferlegung in Kombination mit dem M-Performance Body Kit einfach auch nicht mehr alltagstauglich. Keine Lust überall drüber zu schrammen.

Gruss

Max

Ich fahre nun seit 2 Wochen die AC Schnitzer Federn mit EDC. Hab lange mit mir gerungen welchen Weg ich gehen soll. (Serie lassen, KW V3, Eibach, HR,...??)

Das Fahrverhalten hat sich für meinen Gebrauch deutlich verbessert. Autobahn Geschwindigkeit über 200 km/h liegt das Fahrzeug deutlich ruhiger (wir haben auch ein bisschen die Vorspur aufgemacht).

Im Compfort Modus ist es sogar noch etwas komfortabler. Lange Autobahnstrecken fahre ich Compfort Modus sehr entspannt. Der Sportmodus fühlt sich eine Idee weicher an (was gut ist). Performance auf der Landstraße hat nicht gelitten (war vorher schon sehr gut). In 2 Wochen bin ich auf dem Sachsenring, da kann ich dann noch mehr berichten.

am 4. Dezember 2015 um 2:18

Jemand Erfahrung mit

Den normalen m Fahrwerk in Verbindung

Mit den kW gewindefedern

Bei normalem M FW würde ich ganz klar zu einem kompletten Gewinde tnedieren. Ich habe das KW V3 genommen und von Wolfgang Weber einstellen lassen und bin begeistert. ;)

Kontakt kann ich gerne bei BEdarf herstellen. :)

am 4. Dezember 2015 um 6:28

Was für Felgen fährst du hast mal ein Bild wie das ausschaut von der Tiefe her

Ich würde wen Gewinde

Das billstein b16 vorziehen

Oder kennt jemand die Unterschiede der beide Fahrwerke

Falls Du Probe hören kommst kannst Du gerne alles live anschauen.

Bilder von der Tiefe sind übrigens nicht aussagekräftig. Wir reden hier von einem Gewindefahrwerk dessen Höhe DU nach deinem Empfinden selber bestimmen kannst. Ich habe mich aufgrund meiner Tiefgarage für eine dezente Tieferlegung entschieden. Von daher bringen Dir Bilder nicht wirklich etwas. ;)

am 4. Dezember 2015 um 6:52

Ja okay

Macht ja auch ein das es fahrbar bleibt

Hast pn

Zitat:

@zydi schrieb am 8. September 2015 um 18:19:37 Uhr:

Hallo

Ich persönlich kann nichts negatives berichten. Habe das adaptive Fahrwerk und mit Einstellung Comfort/Sport fühle ich mich in allen Lebenssituationen wohl und sicher.

Habe nur rundum 11mm Distanz Scheiben rangemacht, aber das sollte ja nur der Optik zuträglich sein und keinen Einfluss auf das Fahrverhalten haben.

Gruss

Max

Ich habe bei meinem M3 ganz andere Erfahrungen gemacht.

Hatte von Anfang an 10mm pro Rad Distanzscheiben von H&R verbaut.(aus optischen Gründen)

Seit Beginn unruhiges Fahrverhalten bei Geschwindigkeiten über 200.

Habe bei Fahrertrainings mit den Instruktoren von M gesprochen,nach deren Auskünften den Luftdruck abgesenkt Kalt 2,3-2,4 rundum.(19Zoll Original mit EDC).

Habe das Fahrwerk auf den Punkt vermessen lassen,habe verschiedene Reifenmarken ausprobiert.

Immer das Gleiche,unruhig und wenig vertrauenerweckend.

Dazu noch beim stärkeren Bremsen Vibrationen an der Vorderachse ,welche man sehr gut im Bremspedal und in der Lenkung merkte.

Habe nach langen Hin und Her die Distanzen rausgeschmissen und was soll ich sagen der Wagen liegt deutlich besser und wirkt insgesamt agiler.

Immer noch nicht perfekt ,aber nicht mehr schweisstreibend bei höherer Geschwindigkeit!

Tieferlegen will ich nicht,da mir dann der letzte Rest Alltagstauglichkeit verloren geht.(Vielleicht maximal vorne 15mm und hinten 10mm.)

Komplettfahrwerk kommt nicht in Frage ,da ich das EDC erhalten möchte.

Aber da gibt es ja leider nichts auf dem Markt im Bereich Federn.

Oder hat jemand eine Idee?

Fahre 30000km im Jahr mit dem M.

Von Bilstein gibt es glaub ich mittlerweile ein adaptives Fahrwerk für die M Modelle. ;)

Hi,

Ich habe den Rat befolgt von einen User hier und hab meine H&R rausgeschmissen und Eibach verbaut.

Das Fahrzeug liegt viel besser, und vorallem bei offener V-Max liegt das Fahrzeug deutlich besser.

Was ich noch machen werde, ich werde wenn meine Michelin fertig sind, auf 285 er gehen!

Für mich die beste Lösung mit dem Adaptiven Fahrwerk.

 

Zitat:

@wiederbmw schrieb am 11. Dezember 2015 um 22:58:07 Uhr:

Zitat:

@zydi schrieb am 8. September 2015 um 18:19:37 Uhr:

Hallo

Ich persönlich kann nichts negatives berichten. Habe das adaptive Fahrwerk und mit Einstellung Comfort/Sport fühle ich mich in allen Lebenssituationen wohl und sicher.

Habe nur rundum 11mm Distanz Scheiben rangemacht, aber das sollte ja nur der Optik zuträglich sein und keinen Einfluss auf das Fahrverhalten haben.

Gruss

Max

Ich habe bei meinem M3 ganz andere Erfahrungen gemacht.

Hatte von Anfang an 10mm pro Rad Distanzscheiben von H&R verbaut.(aus optischen Gründen)

Seit Beginn unruhiges Fahrverhalten bei Geschwindigkeiten über 200.

Habe bei Fahrertrainings mit den Instruktoren von M gesprochen,nach deren Auskünften den Luftdruck abgesenkt Kalt 2,3-2,4 rundum.(19Zoll Original mit EDC).

Habe das Fahrwerk auf den Punkt vermessen lassen,habe verschiedene Reifenmarken ausprobiert.

Immer das Gleiche,unruhig und wenig vertrauenerweckend.

Dazu noch beim stärkeren Bremsen Vibrationen an der Vorderachse ,welche man sehr gut im Bremspedal und in der Lenkung merkte.

Habe nach langen Hin und Her die Distanzen rausgeschmissen und was soll ich sagen der Wagen liegt deutlich besser und wirkt insgesamt agiler.

Immer noch nicht perfekt ,aber nicht mehr schweisstreibend bei höherer Geschwindigkeit!

Tieferlegen will ich nicht,da mir dann der letzte Rest Alltagstauglichkeit verloren geht.(Vielleicht maximal vorne 15mm und hinten 10mm.)

Komplettfahrwerk kommt nicht in Frage ,da ich das EDC erhalten möchte.

Aber da gibt es ja leider nichts auf dem Markt im Bereich Federn.

Oder hat jemand eine Idee?

Fahre 30000km im Jahr mit dem M.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Fahrverhalten mit Tieferlegung/Federn/Komplettfahrwerk/Modifikation Sturz-Spur - M3/M4 F8x