ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Fahrradträger auf AHK

Fahrradträger auf AHK

VW Tiguan 2 (AD)

Moin,moin,

kann ich Thule Fahrradträger Euro Ride 940 auf Kupplung(versenkbar) montieren?

Wer kann helfen?

Ähnliche Themen
175 Antworten

Ich habe den 915 von Thule. Passt einwandfrei und die Steckdose ist genau an der richtigen Stelle.

VW ist nix anderes wie Ueber...wurde hier schon mal erwähnt...Also wenn Ueber zu einem besseren Kurs wie VW...nehmen.

Mein EUFAB Premium II passt gut und ist klapp- und faltbar

Danke, auch all den Anderen für die positive Rückmeldung. Nach meiner Kenntnis wird (wurde) dieser Fahrradträger auch unter dem Label Audi bzw. VW vertrieben.

Zitat:

@chevie schrieb am 3. Juli 2017 um 13:55:57 Uhr:

Hab ja keine AHK, aber kann man die Steckdose nicht verschieben? Notfalls würde ich zum :) fahren und sie abflexen und neu anschweissen lassen. So wild kann das nicht sein, oder?

Manche Beiträge hier sind schon wirklich

interessant.

Zitat:

@Hig schrieb am 3. Juli 2017 um 10:43:09 Uhr:

Foto hab ich noch keins, daher kurze Beschreibung: Beim Aufsetzen des Trägers auf die AHK sieht man schon: der Träger ist nicht waagerecht, das KFZ-Kennzeichen ist schräg nach unten gerichtet.

Beim früheren Tiguan2 und BMW X3 gab es das Problem nicht.

Wurde etwa beim Tiguan2 wieder eine ganz andere AHK verbaut? Das ist ja inzwischen das System der Autohersteller: immer etwas ändern, damit der Kunde immer das Neue kauft (Reifen, Felgen z.B.).

Ich bin enttäuscht und ratlos, denn der Dahrrad-Urlaub soll morgen beginnen.

Vielleicht kannst ja noch ein Bild einstellen worauf man achten sollte.

Zitat:

@tiger20tsi schrieb am 3. Juli 2017 um 22:02:07 Uhr:

Zitat:

@chevie schrieb am 3. Juli 2017 um 13:55:57 Uhr:

Hab ja keine AHK, aber kann man die Steckdose nicht verschieben? Notfalls würde ich zum :) fahren und sie abflexen und neu anschweissen lassen. So wild kann das nicht sein, oder?

Manche Beiträge hier sind schon wirklich interessant.

Vor allem solche unqualifizierte wie deiner hier. Etwas weiter vorne habe ich erklärt warum ich mich am Thema beteiligt habe. In meiner Generation hat man noch versucht Probleme zu beheben als sofort zu fragen, um andere für sich denken zu lassen. Es gibt nun wenig Gründe warum du das hier schreibst

  • 1, Entweder warst du einfach zu... ich nenns mal... einfältig das zu verstehen
  • 2, Du hast es nicht gesehen und steigst immer "irgendwo" im Thema ein um dann irgendwas daher zu sülzen, Hauptsache du siehst irgendwelche Zeilen von dir
  • 3, Dir fehlt einfach die Vorstellungsgabe das jemand etwas lernen will um es später zu wissen. Das schränkt natürlich dein eigenes Wissen stark ein
  • 4, Du stänkerst einfach nur gerne um vom eigenen Unvermögen abzulenken

Such dir davon einen Punkt aus denn einen anderen, sinnvollen, kann ich für deine Beiträge oftmals nicht finden. Danke fürs Gespräch, Ende für mich

Thule EasyFold XT 943 passt super.

 

Durch die Einstellung der Anhängerklammer kann man ihn variabel auf die Anhängerkupplung einstellen.

 

Ps. Ja der war schief. Hab ihn auf die schnelle angehangen ^^

Asset.JPG

Super vielen Dank für ganzen Informationen.

Westfalia BC 60 passt prima

Zitat:

@chevie schrieb am 4. Juli 2017 um 06:20:32 Uhr:

Zitat:

@tiger20tsi schrieb am 3. Juli 2017 um 22:02:07 Uhr:

 

Manche Beiträge hier sind schon wirklich interessant.

Vor allem solche unqualifizierte wie deiner hier. Etwas weiter vorne habe ich erklärt warum ich mich am Thema beteiligt habe. In meiner Generation hat man noch versucht Probleme zu beheben als sofort zu fragen, um andere für sich denken zu lassen. Es gibt nun wenig Gründe warum du das hier schreibst

  • 1, Entweder warst du einfach zu... ich nenns mal... einfältig das zu verstehen
  • 2, Du hast es nicht gesehen und steigst immer "irgendwo" im Thema ein um dann irgendwas daher zu sülzen, Hauptsache du siehst irgendwelche Zeilen von dir
  • 3, Dir fehlt einfach die Vorstellungsgabe das jemand etwas lernen will um es später zu wissen. Das schränkt natürlich dein eigenes Wissen stark ein
  • 4, Du stänkerst einfach nur gerne um vom eigenen Unvermögen abzulenken

Such dir davon einen Punkt aus denn einen anderen, sinnvollen, kann ich für deine Beiträge oftmals nicht finden. Danke fürs Gespräch, Ende für mich

Noch mals herzlichen Dank für die großzügige Auswahl an Entscheidungsmöglichkeiten !

Leider konnte ich mich aber für keinen dieser Vorschläge entscheiden.

Ich möchte hier aber auch keine Diskussion führen bei der es an gewissen Regeln des Anstandes fehlt.

Deshalb antworte ich auch nicht in der gleichen beleidigenden Weise ! Wenn ich selbst keine

AHK an meinem Auto habe und auch nicht darüber Bescheid weis, wie die Steckdose befestigt ist,

dann lass ich es halt einfach. Vermutungen helfen keinen weiter. Auf Vorschläge wie (an einem neuen

Fahrzeug dieser Preisklasse während der Garantie etwas abzuflexen und dann wieder anzuschweisen, was bei dem Material eh problematisch ist und abgesehen davon zu Problemen

beim TÜ führen wird.) muss man halt mit der ein oder anderen spitzen Antwort rechnen.

Wenn man daraufhin mit Beleidigungen und div. reagiert ist dies ein Zeichen von Schwäche.

Vermutlich ist es aber auch eine Reaktion auf die vielen "Danke" von meinem und eines weiteren

Forumsteilnehmers hier.

Wünsche noch einen schönen sonnigen Abend

Zitat:

@tiger20tsi schrieb am 4. Juli 2017 um 19:28:46 Uhr:

Wenn man daraufhin mit Beleidigungen und div. reagiert ist dies ein Zeichen von Schwäche.

Bezeichnend ist für mich nur das du in deiner traurigen Unbeholfenheit nicht mal merkst wie lächerlich du dich bei deinen vergeblichen Angriffen macht

Und alle die ihm ein Danke schicken kann ich nur ebenso zu ihrem Intellekt beglückwünschen ;)

Nunja... das man an einem Fahrzeugteil das mehrere Tonnen ziehen kann und muss nicht mit der Flex rumschneidet und schweißt sollte logisch sein. Das man selbst wenn es ginge sämtliche Betriebserlaubnis verliert und grob fahrlässig handelt sollte klar sein. Das müsste man auch als technischer Laie wissen bzw. verstehen wenn man ein Fahrzeug führt.

 

Vielleicht jetzt weiter mit dem eigentlichen Thema?

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen