ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Fahrprofil Modus Individual

Fahrprofil Modus Individual

VW Passat B8
Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 16:41

Hi Leute,

 

Folgendes: ich stelle bei Individuell alles so ein wie ich es haben möchte, passt. Stelle das Auto ab - fahre eine Stunde später weiter drücke also die Taste "Modus" heißt sie glaube ich und wähle Individuell. Jetzt müsste er meinem Verständnis nach die Einstellungen übernehmen oder? Tut er aber nicht Antrieb bleibt auf normal :-( ist das ernsthaft normal?

 

Grüße

Morpheusx7

Beste Antwort im Thema
am 1. November 2016 um 23:21

Sehe ich etwas anders. Du kannst gerade auch wenn du Landstraße fährst den Schwung nutzen und wirst eben nicht durch den Motor abgebremst. Es ist manchmal wirklich überraschend, wie weit der Wagen einfach rollt, ohne signifikant an Geschwindigkeit zu verlieren. In der Stadt hast du recht, da bringt es nicht ganz so viel. Hatte es mit allen Einstellungen auf Eco ausprobiert.

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Nö :-)

Bleibt nach dem Einstellen alles gespeichert.

Neuer Aufruf, alles wieder da.

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 16:54

Ich fühl mich langsam echt verarscht :-( ... ich glaub ich muss die Werkstatt wechseln.... der wollte mir weiß machen das ist normal ....

Nee, das ist nicht normal. Es sollte alles so eingestellt bleiben, wie du es vorgegeben hast. Alles andere wäre ja Quatsch.

Warum drückst du denn überhaupt die Tasten wieder? Brauchst du nicht. Der letzte gewählte Modus bleibt gespeichert. Wenn nicht, ist etwas nicht in Ordnung.

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 18:24

Hm wahrscheinlich drück ich den weil du wahrscheinlich recht hast... ich bekomme jetzt nen neuen Schlüssel weil der ANGEBLICH nicht richtig erkannt wird...das war die Begründung dafür, dass die ausstiegsposition des memorysitzes nicht angefahren wird....vielleicht hat der Rest ja auch etwas damit zu tun... ich weiß nicht:-( das nächste ist meine heckklappe XD da könnte ich auch n Lied singen XD von wegen "das muss so"

Das die Aussteigeposition nicht angefahren wird, hat wohl eher mit dem Entfall dieser Funktion mit dem Modelljahreswechsel zu tun.

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 21:00

Ne is BJ 2015 Dezember... naja heute in der Werkstatt abgeholt individuell wieder eingestellt wie ich es haben will... grade kurz gefahren alles wieder auf normal und die Ansichten im kombidisplay waren auch wieder alle auf "normal" .. das war vor der Werkstatt kein Problem... kein Plan was die angestellt haben :-(

Doch das ist normal. Alles wird gespeichert bis auf die Schaltung, die wird absichtlich immer beim Starten auf D gestellt. Hat mir auch mal ein Werkstattmensch bestätigt.

 

Warum man das überhaupt in den Moduseinstellungen ändern kann ist mir ein Rätsel.

Genau so ist es. Alles ausser dem getriebe wird gespeichert. Leider. So wie startstop. Und natürlich der Sitzverstellung, die kann leider noch weiter nach hinten, als man bei den memorysitzen speichern kann...

Hmmm ... habe DSG + DCC + Discover Pro und habe mir unter "Individual" meine Wunscheinstellungen ausgewählt.

Die Einstellungen sind jetzt seit Wochen unverändert:

Wenn ich die Zündung anmache, steht im Discover Pro oben links immer "Individual", innerhalb dieses Modus sind die Einstellungen korrekt gespeichert.

Er vergisst weder irgendeine Einstellung noch stellt er sich selbstständig auf "Normal" oder einen anderen Modus um ... wäre ja auch mega ätzend ...

Ja genau, so ist es ja auch richtig.

Themenstarteram 23. Oktober 2016 um 13:39

Ich bin auch der Meinung das es so sein muss ! Aber die Frage ist halt eben mit dem Antrieb auf *S* ob das tatsächlich nicht bleibt...Muss mir mal hier jemand mit nem B8 suchen und mich selber von dem ein oder anderen überzeugen....bin auch am überlegen die Werkstatt zu wechseln...

Der antrieb bleibt nicht auf S. Ist von VW laut Werkstatt auch so gewollt.

@morpheusx7:

Hatte ich doch oben auch schon geschrieben. Was willst du noch hören?

Deine Antwort
Ähnliche Themen