ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Fahrprofil abweichend von "Normal" beim Start einstellen

Fahrprofil abweichend von "Normal" beim Start einstellen

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 20. Juni 2020 um 18:16

Hallo "Skoda-Gemeinde".

Bei jedem Start meines Superb iV wird zwar über das Benutzerkonto so einiges automatisch eingestellt (wie z.B. die Sitzposition), das Fahrprofil wird aber mit gemeiner Penetranz immer auf "Normal" eingestellt. Ich würde aber gerne mit einem anderen der wählbaren Profile starten (Eco, Comfort, Sport oder Individuell).

Wie bekommt man das denn gebacken?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Garnicht

Bericht annuliert.

Das geht genauso wenig, wie den zum Teil lebensgefährlichen Lane Assist ab Start permanent auszustellen.

Hallo Fun4U,

 

das scheint normal zu sein. Das geht selbst in meinem "Noch"-BMW 530 nicht. Egal welcher Modus zuletzt eingestellt war, er startet immer wieder im Comfort-Modus. Irgendwo habe ich sogar mal gelesen, dass das wohl ein Vorschrift sei, deren Sinn ich aber nicht verstehen konnte.

 

Grüsse

Es geht um die Eu Abgas Norm . Deswegen startet er mit normal .

Es ist wohl so, dass beim Fahrzeugstart alles auf Default stehen muss - also der "Zustand" der auch der ABE des Fahrzeugs zugrunde liegt. Ist wie mit StartStopp-Automatik...

@Superbo

Ob der Lane-Assist lebensgefährlich ist will ich nicht bewerten aber lässt er sich nicht mehr über das Menü komplett abschalten?

Zitat:

 

@Superbo

Ob der Lane-Assist lebensgefährlich ist will ich nicht bewerten aber lässt er sich nicht mehr über das Menü komplett abschalten?

Nein, lässt er sich nicht. Geht immer wieder an nachdem der Motor ausgeschaltet wurde

Habe es noch mal kontrolliert aber bei mir bleibt alles gespeichert wie einmal gewählt. ECO, ACC, etc., Superb Ende 2019 in den Niederlanden geliefert.

Genau, das war's ! Aber er merkt sich ja nicht mal den Eco-Modus. Darum versteh' ich den Sinn erst recht nicht.

Wahrscheinlich hat es mit der Abgasnorm zu tun,weil wenn man z.b im Sportmodus unterwegs ist,ist er ja viel "dreckiger" ...wäre zumindest eine Erklärung

Zitat:

@Pyracantha schrieb am 21. Juni 2020 um 11:28:07 Uhr:

Habe es noch mal kontrolliert aber bei mir bleibt alles gespeichert wie einmal gewählt. ECO, ACC, etc., Superb Ende 2019 in den Niederlanden geliefert.

Ist aber kein iV oder?

Vermutlich liegt es daran, da sonst der errechnete Normverbrauch auch unter Prüfstandsbedingungen nicht haltbar ist.

Zitat:

@Superbo schrieb am 21. Juni 2020 um 09:03:19 Uhr:

Das geht genauso wenig, wie den zum Teil lebensgefährlichen Lane Assist ab Start permanent auszustellen.

Beim Superb3 FL kann man es noch permanent deaktivieren, ohne es immer wieder anpacken zu müssen.

Scheint also einen Unterschied zum IV zu geben. Warum auch immer ?!

Geht übers Menü am Lenkrad.

Wie @DjMaec sagte. Bei meinem Januar 2020 zugelassenen FL bleibt der Lane-Assist auch nach mehrmaligen starten des Motors aus, wenn er über das Menü per Lenkrad deaktiviert wurde.

Zitat:

@fnL schrieb am 21. Juni 2020 um 14:47:25 Uhr:

Zitat:

@Pyracantha schrieb am 21. Juni 2020 um 11:28:07 Uhr:

Habe es noch mal kontrolliert aber bei mir bleibt alles gespeichert wie einmal gewählt. ECO, ACC, etc., Superb Ende 2019 in den Niederlanden geliefert.

Ist aber kein iV oder?

Vermutlich liegt es daran, da sonst der errechnete Normverbrauch auch unter Prüfstandsbedingungen nicht haltbar ist.

Stimmt, 1.5 TSI Act, offensichtlich anders als beim iV.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Fahrprofil abweichend von "Normal" beim Start einstellen