ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Facelift - 21/22/23....

Facelift - 21/22/23....

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 19:14

Hallo Leute,

 

Ich denke es wird Zeit über das Facelift zu sprechen. Das soll wohl für 2021 in den Markt kommen. Als MJ 2022.

wer weiß mehr und kann den Termin bestätigen.

 

Viele Grüße

Beste Antwort im Thema

Die großen Diesel Motoren brauchen eine Überarbeitung das stimmt. Aber das ist nicht in einem zwangsläufigen Zusammenhang mit einem Facelift.

Der A6 ist sonst gelungen. Bis auf einige Knarzgeräusche habe ich keine Probleme und finde das Auto rund um gelungen.

 

Wenn dir der BMW soviel Freude bereitet dann bleib doch dabei. Wird ja keiner gezwungen Audi, BMW, Mercedes oder sonstiges zu fahren.

175 weitere Antworten
Ähnliche Themen
175 Antworten

Über die Wünsche wurde zumindest schon geschrieben...

 

https://www.motor-talk.de/.../...sche-a6-4k-facelift-t6754327.html?...

Kann ich mir nicht vorstellen. Audi hat normalerweise einen 4 Jahres Zyklus für das Facelift. Da der A6 2018 auf den Markt kam wird das Facelift wahrscheinlich auch erst 2022 kommen.

Zitat:

@Mudscho schrieb am 17. Oktober 2020 um 21:07:54 Uhr:

Kann ich mir nicht vorstellen. Audi hat normalerweise einen 4 Jahres Zyklus für das Facelift. Da der A6 2018 auf den Markt kam wird das Facelift wahrscheinlich auch erst 2022 kommen.

Dann weicht Audi von seinen Prinzipien ab.

4F, 4G kamen nach 3(,5) Jahren zum FL.

Insofern kann das schon stimmen.

Der 4f kam als Facelift definitiv erst nach 4 Jahren. Der 4f wurde 2004 eingeführt und das Facelift kam erst Herbst 2008 somit sind es 4 Jahre. Da ich selber 2 4F hatte weiß ich das ganz gut.

 

Der 4g kam 2011 auf den Markt und das optische Facelift kam 2016 auf den Markt von daher weiß ich nicht wieso es 3,5 Jahre beim A6 sein sollen.

4G

Markteinführung 2011, Herbst 2014 FL = 3,x Jahre

Beim 4F bin ich vom Avant ausgegangen.

Markteinführung 2005, Herbst 2008 FL = 3,x Jahre

 

2F

Markteinführung 2018 , Herbst 2021 mögliches FL? = 3,x Jahre

Im 4 G kam das optische Facelift erst 2016. Zuvor gab es nur Kleinigkeiten wie die Led-Scheinwerfer. Das ist nicht das klassische große Facelift.

 

Wenn du es beim 4F auf den Avant beziehst magst du recht haben aber für mich ist sobald es die Limousine gibt auf dem Markt gibt das neue Modell da auch wenn der Avant eben in alter Form weiter gebaut wird.

 

Aber wenn man deine Logik weiter betrachtet und du es auf den Avant beziehst dann kam der Avant erst 2019.

Das Plus deine 3,5 Jahre wären wir wieder im Herbst 2022.

 

Für mich persönlich wäre es besser wenn das Facelift früher kommt da mein Privatleasing Anfang Juli 2022 ausläuft und ich im Endeffekt ende 2021 Anfang 2022 wissen muss was ich mache.

Zitat:

@Mudscho schrieb am 18. Okt. 2020 um 00:20:51 Uhr:

Im 4 G kam das optische Facelift erst 2016. Zuvor gab es nur Kleinigkeiten wie die Led-Scheinwerfer. Das ist nicht das klassische große Facelift.

Nein, genau genommen kam das große Facelift 2014.

 

2016 kam ein weiteres (Mini) Facelift. Nur kosmetische Pflege. Damit hatte auch keiner gerechnet.

 

 

Zitat:

@Mudscho schrieb am 18. Okt. 2020 um 00:20:51 Uhr:

Aber wenn man deine Logik weiter betrachtet und du es auf den Avant beziehst dann kam der Avant erst 2019.

Der Avant war auch schon 2018 im Markt.

Laut meiner Quelle kommt im Herbst 2020 das A8 Facelift, daraufhin folgt der A7 und dann kommt erst der A6.

Wegen Corona hat sich alles verzögert. Somit kommt der A6 erst 2022...

Da irrst du leider.

FL im 4G gab es im November 2014: 313 auf 320 PS, Competition, bessere Dämmung, Entfall der Multitronic bei den kleineren Versionen, Matrix und neues Layout der Schürzen, der Rücklichter und Wischblinkern. bei den kleineren Versionen usw.

Ende 16 gab es dann noch eine paar minimale Veränderungen, aber die große PA gab es damals - somit vier Jahre nach Einführung der Baureihe mit der Limousine.

Beim C8 wird dann wahrscheinlich Ende 2021 geliftet.

Zitat:

@Mudscho schrieb am 18. Oktober 2020 um 00:20:51 Uhr:

Im 4 G kam das optische Facelift erst 2016. Zuvor gab es nur Kleinigkeiten wie die Led-Scheinwerfer. Das ist nicht das klassische große Facelift.

Endeffekt ende 2021 Anfang 2022 wissen muss was ich mache.

Normalerweise wird immer zum Modelljahrwechsel geliftet. Aber egal wann wir können nur in die Glaskugel schauen ob es MJ 22 oder 23 wird.

Kein A6 hatte ein großes Facelift dringend nötiger als dieser!

Zitat:

@Diesel-Bull schrieb am 27. Oktober 2020 um 19:02:13 Uhr:

Kein A6 hatte ein großes Facelift dringend nötiger als dieser!

?? Quatsch

Dann setzt mal die rosarote Audi Brille ab.

Der Hocker landet keinen Stich und hat mich vom Audi zum BMW Fahrer gemacht.

Ende 2021 brauche ich einen Nachfolger. Der 5er LCI ist top geworden mit neuen top R6 Dieseln.. Bei Audi hab ich keine große Erwartung und Hoffnung mehr. Freue mich wenn das widerlegt wird und wenn endlich mal wieder wettbewerbsfähige Dieselmotoren kommen.

Dann vielleicht noch Helium in die Reifen um das Übergewicht zu reduzieren...

Die großen Diesel Motoren brauchen eine Überarbeitung das stimmt. Aber das ist nicht in einem zwangsläufigen Zusammenhang mit einem Facelift.

Der A6 ist sonst gelungen. Bis auf einige Knarzgeräusche habe ich keine Probleme und finde das Auto rund um gelungen.

 

Wenn dir der BMW soviel Freude bereitet dann bleib doch dabei. Wird ja keiner gezwungen Audi, BMW, Mercedes oder sonstiges zu fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Facelift - 21/22/23....