ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Extra Ladegerät für R1200ST?

Extra Ladegerät für R1200ST?

BMW R 1200
Themenstarteram 22. April 2020 um 20:14

Moin zusammen,

seit heute bin ich stolzer Besitzer einer R1200ST. Ja, ich weiß, der klingonische Krankenhausrollstuhl. Mir gefällt sie! Und sie fährt sich prima!

Zur Sicherheit wollte ich die Maschine über die Bordsteckdose mit meinem "Ladegeräte/ Trainer" (siehe Foto) verbinden. Allein, das Gerät zeigt jedoch rein gar nichts an. Als wenn es gar nichts angeschlossen wäre. Woran kann das liegen? (Bis vor ein paar Tagen funktioniert das Gerät bei meiner alten 1100RS sehr gut.)

Brauche ich bei der ST dafür ein anderes Gerät? Oder kann es sein, dass bei der ST irgendeine Fehlschaltung vorliegt? Der Vorbesitzer hat sie immer an ein Original BMW-Gerät gehängt. Da funktionierte alles.

Hat jemand dazu ein Idee?

LHzG

Hagber

 

Mein Ladegerät
Beste Antwort im Thema

Ich würde diesen Unsinn mit der Can-Bus Steckdose nicht auch noch mit einem speziellen überteuerten, vergoldenten Ladegerät aus dem Glaspalast belohnen und mir statt dessen ein Ladegerät kaufen das, wie oben schon beschrieben, direkt an der Batterie angeschlossen werden kann.

MfG kheinz

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Wie oben schon einmal geschrieben:

Ich würde diesen Unsinn mit der Can-Bus Steckdose nicht auch noch mit einem speziellen überteuerten, vergoldenten Ladegerät aus dem Glaspalast belohnen und mir statt dessen ein Ladegerät kaufen das, direkt an der Batterie angeschlossen werden kann.

 

MfG kheinz

Ich habe bei meiner HP2 das von Cteck mitgelieferte Kabel direkt an die Batterie angeschlossen, nie mehr Probleme und das Ladegerät ist in nullkommanix angeschlossen...

Gruß Mike

2
1

Da wärmt einer einen alten Öl- äh Ladegerät-Thread wieder auf und alle springen drauf :D:rolleyes::D

Jepp... Da kann man sich auch ruhig nochmal wiederholen. :D :D :D

 

Zitat:

@crafter276 schrieb am 22. April 2020 um 22:21:17 Uhr:

Ich würde diesen Unsinn mit der Can-Bus Steckdose nicht auch noch mit einem speziellen überteuerten, vergoldenten Ladegerät aus dem Glaspalast belohnen und mir statt dessen ein Ladegerät kaufen das, wie oben schon beschrieben, direkt an der Batterie angeschlossen werden kann.

MfG kheinz

Zitat:

@crafter276 schrieb am 4. Juli 2021 um 13:32:14 Uhr:

Wie oben schon einmal geschrieben:

Ich würde diesen Unsinn mit der Can-Bus Steckdose nicht auch noch mit einem speziellen überteuerten, vergoldenten Ladegerät aus dem Glaspalast belohnen und mir statt dessen ein Ladegerät kaufen das, direkt an der Batterie angeschlossen werden kann.

 

MfG kheinz

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Extra Ladegerät für R1200ST?