ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Höhere Scheibe für BMW R1200ST gesucht. Welche ist gut?

Höhere Scheibe für BMW R1200ST gesucht. Welche ist gut?

BMW
Themenstarteram 7. Juli 2020 um 13:32

Moin zusammen,

Mit meiner vor ein paar Wochen erworbenen BMW R1200ST habe ich schon einige Km hinter mir. Die Scheibe mit der Schießscharte (Absenkung in der Mitte) finde ich nicht gerade optimal. (Nass, Kühl und viele Insekten). Deshalb bin ich auf der Suche nach einer höheren Scheibe mit besserem Wind-, Wetter- und Insektenschutz. Gefunden habe ich diese Angebote:

1. Bei Louis, Hornig, u.a.: t.ly/jkOI

2. Bei Wunderlich diesen Aufsatz: t.ly/DQuR (Es gibt noch mehr Aufsätze, aber alle nutzen die Originalscheibe mit der Schießscharte = Luftdurchlass.)

3. bei ebay diese: t.ly/spd8 oder diese: t.ly/xFAr

Das war's auch schon.

FRAGE: Fährt jemand auch eine BMW R1200ST und hat eine höhere Scheibe? Wenn ja: welche? und Welche Erfahungen hast du damit gemacht?

Ich hoffe auf Tipps und Hinweise.

LHzG

Hagber

PS: Sollten die Links nicht funktionieren, einfach in den Browser kopieren, dann klappt es.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Mahlzeit. Da wirst du wohl nicht drum herum kommen das selbst zu probieren. Hängt viel davon ab wie deine Körper größe beschaffen ist. Von daher wirst du von dem einen hören, die ist top. Bei dir aber eben nicht. Stehe ebenfalls vor der Problematik.

 

Mfg Mirko

Themenstarteram 7. Juli 2020 um 14:02

Zitat:

@simitile schrieb am 7. Juli 2020 um 13:52:48 Uhr:

Mahlzeit. Da wirst du wohl nicht drum herum kommen das selbst zu probieren. Hängt viel davon ab wie deine Körper größe beschaffen ist. Von daher wirst du von dem einen hören, die ist top. Bei dir aber eben nicht. Stehe ebenfalls vor der Problematik.

Mfg Mirko

Klar, weiß ich, dass jedes Produkt bei verschiedenen Menschen unterschiedloch wahrgenommen und eingeschätzt wird. Bei meinen 175 cm Körpergröße hat eine Scheibe sicher andere Auswirkungen, als bei jemandem, der 185 groß ist. Doch, was für jemanden mit 185 cm einigermaßen passt, könnte für mich ja durchaus eine (fast) ideale Lösung sein. Deshalb hoffe ich auf Erfahrungswerte. (gern auch von größeren Menschen ;-)

LHzG

Hagber

Also zu dem Thema habe ich als Leidensgenosse mit verschiedenen verkleideten Maschinen eine Faustformel für Problemfälle festgestellt: Lange Lulatsche kurze Scheibe, Kurze - hohe Scheibe. Es geht ja auch um Verwirbelungen und Lärm.

Ausnahme: Goldwing, BMW r1150 rt und ähnlich. Die gehen auch für Lange.

Für Dich also eher hohe Scheibe. Hat da Wunderlich nix im Programm oder MRA?

Ach so - ich bin 196 cm.

Ich hab auch ne R1200ST. Was genau meinst Du mit "Schießscharte"?

Die Scheibe ist höhenverstellbar, wenn sie unten ist, ist da keine Schießscharte.

Als "Großer" fahr ich in der Regel mit Scheibe unten. Die bisherigen, grossen Scheiben, die ich gesehen habe, sahen alle ...suboptimal aus. Und die ST ist auch so eher schon was für liebende Fahrer.

Hab mal gesucht, MRA und Wunderlich haben da fast nichts.

Was Du da als Schießscharte bezeichnest, ist Absicht, dadurch sollen Verwirbelungen hinter der Scheibe vermieden werden. Das haben sie anno Schnee schon bei der 1150GS versucht, aus meiner Sicht umsonst.

Ich bin 193 cm groß und habe bei beiden Motorrädern die Scheiben gekürzt, bzw. auf der 11S eine Scheibe von Gläser montiert, flach und gut aussehend. Vorher habe ich bei beiden diverse Versuche mit Zubehörteilen gemacht, bei der S die MRA Spoilerscheibe, hohe Original, die flache Original, diese dann och gekürzt(bis dahin beste Lösung).

Bei meiner ersten GS damals Originalscheibe, alle Verstellmöglichkeiten probiert, irgendwas aus dem Zubehör, ich glaube Wunderlich. bei der jetzigen GS gebrauchte Scheibe gekauft, oben ca. 10-12cm abgesägt und glücklich.

Ich will damit nur sagen, eigentlich kann man nur probieren, was aber teuer werden kann. yami hat aber im Groben recht mit dem was er sagt, Groß= niedrige, Klein= hoch.

Neben der eigentlichen Körpergröße ist halt auch entscheidend ob man ein Sitzriese mit Dackelbeinen ist und evtl. noch Schimpansenarme hat. Wie auch immer, da hilft nur probieren.

Mir ist es pers. lieber der Kopf ist im Luftstrom. Bei meiner K12RS bin ich damals auch wieder auf die kurze Scheibe zurückgewechselt. Weniger Sog, Verwirbelungen, leiser,....

Wenn ich Wetterschutz haben will, nehme ich das Auto :D

Themenstarteram 7. Juli 2020 um 19:47

Zitat:

@Lewellyn schrieb am 7. Juli 2020 um 17:03:11 Uhr:

Ich hab auch ne R1200ST. Was genau meinst Du mit "Schießscharte"?

Die Scheibe ist höhenverstellbar, wenn sie unten ist, ist da keine Schießscharte.

Als "Großer" fahr ich in der Regel mit Scheibe unten. Die bisherigen, grossen Scheiben, die ich gesehen habe, sahen alle ...suboptimal aus. Und die ST ist auch so eher schon was für liebende Fahrer.

Mit "Schießscharte" meine ich nicht die Lücke unten an der Scheibe (Bei Stellung hoch), sondern die Einkerbung oben.

Und ja; Ich habe mir ganz bewußt eine ST gekauft, eben weil sie anders ist. Das finde ich gut! Dennoch kann ich nach "Optimierungsmöglichkeiten" suchen. Wenn's welche gibt, ist es gut, wenn nicht, dann eben nicht.

Und bei Deiner Körpergröße besteht eine sehr gute Chance, mit einer höheren Scheibe Mehrwert zu erzielen.

Ich fahre immer mit Scheibe unten. Wenn die Scheibe oben ist, hab ich zuviel Luftverwirbelung am Helm.

Zubehörscheiben gibt´s ja mehrere, aber ob die Deinen Ansprüchen entsprechen, kann ich leider auch nicht sagen.

https://...otorcycleparts-hornig.com/.../Windscreen.html

https://www.ebay.es/.../143427966206

https://boxer-parts.eu/windscreen-high-r1200st

https://www.euronetbike.net/is-sc995.html

https://japan.webike.net/products/21340804.html

http://www.nationalcycle.com/z2404.html

Naja, mehrere ist gut, genau genommen ist es 3x dieselbe ;)

An meiner ist eine getönte Zubehörscheibe, die ist etwas größer als das Original, aber ich hab keine Ahnung, wer die hergestellt hat. Da meine ursprünglich aus Belgien stammt, ist das schwierig. hat aber noch kein TÜV je bemängelt.

R12st
Themenstarteram 8. Juli 2020 um 13:46

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 8. Juli 2020 um 01:25:06 Uhr:

Ich fahre immer mit Scheibe unten. Wenn die Scheibe oben ist, hab ich zuviel Luftverwirbelung am Helm.

Zubehörscheiben gibt´s ja mehrere, aber ob die Deinen Ansprüchen entsprechen, kann ich leider auch nicht sagen.

https://...otorcycleparts-hornig.com/.../Windscreen.html

https://www.ebay.es/.../143427966206

https://boxer-parts.eu/windscreen-high-r1200st

https://www.euronetbike.net/is-sc995.html

https://japan.webike.net/products/21340804.html

http://www.nationalcycle.com/z2404.html

@Jungbiker:

Ich habe mir einmal das Angebot aus Polen angesehen und festgestellt: Stammt von Wunderlich! Allerdings waren die ziemlich überrascht, dass es noch so eine Scheibe auf dem Markt geben soll, da sie bei Wunderlich schon seit Jahren nicht mehr im Angebot oder auf dem Lager ist. Und ich bin mir auch nicht sicher, ob die Seite mit der Scheibe nicht möglicherweise einfach nur ein Rest ist, der beim letzten Shop-Reinigen nicht gelöscht wurde. In der Suche auf der Webseite kann sie nämlich nicht gefunden werden. (Zumindest habe ich es nicht geschafft. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich kein polnisch kann.)

Die V-Stream kenne ich und hatte bereits zweimal eine zur Montage. Beide Male stimmten die Bohrungen nicht. Das fand ich nicht unbedingt vertrauenserweckend.

Ob eine Scheibe den Transport aus Japan übersteht... Ich bin mir da nicht so sicher. Und für den Preis lass ich es lieber nicht auf einen Versuch ankommen.

Mal schauen, was die Österreicher von Euronetbike so erzählen. Vielleicht schaue ich mir deren Scheibe einmal an.

Vielen Dank!

LHzG

Hagber

@Hagber

 

Schade, dass die Scheibe vom Hornig nicht gepasst hat. Die sieht so aus, als ob sie guten Windschutz bietet. Hoffe, Du findest noch was passendes.

 

Welches Bj. und welche Farbe hat Deine ST?

Themenstarteram 8. Juli 2020 um 15:26

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 8. Juli 2020 um 15:01:58 Uhr:

@Hagber

Schade, dass die Scheibe vom Hornig nicht gepasst hat. Die sieht so aus, als ob sie guten Windschutz bietet. Hoffe, Du findest noch was passendes.

Welches Bj. und welche Farbe hat Deine ST?

@ Jungbiker

Ich hoffe auch, dass ich noch etwas finde.

Meine BMW ist von 2005 und als Faben spendierte BMW Silber und Blau. Sobald ich ein Foto gemacht habe, werde ich in meinem Profil alle Daten eintragen. Mir gefällt das Bike und es fährt sich einfach toll. Habe nie verstanden, weshalb die Produktion nach ein paar Jahren eingestellt wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Höhere Scheibe für BMW R1200ST gesucht. Welche ist gut?