ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Euer nächstes Auto nach dem C-Max ?

Euer nächstes Auto nach dem C-Max ?

Ford Focus
Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 12:47

Ich überlege grade so vor mich hin, dass wir in etwa 2 Jahren wieder ein neues Auto brauchen. Den neuen C-Max den wir morgen abholen bekommt ja meine Frau...während ich den alten Focus weiter fahren darf :mad:

Da der Focus in 2 Jahren dann neu TÜV bräuchte und bis dahin fast 300.000km drauf haben wird muss dann ja Ersatz her.

Jetzt überlege ich, ob mein nächster (der ja dann für MICH ist und nicht fürs Frauchen) wieder ein Ford wird....und wenn ja welcher.

Daher meine Frage an Euch:

Würdet ihr euch nochmal einen C-Max kaufen? Oder doch lieber ein anderes Auto? Und welches denn?

Oder wieder einen C-Max aber mit anderem Motor bzw anderer Ausstattung?

Kurz gefragt: Was wäre euer Traumauto im Hinblick auf realistische Anschaffungsmöglichkeiten?

Jetzt bin ich echt gespannt wie viele schreiben, dass sie sich wieder für den C-Max entscheiden würden :)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Alles jenseits von 150PS ist nur dazu gut, um an Stellen zu überholen, an denen es knapp ist und an welchen man es mit ein wenig Verstand auch einfach lassen sollte.

hmm, dein vorheriges Zitat passt aber nicht so ganz zu "unterstellen tue ich dir gar nichts".;)

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Zitat:

Würdet ihr euch nochmal einen C-Max kaufen? Oder doch lieber ein anderes Auto? Und welches denn?

Oder wieder einen C-Max aber mit anderem Motor bzw anderer Ausstattung?

Kurz gefragt: Was wäre euer Traumauto im Hinblick auf realistische Anschaffungsmöglichkeiten?

Nach meinen bisherigen Erfahrungen eindeutig den kompakten C-Max (Benziner) mit netter Titanium-Ausstattung. :)

am 13. Oktober 2014 um 13:54

Zitat:

@Yolus schrieb am 13. Oktober 2014 um 12:47:24 Uhr:

Ich überlege grade so vor mich hin, dass wir in etwa 2 Jahren wieder ein neues Auto brauchen. Den neuen C-Max den wir morgen abholen bekommt ja meine Frau...während ich den alten Focus weiter fahren darf :mad:

Da der Focus in 2 Jahren dann neu TÜV bräuchte und bis dahin fast 300.000km drauf haben wird muss dann ja Ersatz her.

Jetzt überlege ich, ob mein nächster (der ja dann für MICH ist und nicht fürs Frauchen) wieder ein Ford wird....und wenn ja welcher.

Daher meine Frage an Euch:

Würdet ihr euch nochmal einen C-Max kaufen? Oder doch lieber ein anderes Auto? Und welches denn?

Oder wieder einen C-Max aber mit anderem Motor bzw anderer Ausstattung?

Kurz gefragt: Was wäre euer Traumauto im Hinblick auf realistische Anschaffungsmöglichkeiten?

Jetzt bin ich echt gespannt wie viele schreiben, dass sie sich wieder für den C-Max entscheiden würden :)

am 13. Oktober 2014 um 14:13

Hallo ;Yolus

Also; ich habe vor wenigen Tagen im Forum C- Max 2015 geschrieben : Der Volkswagen Golf Sportvan und der BMW active tourer sind teuer, da glänzt die Mercedes B- Klasse, die im November mit Facelift kommt, mit einen

annehmbaren Preis. Der C-Max ebenfalls gefacliftet, und das Gewaltig, steht allen Dreien in Nichts nach, ist aber der kostengünstigste, und auf Augenhöhe !!

Meine Entscheidung nach 10 Jahren Focus- C- Max : im Preis- Leistungsverhältnis gibt es für den Ford C- Max keine Konkurrenz , und deshalb, einmal C- Max ... immer C-Max. Er kommt Anfang 2015 und sieht mit neuer Farbe (metallic- Rot) neuen Rückleuchten, glatter Heckklappe, neuer Kühlergrill und Frontscheinwerfer, aufgeräumten Cockpit mit Sync 2 und 8" Display, sowie besseren Materialien einfach Klasse aus, und sportlicher als die Konkurrenz sowieso !!!

PS. 182 PS 1.5 ECOBOOST Benzin Euro 6 Titanium mit 2 Paketen dazu = ca. 26.000€ !!

8 J-18" Alus inclusive mit 235/40R18....... 8.0 sec bis 100..... Spitze 220 KM/H... soviel zur Sportlichkeit.

Zum überarbeiteten Fahrwerk muß ich nichts Schreiben.

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 14:59

Zitat:

@capricorn-bonn schrieb am 13. Oktober 2014 um 13:13:11 Uhr:

 

Nach meinen bisherigen Erfahrungen eindeutig den kompakten C-Max (Benziner) mit netter Titanium-Ausstattung. :)

Was fährst du momentan? Und welchen Benziner würdest du wählen?

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 15:02

Zitat:

@Antivolkswagenfahrer schrieb am 13. Oktober 2014 um 14:13:54 Uhr:

Hallo ;Yolus

Also; ich habe vor wenigen Tagen im Forum C- Max 2015 geschrieben : Der Volkswagen Golf Sportvan und der BMW active tourer sind teuer, da glänzt die Mercedes B- Klasse, die im November mit Facelift kommt, mit einen

annehmbaren Preis. Der C-Max ebenfalls gefacliftet, und das Gewaltig, steht allen Dreien in Nichts nach, ist aber der kostengünstigste, und auf Augenhöhe !!

Meine Entscheidung nach 10 Jahren Focus- C- Max : im Preis- Leistungsverhältnis gibt es für den Ford C- Max keine Konkurrenz , und deshalb, einmal C- Max ... immer C-Max. Er kommt Anfang 2015 und sieht mit neuer Farbe (metallic- Rot) neuen Rückleuchten, glatter Heckklappe, neuer Kühlergrill und Frontscheinwerfer, aufgeräumten Cockpit mit Sync 2 und 8" Display, sowie besseren Materialien einfach Klasse aus, und sportlicher als die Konkurrenz sowieso !!!

PS. 182 PS 1.5 ECOBOOST Benzin Euro 6 Titanium mit 2 Paketen dazu = ca. 26.000€ !!

8 J-18" Alus inclusive mit 235/40R18....... 8.0 sec bis 100..... Spitze 220 KM/H... soviel zur Sportlichkeit.

Zum überarbeiteten Fahrwerk muß ich nichts Schreiben.

Ich sehe das sehr ähnlich: Vom Preis/Leistungsverhältniss her ist der C-Max unschlagbar. Noch dazu das super Fahrwerk und die hübsche Optik! VW ist einfach bieder und teuer und Mercedes scheint riesen Qualitätsmängel zu haben mittlerweile (die rosten schon im Prospekt). Selbst die Koreaner sind kaum nenneswert günstiger als die Ford-Modelle.

Kinder aus dem Haus - was kann da noch kommen:

Ford Mustang - noch nicht klar ob 4 oder 8 Zylinder...

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 15:12

Zitat:

@euha schrieb am 13. Oktober 2014 um 15:03:25 Uhr:

Kinder aus dem Haus - was kann da noch kommen:

Ford Mustang - noch nicht klar ob 4 oder 8 Zylinder...

Ja, wenn ich net schon auf die 50 zugehn würde...der Wagen sieht super aus.

Vor allem: Ab 35.000 Euro. Also kein "ewiger" Traum, sondern mögliche Realität.

Mir würde da auch schon ein 1.0 Ecoboost mit 100PS reichen...das Aussehen des Autos reicht schon um glücklich zu machen. Wird aber bei uns wohl doch wieder nur ein Van... sind ja alt und zu vernünftig :o

also.....unser nächstes auto wird dann vermutlich größer.....vermutlich S-Max.

das liegt aber daran, dass "wir" gerade mit unserem zweiten kind schwanger sind ;)

ansonsten immer wieder den grand. ist ein tolles familienauto und noch bezahlbar mit all den optionen die es gibt. meine schwiegereltern sind auch gerade schwer am überlegen. da wird es vermutlich dann das 2015er modell.

am 13. Oktober 2014 um 15:53

Wahrscheinlich wird´s ein Renault Grand Scenic mit 7 Sitzen.

Der entsprechende Grand C-Max hat mit 7 Sitzen einen zu kleinen Kofferraum und gefällt (mir) optisch nicht wirklich.

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 16:16

Zitat:

@ach.so schrieb am 13. Oktober 2014 um 15:53:18 Uhr:

Wahrscheinlich wird´s ein Renault Grand Scenic mit 7 Sitzen.

Der entsprechende Grand C-Max hat mit 7 Sitzen einen zu kleinen Kofferraum und gefällt (mir) optisch nicht wirklich.

Wie ist die Qualität inzwischen bei Renault? Ich hatte mal nen R19 und war nicht begeistert damals... Sitze waren mies und auch der Rest war "billig" gemacht im Vergleich zu VW/Ford damals.

Aber ich hab mir das Teil grade mal auf renault.de angeguckt und finde der sieht auch gut aus...und ist preislich vergleichbar mit dem C-Max. Dafür wohl etwas geräumiger. Wenn die Sitze und die Qualität passt, wäre das eine echte Alternative zu Ford.

Zitat:

@Yolus

Was fährst du momentan? Und welchen Benziner würdest du wählen?

@Yolus, Klick einfach links auf 2 (DXA) - da siehst Du, welchen Max ich momentan fahre. Derzeit würde ich auch genau diesen wieder kaufen - ... ab Anfang nächsten Jahres dann den Nachfolger in der 1,5 Liter-Variante mit 150 PS, wahrscheinlich in dem neuen geilen Rot. :)

Moin zusammen, ich hatte den C-Max mit der 150PS Maschine und war bis zum letzten Tag begeistert von dem Fahrzeug und der Motorisierung. Da ich so alle 3-4 Jahre die Fahrzeuge abstoße und neu kaufe, war ich auch erst lange am überlegen, dann stand aber die Entscheidung fest. Jetzt ist es ein Kuga Individual mit einigen Paketen und dem 150 PS Eco Motor.

War der C-Max schon sehr gut zu fahren ( mal abgesehen vom Wendekreis bei 18´Zoll ), ist der Kuga ein Traum. Und was mich besonders positiv überraschte war der Verbrauch C-Max zwischen 7,8 und 8,4 Liter / Kuga nach 5.300 km jetzt 8,5 Liter. bei gleicher Fahrweise.

Man kann es kaum glauben, aber der Kuga auf 18´Zoll lässt sich besser wenden als der C-Max, merkt man z.B. sofort im Parkhaus. Der Einschlagbegrenzer im C-Max nimmt bei den 18´Zöllern doch erheblich an Freude.

Wer gut bei seinem Händler handeln kann, sollte mal nachfragen zu welchen Konditionen man den Kuga erwerben kann, so groß ist der Unterschied zwischen den beiden dann gar nicht mehr.

VG

Moin,

also ich bin mit dem Max absolut zufrieden und kann mir durchaus vorstellen auch wieder einen zu kaufen.

Allerdings mach ich das auch von vielen Faktoren abhängig, Preis,Optik,Ausstattung usw. sind da nur ein Teil, auch andere Händler haben hübsche Töchter - grundsätzlich kann es aber gut sein das unser nächster Wagen wieder ein Ford wird.

Nächsten Jahr wird mein Max vier,ich werde mir dann mal einen Focus/C-Max rechnen lassen.Ich gehe aber grundsätzlich davon aus,den Max noch mal vier Jahre zu fahren, dann ist er acht Jahre alt und so langsam könnte dann was neues kommen.

Zum Kuga, mein FFH Ford hat diverse aktuell auf dem Hof z.B. Kuga 1.6 EcoBoost SYNC Frost Weiss für 20.888 €

Audi Q7

Deine Antwort
Ähnliche Themen