ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. ESP Taste wegrationalisiert

ESP Taste wegrationalisiert

VW Passat
Themenstarteram 27. November 2017 um 22:52

Moin,

im Konfigurator konnte man bis vor einiger Zeit noch bei einigen Motorisierungen die ESP Taste sehen. Eben konnte ich bei keiner Motorisierung im Passat B8 die ESP Taste in der Mittelkonsole neben der Gangschaltung ausmachen.

Kann es sein, dass die ESP Tasten mittlerweile in allen Motorisierungen wegrationalisiert wurden?

Ähnliche Themen
27 Antworten

ist wohl nur noch im DP ...

Themenstarteram 27. November 2017 um 23:02

Du meinst per Car-Setup?

Na gut. Läßt sich verschmerzen. Tragischer finde ich den Wegfall der Taste zur Deaktivierung der DWA Innenraumüberwachung.

Mit dem ESP kann ich leben.

Mal eben im Netz geguckt nach Fotos. Also der 220ps TSI scheint kein mehr zu haben. Aber oben den Taster fürs Fahrprofil ist auch nicht da. Eventuell ist es ausstattungsabhängig?

Also ohne Taster wäre ja mal was für'n ar....

Wie oft ich den nutze um mal eben auf ESC Sport oder Off zu wechseln. Jedes mal erst durchs Car Menü arbeiten wäre da ein No-Go.

VW-PASSAT-VARIANT-2-0-TSI-BMT-HIGHLINE-MODELL-2018-R-DESIGN-DSG-220-3302221-10-1.jpg
Screenshot_20171127-230002.png
Themenstarteram 27. November 2017 um 23:08

Zitat:

@Passat-B8BiTDI schrieb am 27. November 2017 um 23:05:13 Uhr:

Aber oben den Taster ist fürs Fahrprofil ist auch nicht da.

Also beim 2.0 TSI (220 PS) ist der Fahrprofiltaster vorhanden. Linke Seite, oberer Taster. Darunter ist der Start-/Stop-Taster

War auf das Foto von mir bezogen. Dort ist oben der "Start" Knopf. Dann frei(normal Fahrprofil), dann S/S, dann frei(normal ESC)

Mein ESP ist auch im car Menü, 1,4er act Mj 15

Themenstarteram 28. November 2017 um 6:32

Das der Knopf bei den kleinen Motoren schon länger weg ist, war mir bewusst. Ich dachte, die Philosophie von VW ist, kleine Motoren neigen eh nich so zum durchdrehen, also brauchen die auch keinen Knopf dafür.

 

Aber jetzt sind die Knöpfe bei allen Motoren weg.

 

Vielleicht sind das die ersten Auswirkungen in Richtung Touchbedienung. Gabs da nicht mal Bedienkonzepte, die nur noch ein riesiges Touchdisplay vorsieht, wo die Knöpfe weitestgehend alle wegrationalisiert sind?

Ich bitte doch um etwas Verständnis! VW spart so sicher 1,38 € pro Auto..

Und die Touch-Bedienung ist doch klasse! Ich sage nur Verbindung über WLAN-Hotspot vom IPhone...

Ganz im Ernst: Die muten uns ganz schön was zu!

Das ist der Lauf der Zeit.

Gestern noch wurde Tesla für seinen Monitor im Cockpit belächelt.

Heute hält so was auch in anderen Fahrzeugen Einzug.

Klar, da geht dann kein einzelner Schalter mehr kaputt, wenn muss das gesamte Display getauscht werden, was aber eher unwahrscheinlich ist (was Tesla angeht). So kann man Geld sparen. Die Autos sollen ja immer mehr können aber wenn möglich so wenig wie möglich kosten.

Themenstarteram 28. November 2017 um 10:32

Das geht überall in Richtung "Software defined irgendwas". Je weniger Hardware verbaut ist, und je mehr Funktionen erst durch Software erstellt werden, desto unwahrscheinlicher werden teure Rückrufe. Man hat weniger Stückkosten und die Wertschöpfung liegt immer mehr im eigenen Hause.

Leider hat das einen Haken. Gewisse Dinge erfordern Haptik. Auf einer glatten Glasfläche kann ich nicht eine Schaltfläche erfühlen und bedienen, ohne hinzugucken.

Aber diese Experimente machen praktisch alle Autohersteller (aber auch andere Branchen). Sie probieren aus, welche Knöpfe kann man wegnehmen, ohne dass die intuitive Bedienbarkeit der Kernfunktionen leidet.

Im Fall des ESP Knopfes werde ICH den wohl nicht vermissen. Aber wie erkläre das ich meiner Frau, dass sie im Winter, um über eine Schneerinne rüberfahren zu können, das ESP ausschalten muss. Letzten Winter musste sie dazu den ESP Knopf drücken und gut. Nächsten Winter muss sie am Radio ins "Car-Menü", dort auf "Setup", dann runterscrollen zu "Fahrzeug", ach nein "System", dann "ESP", dort Deaktivieren auswählen, ach Mist, den Menü-Punkt, gibt's seit dem letzten Update nicht mehr, der ist jetzt ins "Fahrwerk-Menü" gewandert... das merkt die sich nie.

Ich freu mich schon, wenn sie mit Vollgas beim ausparken über die gesamt Strasse gebrettert ist und jemand in der Seite klebt.

Ich hätte ja nichts gegen softtasten am Display. Aber dann als direkt Abwahl irgendwo am Bildschirmrand, ohne dies durch gesuche.

 

Hat der 1.4 ESC Sport? Oder nur asr aus? Der 150ps Diesel vom Arbeitskollegen hat auch kein Hardware Taster, im Menü kann er nur asr ausschalten.

Zitat:

@Passat-B8BiTDI schrieb am 28. November 2017 um 11:14:59 Uhr:

Hat der 1.4 ESC Sport? Oder nur asr aus? Der 150ps Diesel vom Arbeitskollegen hat auch kein Hardware Taster, im Menü kann er nur asr ausschalten.

So ist es bei mir auch. Ich kann bei meinem 15er B8 das ESP nirgendwo abschalten.

Ich habe bei mir von ASR aus/ ESC Sport auf ESC Sport / ESC aus geändert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen