ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Erstes Motorrad gesucht

Erstes Motorrad gesucht

Suzuki GSR 750
Themenstarteram 13. September 2015 um 20:44

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach meinem ersten Motorrad.

Kann erst in drei Monaten mit dem A Führerschein beginnen und bin vorher noch NIE ein motorisiertes Zweirad gefahren.

Möchte nun schon einmal Ausschau halten, da ich denke im Winter eventuell günstiger etwas passendes finde.

Ich liebäugle mit einer GSR750. Die gefällt mir optisch super gut.

Es soll auf jeden Fall ein naked Bike werden.

Und außer Suzuki, Yamaha, Kawasaki kommt eigentlich nichts in Frage wo die Preis/Leistung passt.

Wobei ich bei Suzuki wahrscheinlich das meiste für mein Geld bekomme.

Außerdem sind die Bikes optisch wirklich mein Ding.

Welches Modell wäre denn für einen Anfänger eurer Meinung nach das richtige?

Bin auch 1,91m groß, kann aber leider nicht Probe fahren :(

Habe gesehen für etwas 5000€ kann man schon eine 750 bekommen. Mehr als 5000€ möchte ich auch icht bezahlen.

Danke für eure Hilfe

Gruß

Beste Antwort im Thema

Das Problem seit deinem ersten Ausgangpost besteht weiterhin.

Du hast nicht eine Fahrstunde gehabt und hast von der ganzen Geschichte keine Ahnung. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn du das auch einsehen würdest. Dir haben nun schon mehrere geschrieben, dass du erstmal fahren sollst in der Fahrschule. Klar, es ist schon toll wenn ab bestehen der Prüfung gefahren werden kann. ABER, du weisst einfach nicht, was dir gefallen wird. Steht der Lenker richtig, will oder brauche ich eine Scheibe... Wie sollen/müssen die Füssen stehn. Wie weit soll der Oberkörper gebeugt sein... Alles sachen auf die du verzichtest.

Dann kaufe dir einfach die GSR und wir sehn uns in einem Jahr wieder...

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Zu deiner Situation kann man allgemein immer sagen: mach erst den Führerschein!

Du lernst in der Fahrschule erst die Welt der Motorräder kennen. Vllt. gefällt dir das ein oder andere der Fahrschulmaschine. Die Kisten sind meist Allrounder. Immer ein guter Einstieg.

Weiterhin kannst du keine Probefahrt machen + Dir wird keiner eine Probefahrt ermöglichen. Auch kannst du beim fahren gar nicht einschätzen, was für dich wichtig ist... Du wärst nicht der erste, der nach wenigen Monaten feststellt, dass die Traummaschine totale Grütze ist.

Ansonsten ist die Geschichte mit den "Schäppchen" inzwischen längst vergessen. Dank Saisonkennzeichen kostet die Kiste im Winter nicht. Und wie oben schon geschrieben, kannst du selbst mit Führerschein keine Probefahrt machen. Und wer im Dezember seine Kiste in der Garage hat, lässt sie meist auch bis zum Frühjahr stehn.

Achso... die GSR wird dir in der Poritze klemmen, wenn du absteigen willst.

Machst du den A2 oder den offenen Schein?

Ausser Suzuki kommt nichts preislich infrage? Das meiste bekommst du nicht bei denen... Das meiste bekommt man da, was teurer ist :p Warum meinst du taucht Honda da nicht auf? Ebend, weil die Qualität weit höher ist als bei den von dir genannten. Warum taucht BMW da nicht auf... das gleiche...

Ansonsten wirst du in der Fahrschule ABS bei Motorrädern kennenlernen. Und spätestens da hast du eine neue Sicht auf die Dinge.

Also warte und mach deinen Führerschein...

Themenstarteram 13. September 2015 um 21:29

Also, ich möchte schon die Fahrschule auch mit der eigenen Maschine machen, zumindest nach den erste Fahrstunden.

Und man kann ja grundsätzlich sagen, wenn sich eine Maschine gut fährt, dass das auch bei mir der Fall ist.

Ich habe kein Rückenleiden oder ähnliches.

Auf jeden Fall möchte ich gerne was günstiges. Am liebsten natürlich BMW, da ich einfach BMW Fan bin, auch durch mein Auto... Allerdings ist mein Budget bei max 5.000€.

Und ich möchte schon eine neuere Maschine haben.

Ich bin im Moment 23 1/4 und kann damit erst in drei Monaten meinen Führerschein machen und dann natürlich gleich den A Schein.

Welche Modelle würdest du denn empfehlen? Denn ich möchte mit 24 nicht noch nach einem Motorrad suchen müssen :)

Natürlich lass ich einen Kollegen vorher mal Probe fahren, um alles abzuchecken.

Ich gebe dir auch recht, dass es von Vorteil wäre Probe zu fahren. Aber ich verlasse mich da auf die Meinungen von vielen.

Es soll auch nicht gleich eine 1000er sein. 600-800 wäre vermutlich der passende Einstieg und möglichst vier Zylinder.

Hey,

Die GSR 750 kann ich dir empfehlen. Bin ebenfalls 1,91 groß und bin sehr zufrieden gewesen als ich ebenfalls eine Probefahrt gemacht habe. Eine gebrauchte Hornet gibt es auch für 5k. Ebenfalls eine Ducati Monster. Aber wenn es 4 Zylinder sein sollen würde ich dir wärmstens die Suzuki empfehlen!

Was mein Vorredner mit Qualitätsunterschieden zwischen Honda und Suzuki meinte kann ich mir nicht erklären..

BMW F800R hat keine 4 Zylinder ist aber auch schon für ~5k zu haben.

Dann musst du dir eine Honda mal anschauen. Es sind Kleinigkeiten, aber die können einen ärgern.

Möglichst viele Zylinder? Das ist die Autowelt. 4 Zylinder sind sicherlich für den Anfänger leichter... Spass machen weniger. Und mit 24 bist du nicht reif für 6 Zylinder...

Mit Glück findest du eine bmw f800. Davon gibt es 4 modelle. Nackt wäre es die f800R.

Auf die Meinung vieler würde ich nicht hören. Deine gelenke Schmerzen wenn etwas nicht passt...

Zitat:

@Papstpower schrieb am 14. September 2015 um 06:35:28 Uhr:

Dann musst du dir eine Honda mal anschauen. Es sind Kleinigkeiten, aber die können einen ärgern.

Da ich beides schon gefahren bin und mit dort nichts erwähnenswertes aufgefallen würden mich explizite Beispiele interessieren. Danke im Voraus.

Es geht nicht uns fahren. Es ist das material und die Verarbeitung.

Zitat:

@Papstpower schrieb am 14. September 2015 um 12:24:22 Uhr:

Es geht nicht uns fahren. Es ist das material und die Verarbeitung.

Das es da nicht um das fahren geht ist schon klar.

Ich für meinen Teil sehr jetzt keine großen Qualitätsunterschiede zwischen Honda und suzuki. Vergleicht man eine Hornet und eine GSR sind die ziemlich auf einem Niveau.

Obwohl ich Honda sehr gerne mag finde ich persönlich leider das die Qualität nachgelassen hat. Wenn man sich beispielsweise die NC Modelle mal anschaut.

Pauschale Behauptungen, Honda wäre qualitativ besser als die anderen Japaner, ist aus meiner Sicht Kappes. Und auch finde, dass z.B. die NC-Modelle qualitativ keinen Deut besser sind als andere japanische Modelle. Aber natürlich auch nicht schlechter.

Man bekommt halt das, was man bezahlt, das gilt für Honda wie für jeden anderen Hersteller. Nur bei den europäischen Herstellern ist m.E. das P/L- Verhältnis nicht mehr so dolle, besonders die Italiener langen für das Gebotene ganz schön hin... :)

BMW und Qualität? Haha, sag das mal jemandem, der bei BMW gearbeitet hat... (Obwohl die F800 wohl von den Teilen die zuverlässigste ist!)

Ansonsten finde ich auch nicht, dass Honda besser als Suzuki ist. Hatte schon beide Marken und bei extremer Nutzung auf der Rennstrecke hatte ich mit der 750er Gixxer (gleicher Motor wie bei GSR 750) nie Probleme. Nach mind. sieben, zum Teil auch schnellen Abflügen, ist meine alte K8 immer noch hervorragend gelaufen und war vom Rahmen und Gabel her stabil! Auch von der Verarbeitung bin ich überzeugt.

Meinem subjektiven Empfinden nach hatte ich auf der Straße mit der Suzuki Gladius 650 am meisten Spaß (verglichen mit GSR 750 und F800R). Die GSR war mit dem 4-Zylinder eher langweilig, die BMW hat zwar auch Spaß gemacht, jedoch fand ich die Gladius noch ein Stück handlicher, quirliger und vor allem günstiger. Letztendlich wirst du mit der GSR, wenn dir der 4-Zylinder für die Straße zusagt, genauso deinen Spaß haben wie mit einer Honda, Kawa oder Yamsel. Auch die F800 ist normalerweise kein Griff ins Klo, da sie Kettenantrieb hat, keinen Boxer und meist auch besser ausgestattet als die Suzis. Es gab aber ne Zeit, wo sie ganz schöne Elektronikprobleme hatten. Bei Honda und Suzi sind meist die Lima-Regler kaputt gegangen, bei den PC 35 z.B. gabs mal Probleme mit dem Steuerkettenspanner. Aber jedes Moped hat so seine Wehwehchen, manchmal erwischt man eben auch ein schwarzes Schaaf. Es ist aber auf keinen Fall die Regel, zumindest nicht bei den genannten Modellen.

Am besten ist es, wenn du dich mal auf eine GSR draufsetzt, wenn es dein Traummoped ist. Dann hast du zumindest einen ersten Eindruck von der Sitzposition.

aber mit 1,91m is ne Gladius nicht wirklich zu empfehlen

da wirds selbst auf der GSR 750 eng

wie schon zigmal geschrieben wurde:

Führerschein machen und dann Probefahren

über die GSR 750 kann ich nur sagen: unkompliziert und auch mit einem 4 Zylinder macht die auf der Landstraße Laune

Zitat:

@DukeFahrer schrieb am 19. September 2015 um 08:25:12 Uhr:

aber mit 1,91m is ne Gladius nicht wirklich zu empfehlen

da wirds selbst auf der GSR 750 eng

Bei der Gladius gebe ich dir recht.

Die GSR fand ich bei gleicher Körpergröße sehr gut.

Hängt aber natürlich immer mit den Proportionen ab.

Themenstarteram 19. September 2015 um 14:51

Also außer der Z800 und der GSR kommt eigentlich nichts in Frage. Kawa sieht für mich noch etwas sportlicher aus, allerdings auch ca. 1000€ teurer.

1000er will ich am Anfang noch nicht fahren, da ich die in den ersten Monaten sowieso nicht richtig beherrschen kann und auch nicht möchte.

Das kommt vermutlich erst mit der Zeit.

Honda ist dann noch etwas zu teuer, BMW sowieso.

Und Yamaha gefällt mir nicht so...

Zitat:

@Alfa146B schrieb am 19. September 2015 um 10:17:11 Uhr:

Zitat:

@DukeFahrer schrieb am 19. September 2015 um 08:25:12 Uhr:

aber mit 1,91m is ne Gladius nicht wirklich zu empfehlen

da wirds selbst auf der GSR 750 eng

Bei der Gladius gebe ich dir recht.

Die GSR fand ich bei gleicher Körpergröße sehr gut.

Hängt aber natürlich immer mit den Proportionen ab.

wie man mit 1,91m auf der GSR sitzt kann ich nicht beurteilen

habe nur stattliche 1,73m :D

aber es wurde ja schon geschrieben das es passend sei,

zur Not andere Fußrastenanlage und schon is der Kniewinkel besser

wenn ich 1,91 groß wäre, stünde eine GS und ne KTM 690 SMC R in der Hütte :D

aber so fall ich mit den Bikes mit beiden freibaumelden Beinen an der Kreuzung um :rolleyes::D

 

Beim Moped ist es ja nicht wie beim Auto,das jedes alte Auto auch verschlissen ist.

Habe mir selber vor kurzem ne neuwertige SV650 für gut 2 Mille geschnappt. Wenn die

5 k komplett weg müssen würde ich nach ner Yamaha MT09 schielen. 115PS die noch dazu

sehr kräftig daher kommen. Sicher nicht schlecht, wenn man Spass haben will.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Erstes Motorrad gesucht