ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Kaufempfehlung: Motorrad für 1,89 Körpergröße

Kaufempfehlung: Motorrad für 1,89 Körpergröße

Themenstarteram 24. September 2006 um 18:23

Hallo ins Mopped Forum!

Bin zur Zeit (seit dem Besuch beim Suzi Händler ;)) auf dem Motorrad Trip. Die Freigabe meiner Freundin wäre auch eingeholt. :D

Eventuell möchte ich mir nun eine Maschine anschaffen.

Bin mir aber bei meiner Größe nicht ganz sicher, welche Modelle da für mich in Frage kämen. Soll ja auch das Gesamtbild passen. ;)

Probesitzen durfte ich schon auf einer Bandit. Die hat ja einen höhenverstellbaren Sitz und ich konnte so recht angenehm sitzen.

Könnt ihr mir Modelle empfehlen (außer Chopper) die noch für mich in Frage kämen?

Bedanke mich jetzt schon für eure Antworten!

Ähnliche Themen
14 Antworten

1,89 m ist ja jetzt keine sooooo ungewöhnliche Größe find ich, ich wüsste nicht das bestimte Bikes für dich nicht in Frage kommen würden

Letztlich Hilft nur Probesitzen und wenn das ok war dann auch mal ne Runde drehen. Schau auf jeden Fall mal bei nem KTM Laden vorbei. Die haben viel Hochbeiniges im Sortiment. Die LC8 Adventures S oder die neue Super-Enduro.

is ne gute Frage , kommt aber trotzdem darauf an was du willst .

Sportler ,tourer , Enduro oder mischmasch oder schlimmer noch BMW (**g*) . Angebote gibts genug ,Triumph -Tiger ,Suzuki -V-Strom,Yamaha -TDM ,FJR 1300 und und und . Nur ne Frage des Geldbeutels . Leg einfach fest was dür dich wichtig ist ,Verbrauch ,Leistung ,kosten ,Marke und was du damit tun willst allein oder zu zweit . Bei zu zweit nimm mehr hubraum . und dann geh probesitzen . Du wirst schon spüren obs die richtige ist .mehr kann ich dazu nicht sagen.

viel glück

Ich bin 1.93m und fahre ne GSX-R!

Einfach Probefahren, dann weiß du ob dir die Maschine liegt oder nicht!

Zitat:

Original geschrieben von GSX-R Jupp

Einfach Probefahren, dann weiß du ob dir die Maschine liegt oder nicht!

Seh ich auch so!

Bin 1,86 und hatte auf meiner srad nie Probleme mit der Sitzposition:D

Auf meiner vorigen FZR600-R wars net so bequem:p

Ich hatte mit meinen 1,97m auch keine Probleme auf der GSX-R 750 K6! ;)

Nur das Gesamtbild, siehe Sig. war nicht so stimmig...

Freundlichen Gruß

Flo

Themenstarteram 24. September 2006 um 22:41

Danke für die Antworten!

Ok - ich habe halt lange Beine, deshalb auch meine Frage.

Das ,,Gesamtbild'' sollte eben schon stimmen.

Habe mich schon bissel bei Suzi ,,festgefahren''.

Preislimit wären um die 8000 Euro. Würde auch eine Vorführmaschine kaufen. Chopper und Enduro fallen wohl eher weg. Na mal schauen. :)

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Danke für die Antworten!

Ok - ich habe halt lange Beine, deshalb auch meine Frage.

Das ,,Gesamtbild'' sollte eben schon stimmen.

Habe mich schon bissel bei Suzi ,,festgefahren''.

Preislimit wären um die 8000 Euro. Würde auch eine Vorführmaschine kaufen. Chopper und Enduro fallen wohl eher weg. Na mal schauen. :)

Dann wart bis nächstes Jahr und kauf dir dann ne GSX-R 750 K6 sind jetzt schon für 8390€ zu haben, und bei den Km könnts auch ne Vorführer geswesen sein, zumal des bei Privatbesitz noch besser ist, da die ihre Maschninen nicht so heitzen wie die Vorführer! ;)

Freundlichen Gruß

Flo

Re: Kaufempfehlung: Motorrad für 1,89 Körpergröße

 

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Soll ja auch das Gesamtbild passen. ;)

Da kann ich überhaupt nichts damit anfangen! Was bitteschön sollte sich so wesentlich am "Gesamtbild" ändern, ob Du jetzt 1,79 oder 1,89 groß bist?

Wichtig ist nur, wie Du auf dem Bock sitzt. Eine Enduro, oder Reiseenduro passt nahezu immer. Eine BMW passt ebenfalls immer. Ein Supersportler passt eventuell, wenn Du eine gewisse Leidensfähigkeit mitbringst, und Dich bei Touren damit abfinden kannst, mehr vom Asphalt als von der Gegend zu sehen.

Aber ich frage mich sowieso, wer hier im Forum so eine Frage stellt, die sich im Prinzip ja von selbst beantwortet.

Oder erwartet hier im Ernst jemand einen Geheimtipp darüber, welcher Bock bequem ist, und welcher nicht? Ich kann das einfach nicht glauben!

Übrigens bin ich größer als 1,89 und hatte bisher noch nie Probleme damit, dass mir ein Motorrad zu klein war, allerdings war mir das Gesamtbild stets relativ schnuppe!

Re: Re: Kaufempfehlung: Motorrad für 1,89 Körpergröße

 

Zitat:

Original geschrieben von Übermaßkolben

Übrigens bin ich größer als 1,89 und hatte bisher noch nie Probleme damit, dass mir ein Motorrad zu klein war, allerdings war mir das Gesamtbild stets relativ schnuppe!

das muss es auch wenn man ne bmw fährt :D

*konnte ich mir jetzt nicht verkneifen*

 

aber zum thema die körpergrösse ist ja mit 1,89 jetzt auch nicht so überdimensional gross sag ich mal. Da sollteste auf den meisten böcken genug platz haben auser pobesitzen hilft da nix

Themenstarteram 25. September 2006 um 17:46

@Übermaßkolben

Da ich nicht auf eine spezielle Marke fixiert bin (obwohl mir Suzuki schon sehr zusagt) finde ich die Frage nach dem ,,Sitzkomfort'' schon berechtigt. Bei Autos vergleicht man ja da auch und läßt sich gerne beraten.

Also halt mal die Luft an! ;) :D

hey, ich bin 1,94 und habe mit einer kawa z 500 angefangen...

auf der kiste sah ich aus wie der sprichwörtliche affe auf dem schleifstein!

knie und rückenschmerzen waren an der tagesordnung, aber ich war jung, es hat mich nich gestört! ;)

im allgemeinen kann ich dir raten, such dir n bock, der mehr als 900 ccm hat, die fallen meist (ja, ausnahmen gibts) schon groß aus!

ich hab mich kürzlich in eine 2 jahre alte busa verguckt, ich hab noch probleme mit meinen knien, da sie nicht richtig an den tank passen, aber mit stummellenker und zurückverlegter fußrastenanlage dürfte dieses problem, gelöst sein!

Wenn dir Suzuki zusagt, dann schau dir mal die Sv 1000 an!!

Welche auch interessant sein dürfte wäre die GSR600A

Ist der Bandit änlich nur halt mit der technik der GSX-R

Sprich fast der gleich Motor. Bremsen Federung.

http://www.suzuki.de/code/modell.php?id=2007116

Ein kollege der auch um die 1,90 iss, hat se am Sonntag mal propegefahren und war begeistert.

Handlich aber trozdem sitzt man komfortabel

Nur eine frage stellt sich mir.

Wie lange haste die pape fürs Motorad oder mussste den erst noch machen??

Ansonsten kann man das ding auch gedrosselt erwerben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Kaufempfehlung: Motorrad für 1,89 Körpergröße