ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Erstes mal POLO :) Navi, Service und Macken?

Erstes mal POLO :) Navi, Service und Macken?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 6. August 2019 um 8:36

Hi Community,

ich bin nun vom Audi A5 zum Mercedes E350 Coupe und dann auf VW Polo umgestiegen :D.. Gewöhnungsbedürftig aber Nett! :)

Das Fahrzeug habe ich Gestern für "kurze Strecken" gekauft. Nun bin ich in der VW Welt und würde gerne von euch kurz und knackig ein paar kleine Facts, Erfahrungswerte zu dem Auto sammeln.

Wie oft macht Ihr euren Service oder besser gesagt wie hoch (KM) setzt Ihr euren Intervall?

Gibt es Macken (Steuerkettenprobleme und etc.) auf die ich aufpassen sollte, evtl. vorher schon vorsorgen sollte?

Wie sieht es mit dem NAVI aus? Habe laut verkäuferin die Möglichkeit eins nachträglich einzubauen,

jedoch möchte ich ungern das komplette Multimedia-Interface wechseln. Gibt es da einfachere Möglichkeiten ein Navi drauf zu spielen? Zur Info: Navi-Button ist nicht vorhanden.

Zu den Fahrzeugdaten:

VW Polo 09/2015, 90 PS (0603/BEB)

Bin mal gespannt auf euch Profis!! :) Wäre sehr nett von euch.

LG

Ähnliche Themen
23 Antworten

Fahre identischen Motor, bin sehr zufrieden, allerdings merkt man schon deutlich das er per Software ziemlich eingedrosselt ist. Ich fahre seit ein paar Wochen eine Softwareoptimierung, man erkennt den Motor nicht mehr wieder, der läuft jetzt richtig gut und sehr spritzig.

Schwachstellen des Motors sind die Steuerkette und Verkokungen im Einlassbereich.

Beidem kann man mit einem Festintervall max 15.000km/1 Jahr entgegenwirken unter Nutzung von anständigem Öl

Addinol SuperLight 5W-40

Ravenol VST 5W-40

Rowe Synth RS 5W-40

Weiterhin nur Markensprit fahren.

Meine Steuerkette habe ich bei 60.000km erneuern müssen. Sonst bisher alles fehlerfrei seit 35.000 km.

Themenstarteram 6. August 2019 um 10:36

Zitat:

@Ringfuchs schrieb am 6. August 2019 um 10:30:12 Uhr:

Fahre identischen Motor, bin sehr zufrieden, allerdings merkt man schon deutlich das er per Software ziemlich eingedrosselt ist. Ich fahre seit ein paar Wochen eine Softwareoptimierung, man erkennt den Motor nicht mehr wieder, der läuft jetzt richtig gut und sehr spritzig.

Interessant! Hast die Software bei einem VW Händler drauf gespielt? Was hat dich das gekostet?

Könnte ich mir gut vorstellen, da etwas zu tun.

Danke vorab!!

Die Software ist von Wetterauer und wurde von einem der vielen Partner drauf geflasht.

 

Ich muss nun allerdings mindestens 98 Oktan tanken. Aber das ist mir das Plus an Fahrspass auf jeden Fall wert.

Sehe gerade:

 

VW Polo 09/2015, 90 PS (0603/BEB)

 

Ich habe auch 0603/BEB aber dem Baujahr nach hast du einen 3 Zylinder Polo 6C ???

Themenstarteram 6. August 2019 um 11:01

Zitat:

@Ringfuchs schrieb am 6. August 2019 um 10:54:47 Uhr:

Sehe gerade:

VW Polo 09/2015, 90 PS (0603/BEB)

Ich habe auch 0603/BEB aber dem Baujahr nach hast du einen 3 Zylinder Polo 6C ???

Im Fahrzeugschein steht 6R drauf

Ok ich dachte die gab es nur bis 2014.

 

Dann stimmen die Inhalte, die ich oben geschrieben habe :)

 

Wegen deinem Navi, ich habe bei mir für kleines Geld das RCD330 eingebaut, die Menüs sind dann englisch aber ich kann mit Apple Car Play meine Navigations-Apps und vieles mehr nutzen, das war die beste Anschaffung für meinen Polo.

Themenstarteram 6. August 2019 um 11:36

Zitat:

@Ringfuchs schrieb am 6. August 2019 um 11:28:12 Uhr:

Ok ich dachte die gab es nur bis 2014.

Dann stimmen die Inhalte, die ich oben geschrieben habe :)

Wegen deinem Navi, ich habe bei mir für kleines Geld das RCD330 eingebaut, die Menüs sind dann englisch aber ich kann mit Apple Car Play meine Navigations-Apps und vieles mehr nutzen, das war die beste Anschaffung für meinen Polo.

Hey Super! Danke das du dir die Zeit genommen hast und mir den einen oder anderen Tipp gegeben hast. Das Thema könnte gerne offen bleiben, falls jemand noch etwas hinzufügen möchte.

Denke das ich auch einen externen einbauen werde. Ich mach mich mal schlau und würde dann meine entscheidung hier eintragen!

Ein Polo 1.2 TSI von 9/2015 hat keine Steuerkette!

Seit Facelift auf 6C Anfang 2014 Zahnriemen.

Themenstarteram 6. August 2019 um 13:30

Zitat:

@tkoehler78 schrieb am 6. August 2019 um 12:42:56 Uhr:

Ein Polo 1.2 TSI von 9/2015 hat keine Steuerkette!

Seit Facelift auf 6C Anfang 2014 Zahnriemen.

Super Info, genau das wäre nun meine nächste Frage.. Im Fahrzeugschein steht 6R jedoch muss ich bei Ersatzteilen oder externen Geräten wie. z.B. Navigationssystem immer nach 6C suchen?

Das Baujahr hatte mich auch stutzig gemacht aber sollte dann nicht 6C dort stehen?

 

Wenn es ein 6C ist dann hat er Zahnriemen und das RCD330 passt auch nicht.

Themenstarteram 6. August 2019 um 13:48

Ich habe mal bei Wikipedia mich schlau gemacht. Der Polo hat im Jahr 2014 einen Facelift bekommen, bei dem vereinzelt in den Fahrzeugscheinen noch 6R drin steht. Vermutlich ist aber bei den Ersatzteilen 6C wichtig. Ich muss mich nochmal bei VW schlau machen.

Themenstarteram 6. August 2019 um 15:53

EDIT: Also nach Rücksprache mit VW ist es grundsätzlich egal, da 6R der Grundtyp von meinem Fahrzeug ist.

Hm mag sein, aber die Motoren wurden geändert. Es gibt den 90 PS als 3 Zylinder mit Zahnriemen und als 4 Zylinder mit Kette. Das Radio sieht wohl auch anders aus und es passen die Nachrüst Radios nicht in den 6C.

 

Wenn du kannst/magst dann mach doch mal ein Foto vom Motorraum ?!

Das mein CBZC 4 Zylinder aus dem 6R 1.2 TSI

Asset.JPG
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Erstes mal POLO :) Navi, Service und Macken?