ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Ersatzdichtringe für Hydraulikpumpe an den Kopfstützen W208 !!!

Ersatzdichtringe für Hydraulikpumpe an den Kopfstützen W208 !!!

Mercedes CLK 208 Cabrio
Themenstarteram 9. August 2015 um 18:18

Hallo liebe Cabriofahrer

Ich zähle auch seit gut einem Jahr zu den W 208ter Offenfahrer.

Bis vor kurzen hatte ich noch keine Sorgen mit dem Fahrzeug.Jetzt habe ich das Problem das die Hydraulikeinheit an den Kopfstützen undicht ist.

Ich habe sehr viel hier gestöbert und gute Infos gelesen.

Irgendwo stand auch von einem anderen Mitglied die größen der drei einzelnen Dichtringe der Zylinder.

Bei Mercedes bekommt man nur die Info"Äh das muß alles Neu",son Quatsch.

Irgendwo muß es doch die Richtigen geben.

Oder?

Ich habe nun schon zweimal die nicht korrekten O-Ringe verbaut.

Das hält aber nur immer drei viermal dann plazt der Ring wieder und das Öl suppt wieder raus.

Ihr wißt ja was es für ne Riesennummer ist den ganzen Kram wegzubauen.

Also bitte wenn jemand weiß wo und wie die Richtigen zu besorgen sind veratet es mir!!!

Vielen Dank

Beste Grüße

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

Zitat:

@Hennaman schrieb am 10. August 2015 um 23:17:42 Uhr:

Ich habe die Glocke geläutet und um Verschiebung gebeten, damit sollte das PROBLEM wohl gelöst sein!

ich schieb' dann mal das Thema rüber.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

PS: @mzeer: Musste dies eigentlich sein?

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Falsches Forum.

Themenstarteram 9. August 2015 um 18:43

Ich übe noch!

Themenstarteram 10. August 2015 um 16:08

Dann schreib mir wie ich es ändern kann!

Das kann doch nicht so schwer sein ...

motor-talk.de/w208

Ich glaube der TE wollte wissen wie man den Beitrag verschiebt!

Das mit den O-Ringen ist aber kein übliches Problem, ich hatte in 6 Jahren kein einziges Problem mit der Hydraulik am A208 (nicht W208, den gibt es nicht) A = Cabrio und C= Coupe

Zitat:

@Hennaman schrieb am 10. August 2015 um 22:33:04 Uhr:

Ich glaube der TE wollte wissen wie man den Beitrag verschiebt!

Das mit den O-Ringen ist aber kein übliches Problem, ich hatte in 6 Jahren kein einziges Problem mit der Hydraulik am A208 (nicht W208, den gibt es nicht) A = Cabrio und C= Coupe

Dennoch ist das hier nicht das 208er Forum! ;)

Alles weitere zu dem 208er kann am Besten dort geklärt werden, damit es auch möglichst viele finden, die vielleicht schon einmal von dem Problem gehört haben!

Zitat:

@mzeer schrieb am 10. August 2015 um 22:55:47 Uhr:

Zitat:

@Hennaman schrieb am 10. August 2015 um 22:33:04 Uhr:

Ich glaube der TE wollte wissen wie man den Beitrag verschiebt!

Das mit den O-Ringen ist aber kein übliches Problem, ich hatte in 6 Jahren kein einziges Problem mit der Hydraulik am A208 (nicht W208, den gibt es nicht) A = Cabrio und C= Coupe

Dennoch ist das hier nicht das 208er Forum! ;)

Alles weitere zu dem 208er kann am Besten dort geklärt werden, damit es auch möglichst viele finden, die vielleicht schon einmal von dem Problem gehört haben!

Da hast Du Recht, am einfachsten geht das wenn sich diesem Problem ein Mod oder Porenpate annimmt, das macht allemal mehr Sinn als ein neues Mitglied runter zu machen weil er sich aus versehen im Unterforum vertan hat!

Aus Versehen = Unachtsamkeit?

Mit runter machen hat das wenig gemein. Wenn jemand Hilfe sucht, sollte er/sie zumindest an der richtigen Stelle fragen....

Zitat:

@mzeer schrieb am 10. August 2015 um 23:09:00 Uhr:

Aus Versehen = Unachtsamkeit?

Mit runter machen hat das wenig gemein. Wenn jemand Hilfe sucht, sollte er/sie zumindest an der richtigen Stelle fragen....

Nun lass es mal Gut sein, erstens hat er im Mercedes Forum gefragt und zweitens im CLK Forum!

Wenn Du es so genau nimmst müsste es auch nochmal eine Unterteilung in Cabrio und QP geben da diese ja auch unterschiedliche Bauteile haben!

Aber all das hilft dem TE nicht weiter!

Ich habe die Glocke geläutet und um Verschiebung gebeten, damit sollte das PROBLEM wohl gelöst sein!

Hallo zusammen,

Zitat:

@Hennaman schrieb am 10. August 2015 um 23:17:42 Uhr:

Ich habe die Glocke geläutet und um Verschiebung gebeten, damit sollte das PROBLEM wohl gelöst sein!

ich schieb' dann mal das Thema rüber.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

PS: @mzeer: Musste dies eigentlich sein?

Themenstarteram 11. August 2015 um 9:45

Vielen Dank bis hier erstmal

 

Beste Grüße

am 11. August 2015 um 9:57

Hast du dich schon an die Jungs vom Cabriozentrum in Osnabrück gewandt? Sollen sehr freundlich sein, die ehemaligen Karmänner

Mfg Maxi

Themenstarteram 11. August 2015 um 11:49

Ja gerade eben.War ein Tipp wert.

Leider verkaufen die auch nur komplette Einheit!

Son Mist

Also weiter suchen.

Ich weiß das es hier irgendwo geschrieben stand aber ich finde es nicht mehr.

Der Teilnehmer hatte total genaue Angaben gemacht.

GRRR

Beste Grüße

Moin,

keine Ahnung wie das Dingen aussieht - aber vielleicht mal bei einem Hydraulikfuchs vorsprechen.

In jeder Ecke gibts doch einen, der Zylinder oder Aggregate rapariert für Industrie oder Baumaschinen..

Vielleicht hat so einer nen heißen Tipp?

Beispiel ist Internetfund

http://...paratur-hydraulikzylinder.de/...-hydraulikzylinder-abdichten

servus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Ersatzdichtringe für Hydraulikpumpe an den Kopfstützen W208 !!!