ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Erfahrungen mit Fußmattenhersteller Hoica

Erfahrungen mit Fußmattenhersteller Hoica

Themenstarteram 12. Mai 2007 um 19:42

Hallo zusammen,

nach den positiven Berichten in Auto Motor & Sport und einer Sendung bei Abenteuer Auto habe ich mir mal die Homepage des Fußmattenherstellers Hoica in Augsburg angeschaut. Recht beeindruckend, insbesondere die Beispielmatten mit aufgenähtem Fahrzeugwappen. Also mal im Februar eine Anfrage mit konkreter Bitte um ein Angebot per Email geschickt. Sofort eine Antwort: Wegen Grippe kommt es zu Verzögerungen (automatische Email). Ok, bis Ende März gewartet, keine weiter Antwort bekommen; wieder Email, wieder Antwort: Wegen vieler Anfragen kommt es zu Verzögerungen (automatische Email). Ok, gewartet (ist ja nichts dringendes), wieder keine weitere Antwort, Ende April wieder eine Email (ohne unfreundlich zu werden) geschickt. Ergebnis: Bis heute überhaupt keine Antwort. Anrufen ist mir zwischenzeitlich zu blöd, da mir diese Fußmatten nicht ganz so wichtig sind.

Hat hier jemand schon mal bei Hoica bestellt, bzw. was geliefert bekommen? War der Service genauso schlecht oder hat es gut geklappt? Hat jemand Erfahrungen mit der Produktqualität?

Viele Grüße

Celeste

Ähnliche Themen
12 Antworten

wenn ein kleines, mittelständisches unternehmen in solcher art im fernsehen präsentiert wird, dann werden die wahrscheinlich unmittelbar danach überollt von anfragen...

gib ihnen zeit...

ach so, das erinnert mich an unsere geschichte mit den kennzeichenhaltern!

aus copyright-gründen dürften die keine logos aufdrucken.

und wie wir wissen, werden anfragen, ob man ein saab logo an anderer stelle am fahrzeug anbringen darf, abschlägig beschieden!

Themenstarteram 13. Mai 2007 um 10:31

Hallo,

nachdem ich hier etwas gesucht habe, habe ich noch ein paar Berichte gefunden. Die Firma hatte wohl schon vor den Berichten in den Medien Lieferschwierigkeiten und Probleme beim Kontakt. Ein Firmenmitarbeiter hat auch gepostet und den Kritikern mit einer Anzeige wegen "Verläumdung" ( :D ) gedroht. Naja, ob man sich da eine Bestellung antun will?

Viele Grüße

Celeste

am 17. Mai 2007 um 20:19

Zitat:

Original geschrieben von Celeste

Hallo,

nachdem ich hier etwas gesucht habe, habe ich noch ein paar Berichte gefunden. Die Firma hatte wohl schon vor den Berichten in den Medien Lieferschwierigkeiten und Probleme beim Kontakt. Ein Firmenmitarbeiter hat auch gepostet und den Kritikern mit einer Anzeige wegen "Verläumdung" ( :D ) gedroht. Naja, ob man sich da eine Bestellung antun will?

Viele Grüße

Celeste

Wat? Na dann wuerde ich doch lieber bei Huether bestellen. Da muss ich wenigestens nicht in den Knast, wenn ich mal was von denen brauche...:rolleyes:

Themenstarteram 18. Mai 2007 um 7:03

Zitat:

Original geschrieben von Andreas_HH

Wat? Na dann wuerde ich doch lieber bei Huether bestellen. Da muss ich wenigestens nicht in den Knast, wenn ich mal was von denen brauche...:rolleyes:

Völlig korrekt. Leider bestickt Huether nur Text, wenn ich es richtig verstanden habe, aber keine Fahrzeugwappen.

Viele Grüße

Celeste

am 18. Mai 2007 um 9:21

Zitat:

Original geschrieben von Celeste

Völlig korrekt. Leider bestickt Huether nur Text, wenn ich es richtig verstanden habe, aber keine Fahrzeugwappen.

Viele Grüße

Celeste

Moin celeste,

hast Du dort schon Mal angefragt?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das nicht können.

Gruß

Andreas_HH

am 28. Juni 2007 um 13:08

Hallo,

eure negativen Erfahrungen mit der Fa. Hoica kann ich bestätigen, guckst du hier:

http://www.mbslk.de/modules.php?...

Grüße

Martin

Hallo zusammen,

ich habe vor zwei Jahren bei Hoica einen Satz Fussmatten bestellt. Ich habe Anfung Juli angefragt. (Ich wollte für meine Freundin einen Satz Fussmatten und eine Kofferraummatte mit dem Logo unseres Eishockeyvereins dem VER SELB)! Von der Sache her ja kein Thema.

Zwei, drei Tage später hatte ich eine Mail von Hoice bekommen.

- Generell wäre dies kein Problem aber wir dürfen dieses Logo nicht verwenden

- Die Preise welche von Hoica genannt werden gehen nach oben da das Logo erstmals im "Computersystem" verarbeitet wird und die Maschinen erst eingestellt werden müssen

- Mir wurde ein Preis genannt, Fussmatten incl. Kofferraummatte

- Ich soll ein Schriftstück aufsetzen auf dem steht das die Firma Hoica das Logo des VER SELB verarbeiten darf und dieses Schriftstück mit Unterschrift und Stempel des Vorstandes wieder an Hoica faxen

- Dies habe ich getan. Unterschrift und Stempel zur Nutzung bekommen und gleich an Hoica gefaxt

- Niemand hat sich gemeldet. Am Telefon wurde immer nur gesagt das der Vorgang bearbeitet wird.

- Nach etwa vier Wochen habe ich den Geschäftsführer von Hoica gesprochen. Es wäre angeblich kein Fax eingetroffen obwohl ich den Faxbeleg mit richtiger Nummer vorliegen hatte. Der Geschäftsführer sicherte mir zu das ich nach nochmaligem Fax meine Fussmatten und meine Kofferraummatte so schnell wie möglcih bekommen würde.

- Okay, alles nochmal gemacht. Jetzt geht eine Woche nach der anderen ins Land, keine meldet sich. Ich rufe an. Jetzt ist der Typ der die Maschinen mit neuen Logos programmiert im Urlaub. Es kann also noch dauern.

- Es ist der 11. August, meine Freundin hat Geburtstag und es sind keine Fussmatten in Sicht. Also Gutschein gemacht.

- Ich habe schon nicht mehr angerufen weil ich nicht wissen wollte warum es diesmel so lang dauert, nerv!!!

- Anfang September kommt ein Paket von Hoica

- Leider nur Fussmatten drin

- Ich rufe an, dann sagt mir die "nette" Frau am Telefon das ich nur Fussmatten bestellt habe. Ich alle Faxe und Emails rausgesucht und durchgemailt. Es wird von Hoica abgestritten das Sie mir den Preis für beides gegeben haben sondern immer nur für die Fussmatten.

- Ich könnte ja die Kofferraummatte noch bestellen für 189€, nein danke!!!

 

Die Fussmatten, die ich bekommen habe sind aller erste Sahne. Qualität 1A!!! Ich würde jederzeit Fussmatten bestellen die bei Hoica hinterlegt sind aber eine "Logo" welches noch nicht bei Hoica hinterlegt ist zu bestellen ist eine absolute Katastrophe.

Ich habe 12 Wochen gewartet, das ist normalerweise eine absolute Frechheit. Und dann noch das mit der Kofferraummatte!!!

Mein Vater hat sich jetzt einen Touran gekauft und ich habe eben an Hioca eine Mail geschickt. Ich würde meinem Vater gern einen Satz Fussmatten mit dem VER SELB Logo schenken, mal sehen was jetzt wieder adbei rauskommt.

Ich hoffe Ihr könnt mit dem Bericht etwas weiter!!!

- Qualität herausragend!

- Lieferzeit miserabel

- Kontakt unzureichend

Gruß Danny

Noch ne Anmerkung zu Huether:

 

ich wollte mir Anfang 2009 einen Satz bestellen und war mir über Material und Farbe nicht ganz schlüssig, also habe ich den kostenlosen Muster-Anforderungsservice in Anspruch genommen. Alles gewissenhaft ausgefüllt und abgeschickt. Ich warte heute nach Monaten immer noch auf meine Probe....

Unnötig zu erwähnen, dass ich weiterhin mit den alten Teppichen unterwegs bin.

Servicewüste Deutschland.

Huether rehabiliiert :)!

Habe die Probe nochmal angefordert und diesmal war sie nach gut einer Woche da. War wohl ein Einzelfall. Habe bestellt ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Erfahrungen mit Fußmattenhersteller Hoica