ForumZafira B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. Erfahrungen mit EinbauNavis....

Erfahrungen mit EinbauNavis....

Opel Zafira B
Themenstarteram 25. August 2020 um 11:07

Da ich in meinem Zafira nur ein Autoradio habe wollte ich mal ein Upgrade machen, was insgesamt eigentlich garnicht so teuer ist und noch dazu schön aussieht.

Nun meine Frage mein Problem ist nicht der Einbau sondern die Auswahl der vielen Marken.

Hat von euch jemand schonmal erfahrungen mit irgendwelchen Marken gemacht.

Asure, Junsun, x trons und und und diese befinden sich alle im Preisbereich zwischen 130-200 € welches mir recht wäre und in mein Budget passen würde.

https://www.ebay.de/.../353148088860?...

vllt hat jemand von euch schon seine Erfahrungen gemacht negativ so auch possitiv und hätte vllt einen kleinen Tipp für mich als entscheidungshilfe.

Vielen Dank

 

Beste Antwort im Thema

Also der Sound vom CD30MP3 zum Erisin ist schon n Quantensprung..klingt wesentlich besser.

69 weitere Antworten
Ähnliche Themen
69 Antworten
Themenstarteram 26. August 2020 um 15:42

Zitat:

10min auch nur weil ich das Mikro verlegt habe. Habs mir vor das Tach gelegt.

 

Mein Zafira hat Quadlock und Originale GPS Antenne. Somit musste ich bis auf das Mikro nichts verlegen.

 

Alle Originalen Stecker an das neue Radio. Für Radio und Gps Antenne brauchst du jeweils einen Adapter.

 

Für Radio der adapter war dabei für die Gps antenne hab ich extra mitbestellt.

 

Ist ein Kinderspiel. Und selbst wenn du eine Gps antenne verlegen muss, die klebst du einfach an die Unterseite vom Armaturenbrett und fertig.

Vielen Dank du hast mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen bestlle heute abend das besagte Navi. GPS sender ist aber dabei wie ich gelesen habe. Weil mein momentaner Zafira hat ja ürsprünglich garkein Navi eingebaut.

Themenstarteram 31. August 2020 um 10:58

Zitat:

Ja hab auch extra das schnellste genommen was es gab.

Läuft super auch mit zwei Apps gleichzeitig.

 

Qualität ist super, Quadlockanschluss ist direkt am Radio, Canbusbox ist auch integriert.

Ich hab mir auch mehrmals alle Radio angeschaut aber für unsere Opels glaub ich ist das Asure das kompletteste Radio.

Durch die selbe Farbe wie die Mittelkonsole sieht es für jeden anderen aus als wäre es vom Werk.

 

Wie gesagt Bordcomputer und der Testmode lässt sich alles einwandfrei bedienen bis auf die ok Taste im moment bei mir, das war mir auch sehr wichtig. Ich hab aber auch einfach nur das Radio getauscht und keins von den vielen Kabeln angeschlossen was dabei war. Ich denke das kriege ich auch noch hin.

 

Du kannst auch jede Taste am Lenkrad neu belegen, klappt ohne Probleme.

 

Ich hab auch zusätzliche Apps runtergeladen, Standortsuche, WhatsApp und eine griechische Radio App:)

 

Navi ist die iGO App. Hab am Anfang nur Maps benutzt bis ich die iGO auf meiner Rückreise aus dem Urlaub angemacht habe, die ist super, zeigt dir an wie schnell du gerade fahren darfst, wie schnell du fährst, warnt dich überraschend gut vor Blitzern, Darstellung ist klasse. Ich mach mal paar Bilder rein.

 

Ich kann es jedem nur empfehlen, bin sehr begeistert.

 

Sobald ich Zeit habe kommt noch jeweils eine Kamera vorne und hinten rein und ein Bildschirm für die Kids hinten

So habe am Sonntag das besagte Navi eingebaut. Ist es bei dir auch so das es nicht 100% passt und ein paar milimeter rausschaut unten rum und ein bisschen an der Seite oder lag es an meinem Einbau? Wie ich meinen Board Computer über das Radio bediene habe ich noch nicht rausgefunden. Habt ihr da vllt. ein paar tipps für mich habe gestern Abend mal 20 min. mich etwas durchgeklickt, gibt ja gefühlt Tausend einstell möglichkeiten. Ist es bei euch auch so obwohl ich Menü Rückfahrkamera auf AUS gestellt habe kommt trozdem ein schwarzer bildschirm, sobald ich den Rückwärtsgang reinmache.

Bordcomputer erreichst du über eine App die einfach nur "Steuerung" heißt. Das es nicht zu 100% passt ist bei meinem Erisin auch. Allerdings sind es bei mir vielleicht 5 Zehntel die unten rausschauen und das kann ich verschmerzen. Ich denk das kommt auch davon das hinten NULL platz für die leitungen ist.

Themenstarteram 31. August 2020 um 11:16

Ja die App "Steuerung" habe ich auch gefunden nur konnte ich da irgendwie nix drücken dann werde ich heute abend nochmal schauen, ansonsten ja kann auch damit leben die paar milimeter fällt garnicht so auf, wollte nur nochmal abchecken, ob es bei anderen auch so ist oder nur an meinem Einbautalent liegt =) dann bin ich ja beruhigt.

Hast Du den U-Rahmen raus gemacht?

Themenstarteram 31. August 2020 um 13:02

Jap hab ich rausgemacht. Aber scheint ja bei dir auch paar milimeter rauszuschauen.

Ich schaue mir heute abend mal in Ruhe nochmal alles an bzw. laufe der Woche.....

Nee höchstens einen halben. Hab´s ganz gut hin bekommen. Ich hab auch USB-Verlängerungen gekauft die einen extra kurzen Stecke haben das hinten Luft ist. Ich such etz grad nur einen brauchbaren Music player der net so viel Schnickschnack hat und gut zu bedienen ist. Win Amp ist mir zu verspielt. VLC nicht ausgereift genug. Wenn jemand noch Vorschläge hat?

Bei mir Stand es ziemlich ab, hab dann denn Kunststoffrahmen hinter dem Radio etwas bearbeitet.

Jetzt sieht es so aus wie auf dem Bild unten.

Ich werde aber nochmal nacharbeiten, das kriege ich noch ganz rein.

Du musst ein paar Einstellungen vornehmen auch wenn bei meinem von vorne rein das meiste schon funktionierte.

Wenn du bei Einstellungen > Car > Werkseinstellung > Code 3368 gehst dann kommst du in ein neus Menü. Hab dir mal meine Einstellungen fotografiert unter "Canbus" und "other". Beim Menü other muss du etwas nach unten scrollen um die Einstellung vom Foto zu finden.

Ich hab den neueren Stecker, den großen. Kann sein dass das eine Rolle spielt.

20200831
20200831
20200831
Themenstarteram 1. September 2020 um 15:40

Ja liegt eher am Rahmen statts am Platz hinten. wie hasten den Rahmen bearbeitet ?

 

Was hast du da eigentlich jetzt verändert bei deiner Einstellungen im gegensatz zu vorher?. Das Menü für den BC habe ich nun gefunden.....

Bei dem ersten Bild im Menü "other" musste ich die Position wo "Steering wheel keys" steht musste ich auf "Can key" stellen damit ich die Knöpfe am Lenkrad neu zuweisen kann.

Beim zweiten Bild im Menü "Canbus" musste ich unten auf Keymode 2 stellen damit beim Blättern im Bordcomputer mit dem rechten drehrad am Lenkrad nicht die Lieder im Radio wechseln.

Ich hab hinter dem Radio da wo der Antennenanschluss ist und der Quadlockstecker den Rahmen ausgeschnitten. Beim Originalen Radio sitzt der Quadlock stecker oben, bei dem neuen unten dadurch kommt der da hinten dran.

Themenstarteram 3. September 2020 um 13:24

So nach gestern Wasserschaden an der Heizung melde ich mich heute wieder zurück.

Habe das Problem erkannt, dass es Navi im gegensatz zur Musik ziemlich leise ist. Obwohl ich das Navi im programm auf 100% habe wie bekomme ich das Navi lauter?

Musik vom Radio hört auf, Ansage vom Navi folgt, wie es sein sollte. Nur ist das Navi im gegensatz zur Musik total leise. Weis einer von euch abhilfe zu schaffen? ist bestimmt nur eine Einstellungssache.

Ach übrigens der BC funtkioniert. Doch bei dem Parameter Reichweite wird 0 KM angezeigt und das Wort Reichweite steht so da "!!!Reichweite!!! 0 KM". Die restlichen angaben momentaner Verbrauch usw. Funktionieren ist das bei euch auch so?

@sakis668

Vielen Dank für deine Tipps muss sie bei gelegenheit nur mal umsetzen vielen dank f+r die MÜhe....

Nö mein Bordcomputer geht wie vorher..die Lautstärke.. Versuch das mal: https://play.google.com/.../details?id=il.yavji.volumecontrolads

Im selben Menü "Werkseinstellung" kannst du auch unter "Audio" glaub ich alle Lautstärken einstellen. Ist ein eigenes Menü, wirst du schon sehen.

Mein Bordcomputer zeigt auch alles ganz normal an.

Kleines Update zum Thema Passgenauigkeit.

Hab ein neued Radio von A-Sure bekommen weil ich ja meine Uhrzeit im Bordcomputer nicht einstellen konnte wie ich am Anfang geschrieben hatte.

Habe mich gestern bein Einbau auf die Suche gemacht warum das Radio nicht ganz reingeht und immer 2-3 mm vorsteht.

Schuld ist nichts hinter dem Radio sondern vorne am Rahmen, dort sind von hinten kleine Schrauben die die Blende festhalten - siehe Bild.

Genau diese zwei kleinen Schrauben an der Unterseite stören.

Hab dann am Rahmen vom Zafira links etwas abgeschliffen und rechts etwas angebohrt - siehe Bild.

Jetzt passt es 100%, und wieder die Bilder ;)

20200924
20200924
20200924
+2

Das Bild von den Schrauben finde ich nicht aber ihr wisst bestimmt was ich meine

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. Erfahrungen mit EinbauNavis....