ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Erfahrung / Empfinden 2.0 Turbo Automatik

Erfahrung / Empfinden 2.0 Turbo Automatik

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 13. Oktober 2011 um 10:35

Hallo zusammen,

wie sind eure Erfahrungen mit dem 2.0 Turbo Automatik mit 220PS Benziner. (KEIN Allrad)

Ist das ein guter Motor? = zu empfehlen?

Wie ist der Vorschub, wie ist euer empfinden? Geht da bissl was? Gerade bei der Automatik sollte der Motor bzw. der Insignia gut voran kommen oder?

Will schon bissl "Dampf" unter der Haube haben....

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Alf0961

Hallo,

fahre seit Februar den 2,0T Automatik.

Bin immer noch restlos begeistert.Wahnsinns Anzug,geile Bescheunigung,top Auto.

Nicht mehr vergleichbar mit dem Vectra.

Meiner hat jetzt38tkm runter,bis auf ein paar Kleinigkeiten keine Probleme.

Ich hab es nicht bereut,würde es immer tun.

Spritverbrauch scheint mir nach wie vor etwas hoch(10-11l),doch 220Pferde brauchen Futter.

Fazit:kann ich nur empfehlen

Gruß Alf

Hallo,

wieso sind 10 bis 11 l zu hoch. Ich sehe bei der Leistung und dem Drehmomentverlauf des 2.0T diesen Verbrauch eher tiefgestapelt.

Ansonsten gilt die Regel Hubraum ist durch nichts zu ersetzen auch nicht durch Drehzahl. V6 ist das Maß der Dinge, wer ihn fährt weiß wovon ich spreche.

MfG

OpelDet

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo,

fahre seit Februar den 2,0T Automatik.

Bin immer noch restlos begeistert.Wahnsinns Anzug,geile Bescheunigung,top Auto.

Nicht mehr vergleichbar mit dem Vectra.

Meiner hat jetzt38tkm runter,bis auf ein paar Kleinigkeiten keine Probleme.

Ich hab es nicht bereut,würde es immer tun.

Spritverbrauch scheint mir nach wie vor etwas hoch(10-11l),doch 220Pferde brauchen Futter.

Fazit:kann ich nur empfehlen

Gruß Alf

Zitat:

Original geschrieben von Alf0961

Hallo,

fahre seit Februar den 2,0T Automatik.

Bin immer noch restlos begeistert.Wahnsinns Anzug,geile Bescheunigung,top Auto.

Nicht mehr vergleichbar mit dem Vectra.

Meiner hat jetzt38tkm runter,bis auf ein paar Kleinigkeiten keine Probleme.

Ich hab es nicht bereut,würde es immer tun.

Spritverbrauch scheint mir nach wie vor etwas hoch(10-11l),doch 220Pferde brauchen Futter.

Fazit:kann ich nur empfehlen

Gruß Alf

Hallo,

wieso sind 10 bis 11 l zu hoch. Ich sehe bei der Leistung und dem Drehmomentverlauf des 2.0T diesen Verbrauch eher tiefgestapelt.

Ansonsten gilt die Regel Hubraum ist durch nichts zu ersetzen auch nicht durch Drehzahl. V6 ist das Maß der Dinge, wer ihn fährt weiß wovon ich spreche.

MfG

OpelDet

Das Maß aller Dinge ist für mich der Durchzug. Und da ist weiß Gott der V6 nichts besonderes, und leider beim Sound auch nicht.

Aber mann möchte halt gerne eine 6 hinten. Mal sehen ob ich meinen mal in der Bezeichnung downsize.

Zitat:

Original geschrieben von MyInsignia

Das Maß aller Dinge ist für mich der Durchzug. Und da ist weiß Gott der V6 nichts besonderes, und leider beim Sound auch nicht.

Aber mann möchte halt gerne eine 6 hinten. Mal sehen ob ich meinen mal in der Bezeichnung downsize.

Hallo,

Sound natürlich nicht mit der Serienabgasanlage, da muss schon etwas anderes her. Ansonsten machts nicht die 6 da schon eher das Kürzel 4X4, dem Fronttriebler HAUSHOCH im Vortrieb überlegen. Da war der letzte Winter ein ausgezeichnetes Testterrain.

Aber ist wie alles zum Thema Auto reine Ansichtssache.

MfG

OpelDet

Hallo,

ich habe mich auch sehr intensiv mit dem Insignia beschäftigt, da er mir sehr gut gefällt. Für mich kommt nur noch Automatik in Frage.

Aber leider passen für mich Fahrleistungen und Verbrauch nicht mehr in die heutige Zeit. Ich dachte ein Turboauto mit 220PS und 350NM musste besser gehen und sparsmer sein. Aber da verpuffen wohl doch einige der PS im veralteten Wandlergetrieb. Es gibt mittlerweile halt schon modernere Wandlergetriebe und auch andere Automatikkonzepte.

Ich dachte bei den geringen Verbrauchsunterschied fahre ich mal den Passat CC 3.6 (300PS) probe. Wow, dass hat mich dann schon beeindruckt und ganz ohne Turbo. Im Anzug waren die 2 Sekunden die der Passat schneller ist absolut spürbar. Auch das superspontane Ansprechverhalten des drehmomentgleichen Passats ist fantastisch, null Gedenksekunde im Vergleich zum Insignia. Oft wird man bei Turboautos vom kürzen Turboschub subjektiv getäuscht, aber wenn mann dann mal die Tachonadelbewegung vergleicht, war bei meinem Vergleich der Passat von 100 auf 180 enorm schneller als der Insignia und hat auch meinen subjektieven Eindruck bestätigt. Ich habe beide ca. 3 Stunden gefahren und da war der Verbrauch sogar beim Passat etwas niedriger, obwohl der Allrad hat.

Preislich nehmen sich die beiden auch nicht viel. Mich haben letztendlich die Fahrleistungen, der Allrad und der gei.... Sound des Passat überzeugt.

Aber jeder muss das wohl für sich entscheiden und mal verschiedene in Frage kommende Autos fahren. Außer man ist absoluter Opel-Fan, dann hätte sich das erledigt. Ich fahre bei jedem Autokauf verschiedene Marken und Fahrzeuge, da sich alle 5 Jahre bei jedem Hersteller viel ändern kann. Und so richtig schlechte Autos gibt es doch nicht mehr. Man kann mit jeder Marke Pech haben ;-)

Gruß

Günter

Naja, 10t€ und 80PS Unterschied ist eher ein schlechter Vergleichsgegenstand würde ich meinen.

Und über den Gesamteindruck des Fahrzeugsinterieur wurde geduckt geschwiegen :)

Öhhm, der direkte Vergleichspartner des Passat CC 3.6 mit 300PS ist der Insignia OPC mit 325PS. Aber sicherlich nicht der 2.0T mit 220 Pferden ;)

Gruss

Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von Caravan16V

Öhhm, der direkte Vergleichspartner des Passat CC 3.6 mit 300PS ist der Insignia OPC mit 325PS. Aber sicherlich nicht der 2.0T mit 220 Pferden ;)

Gruss

Jürgen

Und dazu noch ohne Allrad

Zitat:

Original geschrieben von Caravan16V

Öhhm, der direkte Vergleichspartner des Passat CC 3.6 mit 300PS ist der Insignia OPC mit 325PS. Aber sicherlich nicht der 2.0T mit 220 Pferden ;)

Gruss

Jürgen

Von der Leistung her hast du vollkommen recht, von der Charakteristik jedoch nicht.

Der Passat ist auf Komfort gepolt und ohne jemals einen OPC gefahren zu sein wird das doch wohl eher ein geiles Sportgerät mit knappem Restkomfort sein....

Am besten zum Vergleich taugt wohl der 2,8 mit 265 PS.

Zitat:

Original geschrieben von ampfer

Zitat:

Original geschrieben von Caravan16V

Öhhm, der direkte Vergleichspartner des Passat CC 3.6 mit 300PS ist der Insignia OPC mit 325PS. Aber sicherlich nicht der 2.0T mit 220 Pferden ;)

Gruss

Jürgen

Von der Leistung her hast du vollkommen recht, von der Charakteristik jedoch nicht.

Der Passat ist auf Komfort gepolt und ohne jemals einen OPC gefahren zu sein wird das doch wohl eher ein geiles Sportgerät mit knappem Restkomfort sein....

Am besten zum Vergleich taugt wohl der 2,8 mit 265 PS.

Der Insignia OPC ist ein alltagstauglicher, sehr komfortabler Familienwagen mit halbwegs sportlichen Fahrleistungen. Er ist alles, nur kein Sportgerät.

Gruss

Jürgen

Ausser Oberklasse ist doch jeder Wagen ab 200PS bereits sportlich

Was ist schon sportlich? Ein X6 40d, der einen zwar schön ins Kreuz tritt, aber 2,2 Tonnen wiegt? Oder Ein Lotus Elise, der mit 130 PS fast jedem Auto <100.000 € auf der Landstraße davonwedelt?

Zitat:

Der Insignia OPC ist ein alltagstauglicher, sehr komfortabler Familienwagen mit halbwegs sportlichen Fahrleistungen. Er ist alles, nur kein Sportgerät.

Gruss

Jürgen

Ok, du bist eher der Fachmann hier, dann habe ich mich wohl getäuscht ;).

Das geschah vermutlich aufgrund der meiner Meinung nach schon sport-aggressiven Optik des OPC, wenn ich mich nicht täusche ist auch der Auspuffsound sehr sportlich.

...warum werden die Themen hier eigentlich immer mit Opel Kontra VW "belastet", das wollte der TE bestimmt nicht wissen...;)

Ich hab Seit Juni einen 2.0T Automatik (allerdigs 4x4) und muss sagen, der beste Motor, den ich in 20 Jahren Opel hatte, Durchzug, Verbrauch und Fahrleistung, er überzeugt, und ich würde ihn dem "6 Ender" vorziehen, obwohl ich viel 6 Zylinder gefahren habe.

Aber zu dem Motor gehört meiner Meinung nach auch der Allrad, gerad wenn Du Leistungsmäßig was machen willst :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Erfahrung / Empfinden 2.0 Turbo Automatik