ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Erfahrung ASi, Rinkens, SATS oder Interglobal??

Erfahrung ASi, Rinkens, SATS oder Interglobal??

Themenstarteram 27. März 2011 um 0:41

Muss euch bei noch einem Thema um eure Enschätzung bitten.

Wer hat schon mal Erfahrungen (positive oder negative) mit den folgenden Speditionen gemacht?

http://www.globalcartransport.com/index.html

http://www.asigermany.de/

http://www.interglobalshipping.de/interface.htm

http://www.rinkens.com/

 

Hintergrund ist ein Komplettservice: Oldtimer in den USA abholen, zum Hafen, Überfahrt, Anmeldung, Zustellung.

Dank euch vielmals auch hierfür

Hans

Beste Antwort im Thema

Oli,

ich will es mal so sagen, auch Du bekleckerst Dich durch Deinen Auftritt hier nicht unbedingt mit Ruhm, damit bewegt Ihr Euch meiner Ansicht nach alle auf auf dem gleichen Niveau. Ich habe jetzt jedenfalls zwei Händler auf meiner Liste, bei denen ich nicht einmal eine Schraube kaufen würde, weil Euer Auftreten hier unter aller Kanone ist.

Sicher ist das für die Firmen Faircars und Coolcars kein Verlust, da ich weder bei der einen noch bei der anderen Firma je etwas gekauft habe, aber ich vermute, außer mir wird das der eine oder andere ähnlich sehen und so habt Ihr Euch, jeder für seinen Betrieb, einen Bärendienst erwiesen.

Grüsse

Norske

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

Hallo,

die SuFu bringt z.B. das:

http://www.motor-talk.de/.../...-angeles-importieren-t3019476.html?...

Ich habe selber über Rinkens importiert. Die ganze Abwicklung vor Ort bis zu Haustür in Deutschland war klasse. Kann ich nur empfehlen...

Florian

;)

Zur besseren Beantwortung:

1; Wo stht der Wagen?

2: Fahrbereit?

Themenstarteram 27. März 2011 um 11:12

Zitat:

Original geschrieben von LittleRed

Zur besseren Beantwortung:

1; Wo stht der Wagen?

2: Fahrbereit?

ja fahrbereit 400 milen von LA

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit ASI zusammen und hatten noch nie probleme oder grössere Transportschäden.

ASI hat deutsche Ansprechpartner an beiden Küsten und kann von allen Häfen versenden.Die bieten ein Rundumsorglospaket und liefern den Wagen bis vor die Haustür.

daher sehr empfehlenswert.falls das fahrzeug älter als 40 Jahre wickeln die die verzollung auch über frankreich mit 5,5% ab.

Lohnt sich für Fahrzeuge ab ca. 8000 $ Kaufpreis.

Gerne auf dr-mustang bei Ricky Niemann(Geschäftsführer) berufen.

LG

mike

Hier mal ein paar interessante Bilder. Natürlich werde ich nicht schreiben welche Spedition diese Schäden vorsätzlich verursacht hat, allein schon damit Motor-Talk nicht wieder von dr-peinlich belästigt wird. Aber einfach mal ansehen, wie überall gilt - you get what you pay for!!

Hallo Filmi,

mit welcher Spedition arbeitest du denn bei solchen Ergebnissen?

Zum Glück hatten wir sowas in über 20 Jahren noch nicht.Den einzigen Schaden beim Buick hat ja die Versicherung übernommen und so kam der Kunde kostenlos zu einer neuen kompletten Edelstahlauspuffanlage.

Was ist eigentlich aus dem üblen Schaden am Edsel geworden wo dein Container gekippt ist?

Hat dein Kunde endlich das Geld von der Spedition?Ist ja glaube ich schon 2 Jahre her.

Schön echt blöde wenn die Fahrzeuge im Container nicht befestigt werden.

Bis später

mike

Ach ja. Wenn die Argumente ausgehen werden wie üblich die lügen rausgeholt. Der besagte schaden entstand durch schlamperei des Holländischen truckers und nicht durch die Spedition. Das steht so auch in den papieren. Und das weisst du auch ganz genau weil der Kunde ja einer deiner Stasi Kollegen und moderator im ehemaligen Dr peinlich forum ist. Er heisst dort übrigens idefix falls du es vergessen hast. Ziemlich dumm , lügen zu verbreiten die sogar durch ein gerichtsurteil entlarvt werden können, gell? ..:)

Und disease lüge bleibt hier schon stehen, ich werde nicht zu Motor talk zum entfernen laufen, habe ich gar nicht nötig. Wieder mal ein schöner Nachweis über eure Methoden.

am 1. April 2011 um 14:00

Aloha,

hab`mich zwar gerade erst angemeldet - bin dabei mich schlau zu machen - was hier im Forum so abgeht.

Geht das hier immer so zu - Stasi-Kollegen, Beleidigungen, Gerüchte usw.? Ich glaub, dann bin ich hier falsch!

Oder liegt`s am 1. April?

H.

Zitat:

Original geschrieben von Grueten

Aloha,

hab`mich zwar gerade erst angemeldet - bin dabei mich schlau zu machen - was hier im Forum so abgeht.

Geht das hier immer so zu - Stasi-Kollegen, Beleidigungen, Gerüchte usw.? Ich glaub, dann bin ich hier falsch!

Oder liegt`s am 1. April?

H.

Tach,

das geht hier immer so ab. Auf einen brauchbaren Beitrag kommen ca. 4-5 bei denen man nur den Kopf schütteln kann. Trotzdem gibt es hier durchaus hilfsbereite und nette User, die sich auch aus der vordergründigen Kinderkacke raushalten.

am 1. April 2011 um 14:22

interessant ist, das der "stasi" auch guter kunde bei DIR ist, nicht war filmi!?! was die beleidigung hier soll verstehe ich nicht.

irgendwie stehe ich mal wieder zwischen den fronten. dabei war ich garnicht im lande seit dem dr-m down ist...

btt: ich kann mehrere shipingbuden empfehlen. auch mein edsel ist heile in holland angekommen. (der autotransport nach d ist schiefgegangen. das war tatsächlich nicht filmis schuld. die sache ist inzwischen zu aller zufriedenheit geklärt) es gilt insbesondere das billiges shipping weniger vorsichtig betrieben wird. es geht meisstens gut, es kann aber eben auch zu schäden kommen.

fazit: man kann eben nur seine positiven oder negativen erfahrungen nennen. daraus ableiten lässt sich leider wenig.

am 1. April 2011 um 14:22

Na super, Razide, thanks!

Dann les ich erst mal weiter.

Grüße H.

Ich weiss garnicht was du willst ,Oli.

Mike hat zwei Fragen gestellt , die du auch ausführlichst beantwortet hast.

Den Wahrheitsgehalt kann hier hier eh keiner überprüfen.

Gelogen hat da niemand, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Nimm mal die Hasskappe ab.

lG

Zitat:

Original geschrieben von mojo23

 

Nimm mal die Hasskappe ab.

Dann setz du doch mal die Brille auf. Nachdem dr-peinlich zu den eindeutigen Bildern der Schrottspedition ja nichts sagen konnte, wurde versucht davon abzulenken und um mir zu schaden Blödsinn erzählt:

Zitat:

Schön echt blöde wenn die Fahrzeuge im Container nicht befestigt werden.

Und zwar obwohl er ganz genau weiss das das nicht den Tatsachen entsprach. Dumm bloss wenn derjenige auf dessen Rücken die Lügen erzählt werden mal nicht mitspielt, gell?

Ich habe die Bilder gesehen und nachdem es sich um mir unbekannte Fahrzeuge handelt musste ich ja davon ausgehen das es persönliche Fotos von dir sind und auch um von betreute Autos.

Also habe ich dir mein beileid ausgesprochen denn transportschäden möchte wirklich niemand.

Ich habe hier lediglich meine durchweg positiven Erfahrungen mit der Fa. Asi hingewiesen die seit vielen jahren mehr als 100 Fahrzeug und Tonnenweise teile zu unserer vollsten zufriedenheit transportiert haben.

Es gibt mit Sicherheit auch andere gute Firmen aber ich bin der Meinung : never change a winning team

und da zahle ich manchmal auch ein paar Euro mehr.dafür bekomme ich die entsprechende Gegenleistung und die Ansprechpartner vor Ort nehmen uns wirklich sehr viel Arbeit ab.

Wenn ich nur ein oder 2 Fahrzeuge und viel Zeit habe kann ich natürlich die Fahrzeuge selnst zum hafen fahren aber dies ist bei uns nicht möglich da wir zuviel Zeit für die weitere Suche verlieren würden.Von daher brauche ich nur den fahrzeugtyp mit Vin und die Verkäuferadresse weitergeben und alles andere erledigt die Spedition.Den Papierkrieg das Abholen und Verladen sowie Verzollung und Transport bis vor unsere haustür.Eigentlich genau das was ich möchte.

Du dagegen hast direkt auf meine Empfehlung draufgehauen und jedem Leser impliziert das die Fa.ASI unfähig ist und sogar vorsätzlich Transportschäden verursacht und sogar Bilder gepostet die daher seien.

Wie bereits gesagt kenne ich diese Fotos und Fahrzeuge nicht und sowas ist uns zum Glück noch nicht passiert.

Es gabe einen Unterbodenschaden am Buick durch einen Gabelstapler, aber es wurde komplett und restlos direkt von der Versicherung reguliert.Dadurch hat der Kunde einen perfekten Unterboden sowie die gewünschte komplette Edelstahlauspuffanlage kostenlos erhalten.

Wenn ich mich irre solltest du nicht unseren Namen und solche Bilder in einem zuge posten.Sage doch einfach die Fakten um welche Fahrzeuge von welcher Spedition es sich handelt.Sonst drehen wir uns hier ewig im Kreis.

Schönes WE

mike

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Erfahrung ASi, Rinkens, SATS oder Interglobal??