ForumTesla
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Ende Kunden Referral Programm - Update 22.03.19: Neues Programm vorgestellt

Ende Kunden Referral Programm - Update 22.03.19: Neues Programm vorgestellt

Tesla
Themenstarteram 17. Januar 2019 um 11:24

Hi

https://electrek.co/2019/01/17/tesla-end-referral-program-elon-musk/

Tesla beendet ab dem 1.2.2019 das Kunden Referral Programm.

Wer noch gratis Supercharging für 6 Monate haben möchte, sollte noch im Januar bestellen.

Link entfernt Zimpalazumpala, MT-Moderator

Schade aber verständlich.

Ähnliche Themen
55 Antworten

Das sie das Referal-Programm haben auslaufen lassen, kann ich nachvollziehen, gerade bei den YouTubern kommt da sehr schnell was zusammen.

Tesla hätte aber durchaus die 6 Monte freies Superchargerladen für den Käufer lassen können, da es viel billiger ist als das Referral-Programm und ich als Tesla-Besitzer damit trotzdem noch Werbung für Tesla machen kann (weil ich eben nett bin).

Zitat:

@ancalagon schrieb am 17. Januar 2019 um 15:36:40 Uhr:

Zitat:

@pEAkfrEAk schrieb am 17. Januar 2019 um 15:19:54 Uhr:

@hudemcv Nein, stimmt nicht. Es wird über die Tesla.com Seite ausgelesen. Ich stehe auch in der Liste und habe mich definitiv nicht dort eingetragen.

oder jemand, der deinen Link kennt war es.. unten ist ja die Eingabemaske..

Genau, und wahrscheinlich schaut auch jemand jeden Monat die derzeit erfassten 51122 Referral codes händisch nach und tippt die Anzahl der Nutzung in eine kleine Datenbank ein :D :D Das die Datenerhebung automatisiert läuft ist ja wohl offensichtlich.

Aber wie dem auch sein, ich bin gespannt, ob das Referral Programm diesmal wirklich für immer verschwindet oder ob's dann doch plötzlich wieder da ist.

Themenstarteram 17. Januar 2019 um 19:12

Zitat:

@ilovemy406c schrieb am 17. Januar 2019 um 14:21:45 Uhr:

Naja KaJu, Deine Bestell-Liste hat vermutlich inzwischen schon ein paar Zusatz-Referrals abgeworfen?

Aktuell habe ich 5.

Alle noch in Bestellung und somit nicht gewertet.

Einen sechsten sehe ich als "PAYMENT_PENDING".

 

das bin dann wohl ich, weil ich per Überweisung bezahlt habe :-)

Zitat:

@KaJu74 schrieb am 17. Januar 2019 um 19:12:28 Uhr:

Zitat:

@ilovemy406c schrieb am 17. Januar 2019 um 14:21:45 Uhr:

Naja KaJu, Deine Bestell-Liste hat vermutlich inzwischen schon ein paar Zusatz-Referrals abgeworfen?

Aktuell habe ich 5.

Alle noch in Bestellung und somit nicht gewertet.

Einen sechsten sehe ich als "PAYMENT_PENDING".

Ist damit die 2. Anzahlung oder der Endbetrag entscheidend?

Themenstarteram 18. Januar 2019 um 15:11

PAYMENT_PENDING bedeutete, dass das Geld überwiesen wurde, aber noch nicht da ist.

Bestellt bedeutet, diese Leute haben den Wagen konfiguriert und angezahlt. (Nicht Reservierer, Besteller)

Aber erst, wenn sie ausgeliefert sind, zählt es für mich.

______

[Beitrag editiert, Referral-Link aus dem Anhang entfernt. Bitte gemäß Beitragsregeln keine Werbelinks in den Beiträgen platzieren. /ballex, MT-Team]

6-referral

Update zu der Thematik, die Überschrift habe ich deshalb angepasst.

Tesla führt wieder ein Referral Programm ein, allerdings in abgespeckter Variante, trotzdem durchaus lohnenswert, u.a. inkl. ca. 1500km Free Supercharging für Link-Verwender und Empfehlenden. Alles weitere siehe hier:

Tesla bringt Empfehlungsprogramm zurück: 1500 Supercharging-Kilometer & Gewinnspiele

Blog-Eintrag bei Tesla direkt:

https://www.tesla.com/blog/teslas-new-customer-referral-program

Fallen jetzt die bestehenden Vergütungen weg - ich meine 6 oder 9 Monate SuC gratis? Kommen vielleicht sogar die 1500km noch dazu?

Zitat:

@ilovemy406c schrieb am 24. März 2019 um 16:29:25 Uhr:

Fallen jetzt die bestehenden Vergütungen weg - ich meine 6 oder 9 Monate SuC gratis? Kommen vielleicht sogar die 1500km noch dazu?

Nee, alle, denen nach dem alten Programm 6 oder 9 Monate gratis laden zustehen, bekommen dies auch. Nur wer ab jetzt neue Kunden "generiert", bekommt pro Kunden 1.500 km gratis-Strom.

Nur so am Rande, meinen die echt 1.500 km (egal, wie schnell ich fahre) oder den Wert bei üblichem Verbauch? Ich vermute zweites.

Ja 1500km für den Werber und 1500km für den Geworbenen.

Edit:

Sorry, da habe ich wohl was falsch verstanden.

Zitat:

@Harald-DEL schrieb am 24. März 2019 um 17:26:35 Uhr:

Nur so am Rande, meinen die echt 1.500 km (egal, wie schnell ich fahre) oder den Wert bei üblichem Verbauch? Ich vermute zweites.

Habe ich mich auch schon gefragt. Ich vermute mal stark es wird der Normverbrauchswert des jeweiligen Modells herangezogen.

Ich habe schon wieder eine Frage:

Mein M3 hat ja wie bekannt einen Totalschaden erlebt. 2 Wochen und weniger als 999km seit der Übergabe. Besteht wirklich keine Möglichkeit, meine 6/9 Monate Free SuC auf das neue Model 3 zu übertragen? Das defekte Fahrzeug wird verkauft und nun bekommt der neue Besitzer die freie SuC Nutzung?

Zitat:

@ilovemy406c schrieb am 14. April 2019 um 20:54:32 Uhr:

Besteht wirklich keine Möglichkeit, meine 6/9 Monate Free SuC auf das neue Model 3 zu übertragen?

Die Frage kannst du nur mit Tesla direkt klären. Hier wird dir das niemand sagen können. Wäre halt Kulanz von Tesla, wenn sie es machen.

Zitat:

@ilovemy406c schrieb am 14. April 2019 um 20:54:32 Uhr:

Das defekte Fahrzeug wird verkauft und nun bekommt der neue Besitzer die freie SuC Nutzung?

Nein, die freie SuC Nutzung ist an den Erstbesitzer gekoppelt.

Heute bekam ich folgende Meldung.

 

Falls jemand den Code braucht, kann ich ihn gerne per PM mitteilen. Ich habe free SuC und profitiere davon nicht - abgesehen von dieser Gewinnchance.

Zitat:

@derJan82 schrieb am 29. April 2019 um 12:37:54 Uhr:

Heute bekam ich folgende Meldung.

Falls jemand den Code braucht, kann ich ihn gerne per PM mitteilen. Ich habe free SuC und profitiere davon nicht - abgesehen von dieser Gewinnchance.

Stand auch schon auf Electrek. Bis 28.5.2019 gibt's jetzt 7500km statt 1500km freies SuC! :)

Wieviel Zeit hat man, um die 7500km zu verfahren? Sprich: Verfallen die irgendwann?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Ende Kunden Referral Programm - Update 22.03.19: Neues Programm vorgestellt