ForumHybrid & Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. Elektro-/Solarauto Sion von Sono Motors (Infos u. Testberichte)

Elektro-/Solarauto Sion von Sono Motors (Infos u. Testberichte)

Themenstarteram 5. August 2016 um 9:15

Gerade auf Utopia gelesen, komisch das bei Motor-Talk dazu nichts finde

(oder gibts dazu bereits einen Artikel/Thread dazu?).

Leider sind die 50 € Projekte bereits alle Ausverkauft :mad:

Was haltet ihr davon?

"Je nach Variante soll der Sion 12.000 bis 16.000 Euro kosten (120 oder 250 km Reichweite)"

 

Preis ohne Akku --- 2 Optionen (Kaufen oder per Miete)

Der Preis ist ja bereits eine Kampfansage (falls 150.000 genackt werden) :)

 

Homepage:

https://www.sonomotors.com/de/

Sion. A Solarcar for everyone. (crowdfunding-Seite):

https://www.indiegogo.com/.../#/

Quelle:

https://utopia.de/sonomotors-sion-solarelektroauto-27303/

 

Gruß

don_waver

Ähnliche Themen
556 Antworten

Das Moos ist echt, aber nicht mehr aktiv. Heißt keine Pflege nötig, weder gießen noch schneiden...

Reserviert ist er schon habe 2000 eingezahlt noch vor dem Release Event.

Der hässliche i3 Wahlhebel kommt weg. Das war zum Glück sehr klar passt auch nicht wirklich zu dem eher schlichtem Design.

Die Solarzellen sind mit Policarbonat geschützt was sicher auch Hagel easy aushalten kann. Die haben Tests mit einem Hammer gemacht die Solarzelle war dannach noch 100% funktionsfähig.

Die Türverkleidungen sind so was von Prototyp :D. Die sind nicht mal richtig ausgespritzt. Da wo man normalerweiße seine Parkscheibe versteut hat man nicht mal 10cm tiefe Fächer.

Das ändert sich noch, kein Thema.

Zum Design ich kann es nur nochmal sagen schaut es euch in Natura an!!!

Wenn ihr noch Fragen habt, nur zu, kann sicher nicht alle beantworten, aber was ich kann mach ich.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Sono Motors Testfahrt' überführt.]

Sag jetzt nicht, Du hast keine Bilder gemacht...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Sono Motors Testfahrt' überführt.]

Zitat:

@Lewellyn schrieb am 11. September 2017 um 22:04:37 Uhr:

Sag jetzt nicht, Du hast keine Bilder gemacht...

Sag bloß du hast die hunderte im I-net noch nicht gesehen? :-O

Bewegte Bilder kannst du auf Youtube anschauen.

Sind von den Lademöglichkeiten bis zum Innenraum alles dabei.

Da kann ich leider nichts neues beitragen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Sono Motors Testfahrt' überführt.]

...habe eine Probefahrt gehabt und mit den aktuellen Rahmendaten des Fahrzeuges reserviert - scheint ein tolles Fahrzeug zu werden.

Schon der Prototyp hat mich beim Fahren voll überzeugt - Hut ab!

Postskriptum:

...was kümmert mich mein Geschwätz von "gestern"... :D

@Tjelfe: Wie ist denn das Raumgefühl, wenn man drinsitzt? Mehr in Richtung Van oder eher wie im stino Golf?

Die Batteriegröße steht auch noch nicht fest. Vielleicht wird sie noch größer. Beim Zoe ist bereits die Elektromobilitätsprämie abgezogen. Genau so beim EGolf. Ausserdem ist die Diesel Abwrakprämie eigentlich eine Enttäuschung für den Diesel Betrug. Mit etwas Glück wird man für den Sion auch in den Genuss der Elektomobilitäts Prämie kommen. Wer jetzt vorbestellt und 500 € anzahlt, bekommt 320 € Rabatt. Wer ihn voll bezahlt bekommt 1280 € Rabatt und muss 14720 € bezahlen. Wenn man dann noch die Prämie bekommt, dann könnte man davon die Batterie bezahlen. Das wäre ein wahres Schnäppchen. Ausserdem soll der Sion sogar einen Anhänger ziehen können. Die Anhängerlast soll mindestens 750 Kg sein. Sono Motors strebt aber mehr an.

Gerd

Und gehen sie insolvent ist deine Anzahlung weg.

Das ist richtig. Deshalb würde ich auch nicht mehr als die 500€ anzahlen. Allerdings glaube ich nicht, dass Sono Motors so schnell Konkurs macht. Die Preise sind kalkuliert und wenn es genügend Käufer gibt, können sie das durchaus schaffen. Probleme könnten bei Garantie Leistungen auftauchen. Aber man kann auch für 29000€ einen ähnlich ausgestatteten Zoe kaufen. Da ist bereits die Elektromobilitätsprämie eingerechnet. Ansonsten würde er 33000€ kosten. Na ja, bei den Preis würde ich doch lieber den Tesla Model 3 kaufen. Tesla kann natürlich auch Konkurs anmelden. Nur da muss man 1000$ anzahlen.

Gerd

Zitat:

@YarisGerd2 schrieb am 28. September 2017 um 23:04:17 Uhr:

Aber man kann auch für 2900€ einen ähnlich ausgestatteten Zoe kaufen.

Also für das Geld nehm ich auch nen Zoe.

Jeder darf Anzahlen was er will. Ich mach es nicht. Das ist für mich kein Autokauf sonder dann eine Risikoanlage.

Bei der Bank musst man aufgeklärt werden, beim Auto kauf nicht.

Das war ein Tippfehler. Da fehlt eine Null. Der Preis war 29000 €. Die beinhalten aber bereits die 43KWh Batterie.

Gerd

Beim Model 3 kann man jederzeit die Anzahlung zurückfordern und die wird zurücküberwiesen. Beim Sono wird das Geld verwendet für den weiteren Prototypen-Bau und man kommt bei einer Schieflage nicht dran. Und - Sono braucht neue Kunden um die alten Verpflichtungen zu erfüllen und die ersten Kundenfahrzeuge zu bauen.

Ob Tesla das ohne Probleme schafft ist noch lange nicht bewiesen. Die können auch Konkurs machen. Aber eine Garantie kann Ich für So o Motors auch nicht geben. Wer kein Risiko eingehen will, kann ja warten. Dann kann man auch die ersten Käufer und Medien Fahrbericht Berichte sowie die ersten Tests abwarten. Dem spricht nichts entgegen. Wer will kann natürlich die 500€ Anzahlung riskieren, um zu helfen, dieses Projekt wahr werden zu lassen. Ich habe den Sion auch noch nicht bestellt. An den 5000 Vorbestellungen bis Ende 2018 Zweifel ich nicht. Tesla benutzt die Anzahlung entsprechend übrigens genau so wie Sono Motors. Da gibt es nicht wirklich einen Unterschied, nur dass Tesla bekannter ist und schon Autos produziert. Lt. Ceedre sind die 1Mio Crowd Founding 1,67% des Unternehmenswertes. Dann wäre der Unternehmenswert von Sono Motors ca. 60Mio.. Sono Motors hat weder wertvolles Betriebs Inventar noch Patente. Wie viel haben die drei Investoren investiert? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die drei Investoren, die drei erfolgreiche Unternehmen im Bereich der Produktion, Solartechnik und Elektromobilität ihr Geld in ein Startup Unternehmen investieren, ohne vorher alles geprüft zu haben. Und die kennen sich aus.

 

Gerd

Zitat:

@Lewellyn schrieb am 26. September 2017 um 13:12:16 Uhr:

@Tjelfe: Wie ist denn das Raumgefühl, wenn man drinsitzt? Mehr in Richtung Van oder eher wie im stino Golf?

sry für die späte Antwort. Die Sitze werden wohl noch etwas höher gesetzt dennoch hatte ich mit meinen 185 locker 30cm Platz.

Der Kofferraum ist riesig. Klappt man die hintere Sitzreihe und den Beifahrersitz um hat man, nagel mich nicht fest aber es waren glaub ich 2,60 Ladelänge. :D

Und ob man in der Firma sein Geld parkt muss jeder selber wissen. Sie machen aus meiner Sicht so viel richtig das sie meins zumindest haben.

Die aktuellen Reservierungszahlen kann man sehen sind aktuell bei 2213

Ich mache am Montag den 09.10. in Hamburg Probefahrt. Am Wochenende davor habe ich Dienst. Aber vielleicht ergibt sich da schon die Möglichkeit ihn mit meiner Frau zusammen anzusehen? Man kann auch ohne Termin hin. Dann kann man aber meistens nicht fahren.

Yaris Gerd

Es gibt neue Daten auf der Homepage! 

Reichweite NEFZ 320Km

Verbrauch <14KW

Maximale Leistung 120 - 130 KW

LED Scheinwerfer 

19" Alufelgen

650l Kofferraum 

Klimaautomatik 

ESC

Alarmanlage 

Anhängerkupplung als einzige Option 

Zuladung 500 bis 550Kg

Es stehen noch viel mehr Details drin. 

 

http://files.sonomotors.com/Facts_GER.pdf

 

Ged

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Hybrid & Elektro
  5. Elektro-/Solarauto Sion von Sono Motors (Infos u. Testberichte)