ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Elektrische Feststellbremse

Elektrische Feststellbremse

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 1. September 2019 um 15:12

Hallo zusammen!

Funktioniert eigentliche die elektrische Feststellbremse auch während der Fahrt, falls z.B. die Fußbremse versagt?

Beste Antwort im Thema

Hier mal ein Video zu dem Thema, wo es sehr gut erklärt und in der Praxis auch gezeigt wird https://youtu.be/MDr5jGGsfNA

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Ja, zumindest so lange noch Saft im Bordnetz ist.

Gibt aber Ausführungen wo das betätigen der Feststellbremse während der Fahrt nicht die Feststellbremse aktiviert sondern alle vier Bremsen.

Habe es aber noch nicht ausprobiert. Aber eine Notbremse ist vorgeschrieben und das ist in der Regel die Feststellbremse.

Ja, habe es mal bei meinem Kuga probiert. Wenn man den Hebel während der Fahrt zieht, bremst der Wagen mit allen 4 Bremsen runter. Das ABS "rattert" und die Bremsleuchten gehen dann auch mit an (hab es nachts ausprobiert - konnte man gut im Rückspiegel an den Straßen-Leitpfosten sehen)

Themenstarteram 1. September 2019 um 18:54

Danke allen für die Antworten!

@ Björn_R: Heißt das der Wagen macht eine Vollbremsung?

Ja, macht er.

Ich hab´s mit ca. 20-25km/h ausprobiert - wie es bei höheren Geschwindigkeiten ist weiss ich nicht, aber ich denke dass der Wagen dann auch voll verzögert.

die elektrischen Stellmotoren hängen nur an der Hinterachse, da bremst vorne nichts!

Bremslichter gehen an und bei Stillstand aus.

Das Auto wird beim ziehen des Hebels abgebremst. Steht sogar im “verbotenem Buch“.

Unterhalb von 6km/h geht die Wirkung auf die Stellmotoren an der Hinterachse.

Img-20190901-195407

Mit Bremskraft ist nicht die Betriebsbremse gemeint, sondern nur die Elektromotoren an der Hinterachse.

Ja gut, ich bin raus....

Ich benutze die elektrische Feststellbremse fast täglich zum abbremsen und merke den Unterschied ob 2 oder 4 Räder bremsen. Warum ich das mache hat schon seinen Grund und findet nicht auf öffentlichen Straßen statt!

Kannst du uns deinen Grund auch mitteilen, oder ist der Top Secret?

Mysteriös

Warum sollte man dies tun?

Für regelmäßige Bremseingriffe wird das System nicht ausgelegt worden sein?

Ich hatte das mal auf einem "abgesperrten" Gelände getestet.

Kurz am Hebel ziehen, gibt eine Warnmeldung, und ganz kurz geht hinten die Bremse zu .

Hebel ziehen und halten, gibt eine "Notbremsung", diese geht bis zum Stillstand.

Ja das ist dann gleich mit einer Vollbremsung.

Themenstarteram 4. September 2019 um 18:46

Heißt „Notbremsung“ alle 4 Räder oder nur die hinteren?

Zitat:

@Mondi52 schrieb am 4. September 2019 um 18:46:53 Uhr:

Heißt „Notbremsung“ alle 4 Räder oder nur die hinteren?

Alle 4

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Elektrische Feststellbremse