ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Elektr. Heckklappe öffnet nicht mehr komplett

Elektr. Heckklappe öffnet nicht mehr komplett

VW Tiguan 2 Allspace (AD), VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 27. März 2019 um 11:21

Moin,

ich habe seit einem Jahr den Tiguan Allspace mit automatischer Heckklappe und Easy open/close Funktion.

Seit ein paar Tagen funktioniert die Klappe nicht mehr richtig, und ich fand zu meinem Problem leider noch nichts im Netz :(

Das Problem gestaltet sich wie folgt:

Ich drücke auf die Entriegelungstaste am Kofferraum.

Dann piept das Ding einmal und man hört das sich der Motor des Schlosses bewegt. Weiter passiert nichts.

Wenn ich ein weiteres mal den Knopf drücke, fährt die klappe etwa 20cm weit auf und bleibt dann stehen.

Ein weiteres mal drücken fährt die Klappe wieder 20cm und bleibt dann stehen.

So kann ich das machen bis die Klappe oben ist, oder ich drücke Sie halt von Hand ganz hoch.

Ich dachte, die Programmierung ist weg, also halte ich an der obersten Position den Knopf gedrückt um die Öffnung der Klappe zu speichern. Auto piept, Warnblinker blinkt 2 mal, alles gespeichert.

Aber es passiert leider nichts weiter. Ich kann den Knopf zum schließen drücken, aber die Klappe macht keinen mucks.

Drücke ich die Klappe von Hand zu, kann ich Sie wieder öffnen wie oben beschrieben.

Auch mit dem Schlüssel oder der Taste im Fahrerraum, lässt sich die Klappe nicht normal Hochfahren.

Was mir auch noch aufgefallen ist, ist dass das gelbe Lämpchen an der "Easy Close" Taste, das normal immer leuchtet, eben nicht mehr leuchtet. Diese Taste ist komplett ohne Funktion.

 

So ich hoffe ich habe das hier nicht zu umständlich Formuliert und irgendjemand kann mir weiterhelfen bevor ich einen Termin in der Werkstatt machen muss ;)

Mfg

Ähnliche Themen
19 Antworten

Klingt als ob sie schwergängig läuft und der Sicherheitsmechanismus abschaltet. Ab zum :) damit

Habe keine Glaskugel, vielleicht ist ja einer der Motoren defekt.

Hallo, ich habe seit 3,5 Monaten einen kurzen Tiguan ohne Easy open und seit gestern genau dasselbe Problem wie der Themenstarter. Heckklappe öffnet ca. 20 cm, stoppt dann, beim nächsten Druck der Taste an der Heckklappe wieder 20 cm usw., schließen funktioniert gar nicht. Heute bei der Werkstatt vorbeigefahren, dort war man auch etwas ratlos nachdem man versucht hat den Fehler auszulesen aber auch dort nichts angezeigt wurde. Jetzt muss der Tiguan nächste Mittwoch in die Werkstatt.

SO was kenne ich vom Schiebedach meines Mercedes nach Stromausfall/Batteriewechsel. Dann werden schrittweise mit 5cm Bewegungen die Endpunkte angefahren, programmiert und nachher gehts wieder automatisch in die Endposition.

Stromausfall Steuergeräteversorgung ?

Zitat:

@Nokixel schrieb am 30. März 2019 um 21:08:27 Uhr:

Hallo, ich habe seit 3,5 Monaten einen kurzen Tiguan ohne Easy open und seit gestern genau dasselbe Problem wie der Themenstarter. Heckklappe öffnet ca. 20 cm, stoppt dann, beim nächsten Druck der Taste an der Heckklappe wieder 20 cm usw., schließen funktioniert gar nicht. Heute bei der Werkstatt vorbeigefahren, dort war man auch etwas ratlos nachdem man versucht hat den Fehler auszulesen aber auch dort nichts angezeigt wurde. Jetzt muss der Tiguan nächste Mittwoch in die Werkstatt.

Das Problem mit einem Motoren im Heckklappe.

Die Fehler dabei wird nicht.

Durch VCDS kann man welchen Motor erkennen, zu ersetzen.

Oder wird welchen Motor warm finden. Bedeutet anderen Motor, zu tauschen.

Zitat:

Zitat:

@Nokixel schrieb am 30. März 2019 um 21:08:27 Uhr:

Hallo, ich habe seit 3,5 Monaten einen kurzen Tiguan ohne Easy open und seit gestern genau dasselbe Problem wie der Themenstarter. Heckklappe öffnet ca. 20 cm, stoppt dann, beim nächsten Druck der Taste an der Heckklappe wieder 20 cm usw., schließen funktioniert gar nicht. Heute bei der Werkstatt vorbeigefahren, dort war man auch etwas ratlos nachdem man versucht hat den Fehler auszulesen aber auch dort nichts angezeigt wurde. Jetzt muss der Tiguan nächste Mittwoch in die Werkstatt.

Das Problem mit einem Motoren im Heckklappe.

Die Fehler dabei wird nicht.

Durch VCDS kann man welchen Motor erkennen, zu ersetzen.

Und das Ganze jetzt bitte noch einmal auf Deutsch

Er sucht wohl nach einer Möglichkeit zu erkennen welcher der Motoren defekt ist um den dann zu tauschen weil der Fehler wohl nicht im Fehlerspeicher abgelegt wird. Wie ich oben schon geschrieben hab, die Heckklappe geht schwer (evtl. weil einer der Motoren "fehlt")

Zitat:

@Schleso schrieb am 1. April 2019 um 17:41:15 Uhr:

Zitat:

 

Das Problem mit einem Motoren im Heckklappe.

Die Fehler dabei wird nicht.

Durch VCDS kann man welchen Motor erkennen, zu ersetzen.

Und das Ganze jetzt bitte noch einmal auf Deutsch

Auf Deutsch Cross Polo schon hat geschrieben. ))))

Zitat:

@Nokixel schrieb am 30. März 2019 um 21:08:27 Uhr:

Heute bei der Werkstatt vorbeigefahren, dort war man auch etwas ratlos nachdem man versucht hat den Fehler auszulesen aber auch dort nichts angezeigt wurde. Jetzt muss der Tiguan nächste Mittwoch in die Werkstatt.

Das ist immer das gleiche. Kein Fehlercode und schon wissen die Typen aus der Werkstatt nicht mehr was sie tun sollen. Was ist nur aus den guten alten Werkstattmitarbeitern geworden? Da gab es früher keine Diagnosebuchse und sie haben trotzdem sich zu helfen gewusst.

Sobald heute kein Fehlercode vorhanden ist, gibt es auch keinen Fehler ??

Warte nur noch drauf , dass ein Mechaniker einen Fehlercode für ein undichtes Panoramadach braucht....

Drücke dir fest die Daumen, dass etwas gefunden wird ????

Am Mittwoch Auto in die Werkstatt gebracht und am Donnerstag wieder abgeholt. Heckklappe geht immer noch nicht, eine Antriebseinheit ist defekt und muss erst noch bestellt werden. So wurden nur WR und SR gewechselt und nächste Woche Donnerstag geht der Tiguan dann wieder in die Werkstatt. Hallo gawasch 1987, wurde bei Deinem Tiguan schon etwas festgestellt wo das Problem ist?

Also doch... D.h. auch ohne Fehlercode kann man den Fehler eingrenzen.

Edit: @gawasch1987 - Da es (wie vermutet) nicht an der Programmierung lag habe ich den Titel angepasst damit er das Fehlerbild besser darstellt.

Auch ohne Glaskugel richtig gelegen

Motor Heckklappe mit Umlaufrädergetriebe kaputt...

Kiaaagp9yua-1920-1
Agaaagp9yua-1920-1

danke für das Bild - wollte schon immer mal sehen wie dieser Linearantrieb gemacht wird.

So wie ich das einschätze kann man das nicht reparieren sondern nur komplett tauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Elektr. Heckklappe öffnet nicht mehr komplett