ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. El.stab.programm- Werkstatt aufsuchen bitte um Hilfe, bin am verzweifeln

El.stab.programm- Werkstatt aufsuchen bitte um Hilfe, bin am verzweifeln

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 20. Juli 2019 um 15:54

Hallo Leute,

Es geht um meinen w203 Bj 2001. Das Auto hat vergangene Woche angefangen mir die Fehlermeldung El.stab.Programm- Werkstatt aufsuchen zu zeigen. Der Fehler tritt auf, nachdem der Wagen von alleine kurz aber stark bremst. Bin daraufhin zu ner Daimler Werkstatt wo dann der Fehler ausgelesen worden ist. Resultat Querbeschleunigungssensor defekt. Habe einen neuen bei eBay bestellt und auch eingebaut. Dann bin ich paar Stunden gefahren ohne jegliche Fehlermeldungen. Als ich dann das Auto abstellte und nach paar Stunden wieder fahren wollte, wieder der selbe Quark, Auto bremst kurz ab, esp Werkstatt aufsuchen. Bin jetzt am verzweifeln, woran kann es liegen? Das Ersatzteil müsste laut Hersteller in Ordnung gewesen sein. Hoffe auf baldige Rückmeldung

Fehlercode
Ähnliche Themen
18 Antworten
am 20. Juli 2019 um 16:00

Haste mal alle Kabel bzw den Kabelbaum kontrolliert? Evt Marderschaden?

Themenstarteram 20. Juli 2019 um 16:02

Nein, kannst du mir sagen wie ich nachschauen kann, ob da alles in Ordnung ist ?

hast aber keinen fuß einer funkantenne im kofferraum liegen?^^

ein starker magnet könnte den sensor verwirren..ansonsten jo..kabel sind auch möglich

würde direkt den stecker dann misshandeln..hattest du rost oder ähnlichen an den bolzen des sensors?

Themenstarteram 20. Juli 2019 um 16:35

Habe soweit ich weiß keinen starken Magneten im Kofferraum :D

Wie kann ich die kabel überprüfen ?

Und nein da ist kein Rost oder sonstiges:/

Das Bild zeigt den Zustand vor oder nach Einbau von dem E-bay Schrott?

Themenstarteram 20. Juli 2019 um 17:57

Vor dem Einbau

Überprüfen ist ganz einfach und führt nicht selten zum 100%igen Erfolg:

Stecker mehrmals ab und wieder aufstecken

Kabel von einer Steckverbindung zur nächsten Steckverbindung überprüfen. Vorallem in den Bereichen die durch mechanische Bewegungen belastet werden könnten. Zum Beispiel:

Unter dem Fußbodenteppich / in den Türscharnieren usw.

MfG kheinz

crafter276

Überprüfen ist ganz einfach und führt nicht selten zum 100%igen Erfolg:

Wie? Der Kabelsatz im Innenraum? War schon wie oft der Fehler?

Nee ich würde den Fehlerspeicher auslesen.

Er zeigt doch den Drehgeschwindi gkeitssensor n64 an.

Warum hast du dann den querbeschleunigungssensor b24 erneuert?

 

Nach dem erneuern sollte man die Bauteile auch einlernen und den fehlerspeicher löschen.

Screenshot_20190721-032115_Google.jpg

Stimmt !

am 21. Juli 2019 um 8:01

Ich frage mich gerade wie man eine Lambdasonde anlernt? Vorher mit dem Feuerzeug erhitzen? :D

Nein aber nach dem o2 sonden erneuern sollte man die selbstanpassung und Gemisch adaptionswerte im motorsteuergerät zurücksetzen.

er hat aber ein 2001er

quer und dreh sensor sind in einem gehäuse bei dem baujahr..also hat er das schon korrekt gemacht

erst später wurden daraus 2 einzelene sensoren

der sensor ist tatsächlich kalibrierbar..dafür braucht man aber eine SD..dann kann man auch eine diagnosefahrt durchführen..wenns die besteht..sind oxidierte kontakte wahrscheinlich

in dem fall: hinten direkt am sensor..oder vorne am ESP stecker

am 21. Juli 2019 um 12:41

Zitat:

@Underground1 schrieb am 21. Juli 2019 um 08:10:40 Uhr:

Nein aber nach dem o2 sonden erneuern sollte man die selbstanpassung und Gemisch adaptionswerte im motorsteuergerät zurücksetzen.

Streite ich auch nicht ab, aber das Auto wird aufgrund der nun korrekten Sondenwerte auch laufen. Das Steuergerät misst ständig Soll und Ist Werte, daher gibt es auch 'alte' Werte nur für kurze Zeit im Steuergerät. Aber ich stimme Dir zu, das löschen der alten Werte ist Sinnvoll.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. El.stab.programm- Werkstatt aufsuchen bitte um Hilfe, bin am verzweifeln