ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Einbau einer Funk Fern Bedienung für die ZV-welche Kabel???

Einbau einer Funk Fern Bedienung für die ZV-welche Kabel???

Audi A6 C4/4A

ich möchte heute eine Funkfernbedienung bei unserem Audi 100 (C4 2.5TDI Avant) einbauen. Dabei treten aber doch das ein oder andere Problem auf:

In der Anleitung (die fahrzeugspezifisch sein soll) steht, dass ich für die ZV Steuerung ein blau/grünes Originalkabel durchschneiben und mit der Steuereinheit verbinden soll. Es soll in dem Kabelstrang sein, welches aus der Tür zum Fahrzeug kommt. Dort sehe ich auch eine ganze Menge Kabel, komme aber leider nur recht bescheiden ran. Gibt es vielleicht eine bessere Stelle um das Kabel abzugreifen? Ist die Angabe grün /blau richtig?

Für die Blinkeransteuerung suche ich dann noch zwei weitere Kabel: schwarz/weiß und schwarz/grün. Sind die Farbangaben richtig und wenn ja, wo finde ich sie am einfachsten?

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Ähnliche Themen
12 Antworten

also, nun bin ich schon ein Stück weiter.Ich werde nicht wie vorgeschlagen das Steuergerät vorne in den Fußraum der A-Säule legen, sondern unter die Rüchksitzbank neben die Pumpe der ZV. Die Kabel für die Blinkeransteuerung habe ich scchon gefunden, aber leider noch nicht das richtige Kabel für die Ansteuerung der ZV Pumpe. Hat da von euch vielleicht jemand einen Tipp welche Farbe das richtige Kabel haben sollte?????

Ich habe vor 3-4Jahre direkt bei audi.de nach dem Anschlussplan der Zentralverrigelung gefragt und die hatten es mir via e-mail geschickt. Mach doch eine Anfrage, dann hast du den Originalanschlussplan. Ich habe es leider nicht mehr, sonst hätte ich es dir weitergegeben.

FFB

 

Hallo Naish1

Ist das die FFB von inca pro von ebay??

ja, genau die ist das.

an die Blinkerkabel kommt man im C4 sehr gut ran, das ist kein Problem.

Und die Skepsis ist deshalb, weil ich nur die folgenden Kabel an der ZV Pumpe habe:

grün/rot

schwarz/weiß

gelb

rot/schwarz

rot/weiß

gelb/braun

braun

braun

schwarz/grün

gelb/grau

gelb/schwarz

gelb/rot

schwarz/grün

blau

weiß

schwarz (darin 2x weiß)

schwarz (darin 2x gelb)

schwarz (darin ???)

schwarz (darin ???)

nur die gesuchten grün/blau und gelb/blau finde ich leider nicht..

FFB

 

Hallo

Ich habe vor vier Wochen in meinem A6 die Inca-Pro FFB nachgerüstet und in der Anleitung steht folgendes

Montage

Der Anschluß der FFB erfolgt an der Zuleitung zur Zentralverriegelungspumpe

Die Pumpe befindet sich unter der Sitzbank auf der Beifahrerseite

Spannungsdversorgung

Verbinden Sie die rote Leitung der FFB mit der rot/blauen Originalleitung die sich im schwarz/violletten Stecker befindet

( + 12Volt Bitte prüfen ) und verbinden Sie die schwarze,gelbe und gelb/schwarzen Leitung der FFB mit der braunen Originalleitung im schwarz/violletten Stecker ( Masse, Bitte prüfen )

ZV Steuerleitung

Verbinde schwarz/weiße Leitung ( öffnen ) der FFB mit der braun/grünen Originalleitung die sich im schwarzen Stecker befindet.

Verbinde die weiße Leitung ( schließen ) der FFB mit der schwarz/grauen Origenalleitung die sich im schwarzen Stecker befindet.

Blinkeransteuerung

Verbinde die braune Leitung der FFB mit der schwarz/weißen Leitung vom linken Blinker

Verbinde die braune Leitung der FFB mit der schwarz/grünen Leitung vom rechten Blinker ( Die Leitugen befinden sich auch unter der Rücksitzbank auf der Fahrerseite bitte mit Spannungsprüfer prüfen ).

Zum verbinden der Leitungen habe ich die Stromdiebe ( Kabel schnellverbinder ) genommen ca. eine Stunde arbeit.

Da meine Batterie unter Sitzbank ist mußte ich sie ausbauen um an die ZV-Pumpe zukommen

ich hoffe die Anleitung hilft dir weiter

( ich mußte keine Kabel durchtrennen )

Gruß raudi52

Danke für die Anleitung! Das finde ich sehr interessant. Allerdings läuft aus meiner ZV Pumpe kein braun/grünes und kein schwarz/graues Kabel. Hast Du eine Idee, welches Signal beim betätigen der ZV auf den Kabeln anliegen müßte???

Servus!

Also, beim Öffnen, bzw Schließen wird +/- im Wechsel geschalten (Auf = + und Zu = - ), wenn ich meine Pläne noch richtig in Erinnerung habe. Zur Ansteuerung nimmst du das gn/bl Kabel , welches zur ZV-Pumpe geht. Bei meiner Waeco mußte ich es kappen und die FFB-Steuerung zwischenschalten.

Was ich allerdings noch suche, ist das Kabel, welches die Komfortschließung von SSD und eFH steuert.

MfG us19

In der Zwischenzeit hatte ich dann auch gemerkt, dass ich am falschen Steuergerät war. War heute morgen extra beim Audi Händler und hatte gefragt wo das Steuergerät sitzt und der hatte mir gesagt, dass ich es unter der Sitzbank hinter dem Fahrersitz finde...

Das war aber komplett falsch. Die ZV Pumpe sitzt hinter dem Beifahrersitz... Dort habe ich dann auch die entsprechenden Kabel gefunden und mittlerweile läuft die Anlage 1a!!!

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Die Komfortoption für eFH und eSD würde mich auch sehr interessieren....

FFB

 

Hallo

In meiner anleitung beschrieb ich den Lage der ZV-Pumpe

Gruß raudi52

am 23. März 2014 um 21:37

Ich habe ne MT- 200

unter der Sitzbank bin ich fast wahnsinnig geworden weil nix geklappt hat.

Also habe ich es vorne probiert. Aber auch da ging leider nicht viel zusammen. Es hat zwar geklickt und die Blinker wurden auch angesteuert aber das Auto ging weder auf noch zu. Kann mir bitte wer helfen.

Ich habe nen A6 C4 ohne DWA

am 24. März 2014 um 7:37

Was ist MT-200 ?

Bei meiner lux-pro war ein echt guter und zuverlässiger Anschlussplan drinnen für meine Pumpe ohne DWA.

 

Was bei mir das Problem war, ich musste die Ansprechzeit umstecken (kleiner Pin am der FFB-STG), damit die Pumpe länger angesprochen wird, dann funktionierte es tadellos.

Der Anschluss für die Pumpe ohne DWA ist etwas komplexer, aber wie gesagt mit der Anleitung eigentlich auch kein Problem.

am 24. März 2014 um 9:19

Moin,

bei der MT-200 müsste doch der wirklich gute Waeco - Anschlussplan bei sein...

Wenn die Blinker schon blinken, hast Du schonmal fast alles richtig gemacht... ;-)

Du musst den Schaltplan für die Wechselseitige Ansteuerung suchen. Da hast Du dann 2 Kabel die an das Signalkabel kommen. Du musst das Signalkabel durchknipsen und dann mit den 2 Kabeln von der FB "überbrücken". Hier ist es wichtig, welches Kabel an welcher Seite angeschlossen wird (richtung Tür/richtung Pumpe). Bevor du es anschließt kontrolliere bitte mit dem Multimeter bei den beiden ZV-Ansteuerkabeln der FB folgendes.

- Du machst nichts: die beiden Kabel müssen Durchgang haben (also 0 Ohm)

- Du drückst auf die FB, dann muss für ca. 3-4sec folgendes passieren:

- der Druchgang zwischen den beiden Kabel wird geöffnet, danach wieder geschlossen

- das zur ZV-Pumpe zeigende Kabel muss für die angegebene Zeit entweder kurz 12V oder Masse bekommen

Wenn das gegeben ist (anhand der wechselseitig angesteuerten Verkabelung), dann schneidest Du das Signalkabel von der Tür durch. Das Kabel, welches beim messen kurz 12V bzw. Masse hatte, kommt an die Seite Richtung ZV-Pumpe. das 2.-te Kabel der FB kommt an das Kabel Richtung Tür

Viel Glück,

Oliver

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Einbau einer Funk Fern Bedienung für die ZV-welche Kabel???