ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Ein neues Auto muss her...

Ein neues Auto muss her...

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 4. Mai 2013 um 22:25

Hallo

Ich hätte gerne eine Kaufberatung von den Fachmännern... ;) Habe schon im "Passatforum" geschrieben, aber da scheint nicht mehr allzuviel los zu sein...

Fahre z.Z. einen Passat 3BG BJ 2004- 1,9l TDI 101PS, Comfortline, Kombi. Fahre Ihn nun schon 7 Jahre, und bin super zufrieden mit dem Wagen. Aber so langsam sollte wieder was "neues" her. Gekauft habe ich den Wagen für 12800,- als er 3 J. alt war und 108000 km gelaufen hatte. Jetzt hat er 235000km runter...

Bin die ganze Zeit am überlegen gewesen was es für ein Auto werden soll. War bei 3er , 5er BMW, Audi A4, C Klasse, Skode Octavia/SuperB usw. Denke aber das ich in hinsicht auch mein Budget und Erwartungen mit einem Passat am besten fahre. Zumal bin ich absoluter VW Fan... :)

Also mein Budget liegt bei um die 12.500,-€ und ich denke da an ein Wagen der so 3-4 Jahre alt ist und um die 110.000 km gelaufen hat. Habe kein Problem mit Autos die > 100.000km runter haben.

Was drinn sein MUSS:

- DSG

- Sitzheizung

- Klimaautomatik

- el. Fensterheber Hi/Vo

- Tempomat

- 140 PS TDI oder mehr

- Kombi

Nice to Have > Multifunk. Lenkrad

Habe mir viele Comfortline, Sportline usw. angesehen. Bin nun bei einem "R-Line" hängen geblieben, der mir sehr gut gefällt. Habe mich hier und da ein wenig umgesehen und gelesen das es Modelle mit R-Line "Ausstattung" gibt bzw. es dann kein "echter" R-Line ist. Wo ist da der Unterschied, bzw was ist "besser"?! Woran erkannt man es?

Zum dem Auto:

Passat R-Line 2.0 TDI 140 PS

EZ Mitte 08, Modelljahr 2009 > Ist ein CR, Zahnriemwechsel laut Verkäufer alle 180000km

Super Ausstattung incl. Xenon , DSG usw...

KM 120.000

Gefällt mir sehr und soll 12.500€ kosten. 1. Hand und gepflegt.

Was meint Ihr? Ist der Preis OK?!

Bin am überlegen. Für das Geld bekommt man auch einen Jüngeren gut ausgestatteten Octavia. Ist halt kein Passat...

Oder halt ein "Trendline" für um die 10.000€, aber ich denke da werde ich nicht glücklich mit...

Bin eher der Typ: "Lieber älter gut ausgestattet als neuer mit nix drinn..."

Gruss Stefan

Ähnliche Themen
53 Antworten

Egal welches Fahrzeug du nimmst, auf keinen Fall einen PD sondern nur CR ab mitte 2008 kaufen.

Themenstarteram 4. Mai 2013 um 23:47

Ja, das konnte ich schon nachlesen. Habe deswegen den Verkäufer angeschrieben. Es ist ganz sicher ein CR. Was hälst du vom Preis? Passt das so?

Preis halte ich für angemessen.

Was ist denn die Grundausstattung? Sportline, Comfortline oder Highline? R-Line konnte man zu diesen nämlich nur dazu buchen.

Themenstarteram 5. Mai 2013 um 0:19

Das müsste ich nochmal nachfragen.Aber so ist eigentlich fast alles drin. Evtl. ein Sportline, da er auch Schaltwippen am Lenkrad hat...?!

am 5. Mai 2013 um 0:25

Zitat:

Original geschrieben von Husky1977

Das müsste ich nochmal nachfragen.Aber so ist eigentlich fast alles drin. Evtl. ein Sportline, da er auch Schaltwippen am Lenkrad hat...?!

hast du ein link für uns?

Vielleicht ist es der hier ?

RLine ist eigentlich keine echte Ausstattungsvariante. Es gab RLine interieur und exterieur Pakete. Für eine Weile gab es dann ein Sondermodell namens RLine Edition. Das baute auf der Comfortline auf, hatte auch 'nur' die entsprechenden Sitze. So einen Edition habe ich. Im innern allerdings deutlich mehr als Comfortline. Der aus dem Link hat nur das interieur Paket. Pedale, Lenkrad. Ansonsten wohl Sportline. Schöner finde ich eigentlich das externe Paket mit Schwellern, relativ dezenten Spoilern und vor allem dem anderen Grill. Siehe ggf mein Profil.

Ansonsten ist der aus dem Link sicher nicht schlecht. Aber auch nicht so üppig ausgestattet. Nur 2 Airbags?

Hoffe ich konnte helfen.

Gruß

W

am 5. Mai 2013 um 1:12

4 Airbags sind glaube ich Serie ( so war es schon beim 97er 3B ), mir würde das Rote KI auf den Keks gehen

Okay, ich warte zwar immernoch auf meinen, aber zumindest vom Trendline würde ich abraten. Hab mir einige angesehen und fand die im Vergleich zum Comfortline und Highline jetzt ehr eine Wagenklasse tiefer. Irgendwie war die Haptik nicht so.

Und bei einem Trendline verzichtest du auf einiges an Serienausstattung, die oft nicht als Sonderausstattung nachgeordert wurde. In dem Preisbereich/EZ/Laufleistung bewegen wir uns ja bei den Leasingrückläufern von Geschäfts- und Vertreterwagen.

Denen fehlen dann fast immer die Fensterheber hinten, zum Beispiel.

Beim Trendline haste hier auch noch eine gute Chance auf Behördenfahrzeuge zu treffen. Polizei usw.

Die gehen ja nun nicht gerade pfleglich mit den Wagen um.

Wie wärs denn mit dem hier?

http://www.car-copy.com/.../show2.php?...

Themenstarteram 5. Mai 2013 um 10:58

Zitat:

Original geschrieben von WolfGar

Vielleicht ist es der hier ?

Hi

Ja, der ist es. Ist also "nur" ein Sportline plus andere Pedale/Lenkrad... Also "nichts" übermässig besonderes. Einen Sportline habe ich schon Probe gefahren. Echt schick. Hatte auch alle meine "Must Have" incl Multif. Lenkrad.

Trendline ist zwar vom Preis her echt verlockend, aber ich denke mal das ich nicht glücklich sein werde. Zumal mein "alter" Comfortline ja auch nicht so schlecht ausgestattet ist. "Verschlechtern" wollte ich mich nicht. ICH lege halt mehr wert auf Innenausstattung als auf Spoiler, Felgen etc... Aber jeder wie er mag.

@Bruder Tac:

Wow... Der aus deinem Link ist schon Hammer! Ein wenig über Budget, aber TOP ausgestatt! Kennt jemand der Händler? Sehr verlockend....

Danke und Gruss

Stefan

Oder ist es vielleicht doch dieser?

:confused:

Schönes Rest-WE allseits

Schröder

Kleiner Tipp von mir: Klick!

Richtig fette Ausstattung, zwar etwas mehr gelaufen und 2008-er, aber dafür auch günstig. Ich bin nicht sicher ob das schon ein CR-Motor ist, aber ich meine den Parklenkassi gab es erst ab der Einführung der CR-Motoren?! Genauso der Lichtschalter, ich habe ein 08-er Modell und einen anderen...

Aber auch für einen PD ist der Preis gut. Und die gefährdeten Injektoren bekommst du von VW zurzeit kostenlos ersetzt. Da kannst du dann garnicht so viel falsch machen ... nur silber muss man mögen!

Vielleicht kann jemand das Rätsel um CR oder PD aufklären?

Schönen Gruß

Leon

Zitat:

Original geschrieben von leon93

Kleiner Tipp von mir: Klick!

Richtig fette Ausstattung, zwar etwas mehr gelaufen und 2008-er, aber dafür auch günstig. Ich bin nicht sicher ob das schon ein CR-Motor ist, aber ich meine den Parklenkassi gab es erst ab der Einführung der CR-Motoren?! Aber auch für einen PD ist der Preis gut. Und die gefährdeten Injektoren bekommst du von VW zurzeit kostenlos ersetzt. Da kannst du dann garnicht so viel falsch machen ... nur silber muss man mögen!

Schönen Gruß

Leon

04/2008 war ja die Umstellung - also auf jeden Fall erfragen welcher Motor.

Ich war auch bei dem Händler.

So im großen und ganzen ist der Laden schon nett. Die Verkäufer sind recht kompetent, die Fahrzeuge sind prinzipiell sehr gut.

ABER, es ist kein VAG-Händler. Es ist ein Leasingaufkäufer, der nur eine hausinterne Garantie ausspricht oder gegen Aufpreis eine EU-Garantie, wie man sie selber bei 50% aller Versicherungen abschließen kann. Man muß sich also bei einem Schaden selber um die Garantie kümmern. Nicht so schön bequem wie bei der VW-Garantie, wo man den Wagen nur auf den Hof stellt, "Macht mal" sagt und den Wagen dann fertig abholt und wegfährt.

Das muß man wissen.

Den Wagen selber hab ich auch gesehen und der ist für mich von oben und unten Top.

Ich hab mich für den anderen entschieden, weil es hier in der Nähe fast nur Markenwerkstätten gibt, kaum Freie. Und wenn, dann hab ich es mir mit der Perfect Car von VW leichter gemacht, zumal mir die 30 Extra-PS schon sehr sehr sehr sehr sehr sehr gut gefallen haben.

Zitat:

Original geschrieben von leon93

Kleiner Tipp von mir: Klick!

Leon

Ist sicherlich ein PD - die 170PS Motoren wurden, soweit ich weiß, erst im September auf CR umgestellt.

... Der wird im Übrigen "Im Kundenauftrag" verkauft - da wird wohl die Gewährleistung ausgeschlossen sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen