ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Eibach Federn 30/30 oder 45/30

Eibach Federn 30/30 oder 45/30

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 12. April 2012 um 0:44

Hallo Golfer,

ich will meinen 6er Highline bissi tiefer legen. Da ich keine Schlaglochsuchmaschine möchte, werde ich "nur" Federn einbauen lassen.

Was ich bisher so an Erfahrungsberichten gelesen habe, werden es ziemlich sicher Eibach.

Ich weiß nur noch nicht ob 30/30 oder 45/30. Wäre cool wenn User mit entsprechenden Federn ein paar Pics posten könnten.

Beste Antwort im Thema

hier noch ein paar Bilder mit den winteralus 16 zoll 205/55/16.

+3
62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

kann dir morgen ein bild hochladen, lasse gerade 30/30 verbauen auf 19" Felgen...

45/30 war auch bei meinem Highline eindeutig zu tief...

Themenstarteram 12. April 2012 um 12:42

Wenn ich mir den GTI hier ansehe http://www.motor-talk.de/fahrzeuge/209954/vw-golf-vi-1k denke ich, mir reicht 30/30.

Sieht gut aus.

warum nutzt du eigentlich nicht den bestehenden reichhaltigen informativen Tieferlegungsthread ??, z.B mit der Suchfunktion und hängst da deine Frage drann bzw. solltest du dort schon die entsprechenden Infos/Antworten bekommen.

Also ich habe die eibach 45/35 genommen und finde es optisch Super ganz besonders mit meinen Winterreifen 7,5x16 et 45 205/55/16 da sieht es richtig stimmig aus.

Habe jetzt die Sommerreifen ab Werk das erste mal drauf VW Porto mit 7Jx17 ET 54 mit 225/45 R17 und da gefällt es mir nicht da müsste definitiv spurplatten drauf damit das stimmig aussieht meiner Meinung nach.

Das sieht für mich aus wie gewollt aber nicht gekonnt. Werde aber sie runterfahren und dann erst neue Felgen und Reifen kaufen. Werden denke ich 18 zoller.

Vom Fahrgefühl ist es etwas härter geworden als vorher mit dem sportfahwerk ab Werk, aber immer noch genug restkomfort. natürlich mit den Winterreifen noch mehr restkomfort als mit den sommerschlappen. Der Unterschied ist aber minimal. In den Kurven ist er nicht mehr so schwammig und auf der ab bei 180 oder mehr auch straffer.

Ich finde es gut und würde es wieder machen

Bisher noch nicht aufgesetzt ob auf dem Bordstein parken , Tiefgarage oder Waschanlage und das war für mich wichtig.

Hallo,

ich habe die Eibach Sportline (also 45/35) bei mir verbaut. Ich war vorher auch am überlegen welche der beiden Varianten ich nehmen solle, da ich keine übertriebene Tieferlegung wollt.

Das Ergebnis gefällt mir bei mir extrem gut. Ich fahre Sommer wie Winter 17"-Felgen und die Radkästen sind so gut ausgefüllt, auch die (sehr ) leichte Keilform sieht genial aus.

Was das Fahrverhalten angeht bin ich ebenfalls voll und ganz zufrieden. In Kurven liegt der Wagen deutlich straffer und wirkt bei höheren Geschwindigkeiten immernoch kontrolliert. Kurven die ich fürher mit 70km/h gefahren bin ohne ein ungutes Gefühl zu bekommen kann ich jetzt mit 85-90km/h passieren. Das macht schon wirklich deutlich mehr spaß.

Auch das Aufbäumen beim Beschleunigen ist deutlich weniger geworden wodurch ich etwas zügiger Anfahren kann wenn ich mal lust darauf habe.

Komfort ist meines Erachtens noch genügend vorhanden, aber der Wagen liegt direkter auf der Straße (hatte vorher kein Sportfahrwerk, nur das normale).

Kleine Asphaltnähte (wie an z.B. an Brücken) werden straff und direkt vermittelt, sind deutlich zu spüren, bei unebener Fahrbahn wird der Wagen aber nicht durchgeschüttelt, Rückenschmerzen hatte ich mit den Federn jedenfalls noch nicht.

Probleme mit der Fahrzeughöhe hatte ich auch noch nicht, kein Aufsetzen, kein Schleifen im Parkhaus, aber ich fahre jetzt auch vorsichtiger über Hindernisse.

Ich würde immer wieder zu der 45/35er Variante greifen. Zwei Bilder (Sommer- und Winterbereifung) findest du in meinem Profil.

Liebe Grüße

hier noch ein paar Bilder mit den winteralus 16 zoll 205/55/16.

Vorher-gesamt
Vorher-vorne
Vorher-hinten
+3

Ich finde bei deinen 16ern könnte es ruhig noch eine Nummer tiefer sein, aber dazu bräuchte man dann wohl Gewinde und muss natürlich einen ganzen Batzen mehr investieren.

Aber das Design deiner Winterfelgen sieht wirklich gut aus, gefällt mir!

Hi,

Hab Eibach Sportline 45/30 mit Bilbao 18 Zoll ET 51 VA 10mm Spurplatten und HA 15mm Spurplatten

Foto-2
Foto-3
Foto-4

@irekm

Das sieht wirklich gut aus! Musstest duirgendwas an der Karosse machen?

Mal was anderes! Was sind das für Scheinwerfer, die du da (Bild 2) drin hast? Die gefallen mir! Sind das die originalen Xenons?

nein es waren oder sind keine Karosseriearbeiten notwendig.

Das Auto wurde verschränkt um auszuschließen das irgendetwas schleift. Das war mir auch sehr wichtig.

Die federn sind echt gut und die Optik ist Klasse. Jeder war bisher begeistert.

Auch das Fahrverhalten ist deutlich besser.

Danke, das ist genau das, was ich hören wollte! Hast du auch noch eine Antwort auf meine 2. Frage? Ist zwar OT aber vielleicht kannst du sie mir auch per PM beantworten! Danke

Das sind die original VW Xenon-Scheinwerfer mit LED-TFL

Die LEDs sehen aber nicht original aus und ich zähle nur 10 Stück!

hast recht, der Abstand zwischen den LEDs sieht etwas größer aus als bei den Original Xenon-Scheinis...gutes Auge hast du ;)

Es gibt mW. in den USA einen Nachbau der VW-Xenons für Halogen-Leuchtmittel, der ist hier aber nicht zulassungsfähig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Eibach Federn 30/30 oder 45/30