ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. ED9 umbau auf EE8

ED9 umbau auf EE8

Themenstarteram 6. September 2005 um 14:21

Hallo leud,

ich habe mir das mit dem Turbo mal durch den Kopf gehen lassen und denke das ein Umbau auf EE8 doch etwas "leichter" wäre.

Was brauche ich dafür? Der Motor ist ja klar, Kabelbaum und Steuergerät denke ich auch aber wie sieht es mit dem Rest aus? Kann man die Bremsanlage z.B. lassen, weil die ED9 und EE8 sind ja fast eigendlich gleich außer dem Motor.

Biete um ein Paar hilfreiche Antworten

Greez MaJe

Ähnliche Themen
31 Antworten

ist eher sinnvoll dir einen EE8 zu kaufen anstatt viel geld in einen Umbau zu stecken mit dem "Probleme" bekommen kannst

genau, wie rice-burner schon sagte, lieber gleich ein ee8 kaufen, oder das geld für klassischen sauger-tuning ausgeben, dann kommste auch auf 150ps und mehr!

aber wenn du wirklich ein umbau planst, dann hau dir gleich ein b18 motor rein, z.b. vom integra!

gruß b-16

Zitat:

weil die ED9 und EE8 sind ja fast eigendlich gleich außer dem Motor.

Jaja, die lieben Äusserlichkeiten. Ich würd jetzt nicht sagen das Welten dazwischenliegen bei den Unterschieden, aber es ist mehr als man glaubt. (Zb. Bremsen)

mfg Ben

du brauchst sogar eine andere Motorhaube, da der b16a1 etwas höher kommt. Wenn ich falsch liege bitte korrigieren

Ja, die Hauben passen nicht, die vom EE8 ist auch ein wenig länger...

http://hondadrome.de/Hauptseite.html

hier kann dir bei sämtlichen fragen geholfen werden. das sind gute leute. die verstehen was von dem was sie machen.

Zitat:

Original geschrieben von helldriver_82

http://hondadrome.de/Hauptseite.html

hier kann dir bei sämtlichen fragen geholfen werden. das sind gute leute. die verstehen was von dem was sie machen.

SUPER! Du bist der beste! lol

@CarWash

Lass es! Wozu denn überhaupt? Sooo viel ist der EE8 auch nicht besser als der ED9. Klar hast dann VTEC allerdings auch gut mehr Gewicht mit. Ich behaupte jetzt mal, dass wenn du das Geld was du für den Swap zahlen würdest für klasisches Saugertuning auf 'n Kopf haust, hast du mehr davon!

mfg

dany

Themenstarteram 7. September 2005 um 8:14

Ob sich das vom Geld her lohnt war ja auch garncht meine Frage, sondern was ich denn alles für den Umbau brauchen würde außer dem Motor. Oder krieg ich da auch nen größeren Motor rein?

klar bekommst du auch nen anderen bzw. größeren rein wäre evtl sogar besser da mehr davon hast als ein EE8 Motor z.B. ein B 18 o.ä da wird's dann aber aufwendiger

Themenstarteram 7. September 2005 um 14:40

Zitat:

Original geschrieben von RICE BURNER

klar bekommst du auch nen anderen bzw. größeren rein wäre evtl sogar besser da mehr davon hast als ein EE8 Motor z.B. ein B 18 o.ä da wird's dann aber aufwendiger

Welche Teile bräuchte ich denn wenns dann doch nur ein ee8 wird? Das Standart Sauger-tuning wollte ich dann ja auch noch durchziehen sprich: Nockenwelle, chip, Abgasanlage etc.

also wie gesagt den ED9 auf b16a1 umzubauen ist doch quatsch, so viel besser wird er dann nicht gehen und wiegen wird er fast genauso viel! der umbau sollte dich etwa 1500-2000€ kosten, wenn du es selber machst!

für das geld kannste denn ED9 motor aber schön auszeizen, mit saugertuning... der wird dann mehr spaß machen, weil er ne ganz andere charakteristik haben wird als der b16a1!

ja ein B18 swap sollte dann etwa 5000€ ksoten, bringt aber am meisten!-)

gruß b16

Hier schau mal

http://search.ebay.de/_W0QQfgtpZ1QQfrppZ25QQsassZmaxrevQ5fde

da weißt was de brauchst ist auch alles dabei dann könntest starten

greetz BURNER

Aufgefräste ASB, große Drosselklappe, ZK bearbeiten (Planen, Kanäle schleifen), Fächerkrümmer (4-2-1) und ne Anlage mit 60`er Schnitt, dann klappt das auch mit den EE8`ern.. :D

Mein ED9 war auf der Bahn genauso fix wie ein EG6 und ist Tacho Anschlag 240 gefahren. Wieviel das nun real sind, ist mir eigentlich egal. :)

Der Morn

Hey! Überleg mal , dein ed9 was der für nen hub hat und was der ed9 für nen hub hat... vergleich die drehmomente , endgeschwindigkeit, kompression

die vorteile liegen klar auf der hand

und glaub mir nen d16z5 motor so scharf zu machen, dass er nen ee8 stehen lässt ( auch in der endgeschwindigkeit) wäre teurer als nen umbau auf B-Serie DOHC-V-tec

Übersetungen , alles anderst.

hier mal meine geschwindigkeiten : GPS gemessen mit Kenwood KNA/V 100 ( vergleich tacho über Apexi RSm Speed meter ?

 

GPS-Speed REV Tacho RSM

ED9 D16z5: 207km/h @8100 upm 220km/h 217km/h

EE8 B16A1: 232km/h@82000 upm >250km/h 252km/h

ED9 Höchstgeschwindigkeit laut Fzg Schein : 205 oder 207

EE8 - 222km/h lauf Fzg Schein

Klar ist der Ed9 in dem ersten und dem 2 gang ( bis 90km/h schneller weil er spriziger hochdreht, aber trotzdem geht dem D serie motor die Puste aus im 3.Gang und der ee8 zieht ganz locker und lässig am ed9 vorbei

wer einmal ee8 gefahren ist , möchte auch keine ed9 mehr haben .. (meine Meinung)

WWW.Hondadrome.DE

Schaut euch das Civic Coupe an , der Motor wurde für 3000Euro gemacht und hat auch nicht viel mehr leistung als nen b16a2

 

 

Zitat:

Original geschrieben von ED9-Freak

SUPER! Du bist der beste! lol

@CarWash

Lass es! Wozu denn überhaupt? Sooo viel ist der EE8 auch nicht besser als der ED9. Klar hast dann VTEC allerdings auch gut mehr Gewicht mit. Ich behaupte jetzt mal, dass wenn du das Geld was du für den Swap zahlen würdest für klasisches Saugertuning auf 'n Kopf haust, hast du mehr davon!

mfg

dany

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. ED9 umbau auf EE8