ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Easy Open Paket + Anhängerkupplung

Easy Open Paket + Anhängerkupplung

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 10. Juli 2016 um 9:35

Hallo zusammen,

ist bei der Konstellation und ausgefahrener A-Kupplung die Kamera deaktiviert wenn man z.B. einen Fahrradträger installiert hat um nicht versehentlich die Öffnungsautomatik zu aktivieren?

Vielleicht kann da jemand in die BDA schauen.

Danke und Grüße

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

@Homer33 schrieb am 10. Juli 2016 um 09:35:10 Uhr:

ist bei der Konstellation und ausgefahrener A-Kupplung die Kamera deaktiviert wenn man z.B. einen Fahrradträger installiert hat um nicht versehentlich die Öffnungsautomatik zu aktivieren?

Ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben das Easy Open deaktiviert wird wenn man einen Anhänger dran hat (aber da hast du ja den Anhänger angesteckt). Bei einem Fahrradträger ohne elektrische Verbindung... Tja, wie solls das Fahrzeug dann wissen wenn der dran ist?

Die Kupplungen mit Gewichtsfühler sollen wohl (tatsächlich) erst nächstes Jahr kommen. Da kannst du dann auch die aktuelle Anhängelast auf dem Infotainment ablesen.

 

Themenstarteram 10. Juli 2016 um 9:50

Thule hat ein Rücklicht und wird elektrisch abgeschlossen

Bei ausgeklappter Kupplung funktionieren alle Heckklappenfunktionen. Erst bei elektrischer Kontaktierung werden die Funktionen öffnen mit Schlüsseltaste und öffnen mit der Taste in der Fahrertür deaktiviert. Dann kann man nur noch mit der Heckklappentaste die motorische Öffnung auslösen. Mir sind keine in DE zugelassene Fahrradträger ohne Beleuchtungseinheit bekannt.

Gruß

RSLiner

Wie sieht das denn bei der Montage des Trägers aus oder wenn ich den Stecker konnektiere? Besteht da die Gefahr das der Tiger mein Gefummel als Öffnungsgeste mit dem Fuß interpretiert?

Zitat:

@Bluebird145 schrieb am 10. Juli 2016 um 14:32:03 Uhr:

Wie sieht das denn bei der Montage des Trägers aus oder wenn ich den Stecker konnektiere? Besteht da die Gefahr das der Tiger mein Gefummel als Öffnungsgeste mit dem Fuß interpretiert?

Die Kamera zum Steuern der Heckklappe sitzt unter dem Stoßfänger, nicht in der Heckklappe. Ich weiß jetzt nicht, wie frickeleig Dein Radträger zu montieren ist, aber normalerweise kommt man dabei nicht so weit unter den Stoßfänger, dass die Kamera daraus einen Öffnungsbefehl generiert. Ob bei Konnektierung des Steckers auch die Kamerafunktion für die Öffnungsfunktion deaktiviert wird, weiß ich nicht. Würde aber Sinn machen, da man nach dem Öffnungsbefehl per Fuß wieder 1-2 Schritte zurück muss, um den Schwenkbereich zu verlassen. Dies ist bei Anhängerbetrieb u. U. nicht so einfach möglich.

Gruß

RSLiner

Wäre super wenn das mal jemand testen könnte. Kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen das die Kamera aktiviert bleibt aber sicher ist sicher ;-)

Hallo liebe Freunde des Tiguan,

muß die neue Kupplung vor der Nutzung vom Lack befreit werden?

Bei meinem vier Jahre alten war das so.

ASK vom Wohnwagen hätte sonst nicht funktioniert.

Gruß Genuveva

Bei allen besichtigten tiguan mit ahk war diese schwarz - also ist entfernen angesagt

Zitat:

@genuveva schrieb am 23. Februar 2017 um 22:54:10 Uhr:

Hallo liebe Freunde des Tiguan,

muß die neue Kupplung vor der Nutzung vom Lack befreit werden?

Bei meinem vier Jahre alten war das so.

ASK vom Wohnwagen hätte sonst nicht funktioniert.

Gruß Genuveva

du must sie nur vom lack befreien wenn du eine antischlinger kupplung verwendest

für normale hänger ist das egal ob da noch farbe drauf ist oder nicht

mfgsammy

Danke also wie gehabt.

Ein schönes Wochenende den Fahrenden viel Freude und den Wartenden eine schnell vergehende Zeit.

nur mal eine Frage am Rande aus Interesse. Warum müsste man die Kupplung vom Lack befreien, welchen Effekt hat der Lack?

Oh das würde mich auch interessieren. Hatte noch nie eine AHK, der Tiguan ist jetzt mein erster mit.

Welchen Effekt hat der Lack?

Woran erkenne ich, ob der zu ziehende Hänger eine Antischlingerkupplung hat?

Eine Antischlingerkupplung (ASK) besitzt sog. Reibbeläge. Diese Reibbeläge drücken an den Kugelkopf und verhindern das Schlingern des Anhängers.

Damit das vernünftig funktioniert muss der Lack vom Kugelkopf komplett entfernt werden.

Wenn man das nicht macht ist das Resultat laute und sehr unangenehme Knirschgeräusche. Das habe ich selber mal erlebt, das klingt als würde es den Wagen auseinandereissen.. ;-)

Mittlerweile ist eine ASK bei Wohnanhängern nach BJ2000 eigentlich Standard. Die Marktführer sind AL-KO mit der AKS-Serie und Winterhoff mit der WS-Reihe.

Danke für die Erklärung.

Ich ziehe meistens Bootstrailer älteren Datums, gehe also mal davon aus, dass die keine ASK haben.

Aber wenn man den Lack entfernt hat, muss man die AHK dann irgendwie anderweitig gegen Korrosion schützen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Easy Open Paket + Anhängerkupplung