ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Original VW AHK nicht kompatibel mit Thule Fahrradträger

Original VW AHK nicht kompatibel mit Thule Fahrradträger

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 24. Februar 2021 um 20:18

Habe seit letzter Woche einen neuen Tiguan als Dienstwagen bekommen. Diesen hatte ich mit einklappbarer AHK konfiguriert und so bekommen.

Am Wochenende kam dann die große Überraschung als ich meinen Thule Easyfold XT3 Fahrradträger darauf montieren wollte: Er passte nicht - u.z. taucht wohl der Kupplungskopf nicht tief genug in die Aufnahmebucht von Thule ein.

Den Träger hatte ich bereits auf mehreren Fahrzeugen von verschiedenen Herstellern (auch VW) problemlos montiert. Auch der Freundliche konnte nicht weiterhelfen und meinte das sei das Problem von Thule und nicht von VW. Thule selber wies daraufhin, dass ihre Anhänger alle für AHK mit ISO 50 taugen.

Wie auch immer - werde jetzt den Thule Träger verkaufen und mir einen von Uebler (in der VW Edition) holen, der sollte passen.

Ich füge mal ein Foto der AHK im neuen Tiguan bei - da sieht man die "Nase" hinten raus, die aus meiner Sicht verhindert, dass der Träger richtig tief aufsitzt. Die AHK ist übrigens von Westfalia (Typ 077 322).

Schon befremdlich, dass hier anscheinend VW (im Internet findet man auch Berichte über BMW) AHK verbauen, die dann nur noch mit eigenen Trägern funktionieren...

Dies hier nur als Warnung/Info an Leute die eine ähnliche Kombination haben!

AHK Tiguan Modell 2021
Ähnliche Themen
74 Antworten

Das wäre echt doof, ich habe auch einen Thule für 4 Räder.

Mein Allspace wird im Mai kommen.

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 21:13

Vielleicht bekommst du ja eine andere AHK... aber ich befürchte das du dieselbe Erfahrung machen wirst. Schau mal in deiner Thule Anleitung rein. Da ist die Mindestlänge der AHK genannt, die bei mir so nicht an der Westfalia AHK ausreicht (wegen dieser "Nase).

Uff, das ist ja ein Knaller. Habe den selben Träger und einen Allspace bestellt. Kommt KW28. Ob das da auch so ist?

ich habe VeloSpace XT -> funktioniert einwandfrei

.jpg

Zitat:

@M-Kon schrieb am 24. Februar 2021 um 21:44:41 Uhr:

ich habe VeloSpace XT -> funktioniert einwandfrei

.

Du hast ja auch kein Facelift.

Bei mir (Tiguan 220PS TSI EZ 10/17) passt der Träger, den ich vorher bei einem BMW X5 in Verwendung hatte, auch.

Gruß m_driver

Zitat:

....

Du hast ja auch kein Facelift.

...

ja, korrekt. AS hat noch kein FL bekommen...

Offensichtlich wurde die AHK beim FL geändert.

Die Öse, die in dem Bild von muxx888 zu sehen ist, war beim VFL nicht vorhanden.

Gruß m_driver

Der VFL und der AS haben auch die Öse, die ist dort aber anders positioniert.

@muxx88:

Ich hab einen älteren Tiguan BJ 2017 mit einer schwenkbaren AHK ab Werk, Thule passt . Ok Du hast Facelift , aber was mich wundert dass die AHK den Steckeranschluß rechts hat (wenn man von hinten auf das Heck schaut) und dort Westfalia draufsteht, das schreibst Du ja auch. Bei meiner ab Werk verbauten ist der Stecker links . Verbaut VW ab Werk Westfalia beim Facelift ?

Hallo,

Wurde der Kupplungsträger vor dem Verspannen hinten angehoben?

Bei meinem Tiguan 2 Bauj.2016 läßt sich der Hebel ohne Anheben des Trägers nicht verriegeln.

MfG

so sieht es bei meinem aus

.jpg
Themenstarteram 25. Februar 2021 um 13:55

Zitat:

@taisa schrieb am 25. Februar 2021 um 06:54:39 Uhr:

Hallo,

Wurde der Kupplungsträger vor dem Verspannen hinten angehoben?

Bei meinem Tiguan 2 Bauj.2016 läßt sich der Hebel ohne Anheben des Trägers nicht verriegeln.

MfG

Habe den Träger seit 2,5 Jahren (und davor 2 andere von Thule gehabt). Wie der zu befestigen geht weiß ich!

Ich habe dies auch gemeinsam mit Nachbarn probiert und wie gesagt auch beim VW Händler. Der Hebel ließ sich nicht schließen. Beim VW Händler haben wir es dann im Anschluß auf einer AHK eines älteren VWs eines Mitarbeiters probiert - ging ohne Probleme. Aber halt nicht auf der vom neuen Tiguan.

Wenn man die Bedienungsanleitung von Thule anschaut (s. Bild) erkennt man, dass min. 73mm Platz zwischen Kugelkopf und "Boden" sein müssen. Und das ist bei der von Westfalia nicht der Fall. Durch diese "Nase" oder Öse kommt man nur auf ca. 68 mm. Dadurch kann der Kugelkopf nicht ausreichend tief in der Trägerhalterung versinken und der Hebel lässt sich nicht schließen.

Wenn man das seitens VW mit Absicht gemacht hat wäre das ein starkes Stück...

P.S. Heute ist mein VW Träger gekommen (VW Premium alias Uebler i21) gekommen, der ohne Probleme passt...werde jetzt den Thule verkaufen.

Thule Bedienungsanleitung

Danke erst einmal für die ausführliche Recherche und das einstellen hier, wird nicht mit jedem Problem so vorbildlich gemacht.

Und prima das Du gleich dazu eine pragmatische Lösung für Dich gefunden hast.

Vielleicht wäre es mal interessant wie die von Dir ermittelten Maße des „Siedlerkakens“ bei andern Baujahren/Originalkupplungen so sind.

Themenstarteram 25. Februar 2021 um 14:06

Mache ich doch gerne!

Lerne selber immer wieder aus solchen tollen Foren wie hier - da ist es doch selbstverständlich auch anderen zu helfen, bzw. zu informieren!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Original VW AHK nicht kompatibel mit Thule Fahrradträger