ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E93 n55 335i Langzeiterfahrung mit Tuning

E93 n55 335i Langzeiterfahrung mit Tuning

BMW 3er E90
Themenstarteram 25. Juni 2018 um 2:41

Hi,

ich bin die ganze Zeit am überlegen ob ich mein Auto tunen soll oder nicht, die ganzen angebote die man da zur Auswahl hat sind einfach zu verlockend ??.

Also ich fahre seit 3 Jahren das Fahrzeug und bin eigentlich top zufrieden, jedoch hab ich mich so sehr an die Leistung gewöhnt das ich mir so langsam richtige Gedanken über das optimieren.

Zur Auswahl würde das performance Power Kit von bmw stehen, welches ich jedoch als zu wenig empfinde und mir nicht vorstellen kann, das man das spürt.

Als nächste Auswahl wäre es bei einem Tuner die kennfeld Optimierung durchführen zu lassen, auf ca 340 ps.

Meine Bedenken wieso ich es bis jetzt noch nicht gemacht habe ist der erhöhte verschleis des Motors und der Kupplung und dem Turbolader.

Also mal so eine Frage in die Runde, wer hat schon seinen n55 Motor tunen lassen, fährt es schon eine Weile ?Wäre mal über ein paar Rückmeldungen sehr dankbar, da es in den ganzen foren diesbezüglich nichts aufzufinden ist.

Ps. Ich beabsichtige das Auto noch einige Jahre und einige tkm zu fahren.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Die übliche, sinnfreie Diskussion wird eh gleich starten, mit den immer gleichen Argumenten. Auf wirkliche Erfahrungswerte wirst Du wohl kaum zurückgreifen werden können.

am 25. Juni 2018 um 10:05

Bei einem reinen Software Tuning ist es entscheidend wie oft du die gewonnene Mehrleistung abrufst und wie du es machst, gelegentliche Belastungsspitzen sowie ab und zu VMax fahren sind kein Problem, von täglichen Beschleunigungsorgien würde ich aber definitiv abraten, dafür ist die Hardware nicht gedacht.

Themenstarteram 25. Juni 2018 um 14:58

Die Hoffnung stirbt zu letzt das es sich welche melden die lange mit getuntem Fahrzeug unterwegs sind :)

Naja habe nicht vor ständig auf Vollgas zu fahren, sondern so wie ich es momentan tue, sportlich und gelegentlich ausfahren. Warten wir mal ab ob sich ein paar melden werden.

Hallo,kann dir was Erfahrung über längere Zeit,3Jahre 60tkm,mit einem getunten Motor betrifft eventuell weiterhelfen.Fahr zwar einen E91 mit dem M57N2 aber bei gleicher Vorgehensweise ist die Haltbarkeit gegenüber dem N55 bestimmt zu vergleichen.Wie meine Vorredner schon schrieben,es kommt darauf an wie du die Mehrleistung nutzt.Bei ständigem Vollgas hält kein Motor lange.Wenn Du aber gelegentlich mal ein paar schnelle Kilometer fährst kannst du lange Spaß an dem Tuning haben.Wichtig ist immer erst Warmfahren und auch wenns mal schneller war die Abkühlphase beachten.Dein Turbo wird es Dir unter anderem danken.Weiterhin kein Billig Tuning einbauen lassen.Ich habe z.B. eine Tunningbox von Dieselspeed.Da wird auf Ladedruck,Raildruck und Nockenwelle Einfluss genommen. Bei Billig Tuning werden meist nur ein vielleicht zwei Parameter bearbeitet.Wenn ich normal fahre habe ich sogar gegenüber dem Serienzustand eine Kraftstoffeinsparung.

Themenstarteram 25. Juni 2018 um 15:46

Danke für das Feedback, darf ich noch fragen bei wie viel km du das Tuning gemacht hast und wie viel % mehr Leistung du ca hast? So langsam krieg ich ein etwas besseres Gefühl für die ganze Sache:)

Ich hatte den Wagen mit109tkm gekauft und bei ca.115tkm die Tunningbox eingebaut.Gut das Du nach der Leistungsausbeute fragst!Reize die Möglichkeiten nicht voll aus und nimm ein moderates Tuning.Gerade bei Deinem Motor sind Leistungssteigerungen bis über 500PS möglich!Wenn du ein Tuning bis da.360PS machen lässt machst du nichts falsch.Zusätzlich zur Softwareoptimierung würde ich einen größeren Ladeluftkühler und eventuell eine Downpipe empfehlen.Hast dann weniger thermische Belastung vom Motor.Beide Sachen gibt's auch ECE Zulassung.

Themenstarteram 25. Juni 2018 um 16:40

Ja will sowieso nur die sanfte Variante nehmen mit einer Steigerung auf 340-350 ps. In der Hoffnung ich merke einen Unterschied. Das mit den downpipes werde ich nicht machen weil ein bekannter hatte das, da war der Sound dann nicht mehr so schön wie es momentan ist. Den gröseren llk denke ich werde ich auch nicht benötigen, das wird sich dann nach den Gesprächen mit dem Tuner feststellen.

Freut mich aber für dich das du bislang keine Probleme damit hattest.

Mein Vater hatte damals bei ca. 15.000 Km seinen e91 330d per Kennfeldoptimierung von 231PS auf 275PS bringen lassen. Mitlerweile wurde der Wagen in der Familie weitergegeben. Läuft heute mit 190.000 km ohne groessere Probleme. Kraftstoff oder Hochdruckpumpe wurde mal getauscht und das Zweimassenschwungrad sowie kupplung wurde bei 150.000km gemacht. Ist eher so dass die Karosserie anfängt zu rosten ;-). Maximale Leistung wurde aber auch eher selten abgerufen wobei man natuerlich schon oft das volle Drehmoment abruft. Der Wagen ist ein Schalter und entsprechend nutzt man schnell mal die 600nm Drehmoment und schaltet nicht runter.

Moin,

das Thema birgt eh erfahrungsgemäß schon Zündstoff genug.

Also führt die Diskussion bitte zum N55, 335i.

Gruß

Zimpalazumpala, MT-Moderator

Kenne paar Leute die fahren seit 50.000 Kilometer mit Software, Ladeluftkühler und Downpipe zwischen 350 und 400PS.

 

Einmal war eine Hochdruckpumpe kaputt, aber dass Problem haben die Motoren generell und ist meiner Meinung nach nicht auf die Leistungssteigerung zurückzuführen.

 

Im Grunde gilt immer brav warm und kalt fahren, Ölwechselintervalle bisschen kürzer halten als Werksangabe und mal neue Kerzen rein schadet auch nicht. Ein bisschen Mehrleistung halten die Dinger locker aus.

Zitat:

@vorlost schrieb am 25. Juni 2018 um 17:05:50 Uhr:

....ohne groessere Probleme. Kraftstoff oder Hochdruckpumpe wurde mal getauscht und das Zweimassenschwungrad sowie kupplung wurde bei 150.000km gemacht.

Man kann sich auch selbst belügen. Wenn das keine gravierenden Probleme sind, dann weiß nicht, was noch passieren soll. :rolleyes:

Themenstarteram 27. Juni 2018 um 11:46

Also ich muss auch sagen bin etwas verunsichert wenn ich das mit Kupplung und zweimassenschwungrad lese... das mit der hochdruckpumpe hatte ich bei meinem alten e90 330i auch schon.

am 27. Juni 2018 um 12:52

keine Wirkung ohne Gegenwirkung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E93 n55 335i Langzeiterfahrung mit Tuning