ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. e90 320d PDC nachrüsten/Leistungssteigerung durch Racechip ?

e90 320d PDC nachrüsten/Leistungssteigerung durch Racechip ?

BMW 3er E90

Hi,

bin im vergleich zu den meisten hier relativ unerfahren was autos angeht und deswegen wollte ich mich mal informieren , wie es aussieht mit einer Nachrüstung vom PDC und einer Leistungssteigerung. Was mich Interessiert ist:

1. Wie viel ein PDC (hinten) kostet falls man es selbst einbaut (habe auch freunde die sich gut mit autos auskennen etc. die mir beim einbau helfen könnten etc.)

3. Kosten bei einer Werkstatt / Kosten bei einer Werkstatt falls man die Teile selbst kauft und nur einbauen lassen möchte.

4. Kosten bei BMW (original vielleicht einbauen lassen etc. falls das möglich ist).

zur Leistungssteigerung --> es ist im moment nicht wirklich nötig etc. ich möchte mich wie schon gesagt erstmal nur informieren falls ich mal doch mehr Leistung irgendwann haben möchte:

1. RaceChip GTS --> schädlich für das auto ? (ich nehme mal an dass dadurch vlt. die Belastung für den Motor und/oder Turbo steigt und dadurch auch das Risiko dass etwas passieren könnte aber wie schon gesagt kenne mich nicht aus und frage ja deswegen)

2. gibt es auch andere Möglichkeiten außer das chip tuning ?

Ich habe ein richtig gutes Angebot für einen e90 320d (2010, 177PS) gefunden auch schon test gefahren etc. schein in einem sehr guten Zustand zu sein aber das einzige was mir "fehlen" würde sind halt PDC's (hinten "wichtiger" als vorne bzw. vorne brauche ich eig. gar nicht). Natürlich ist das weder ein deal breaker noch ein muss für mich weil ich nicht auf sowas angewiesen bin und schon sowieso die ganze zeit ohne PDC rumfahre aber ich möchte mich einfach erstmal informieren. Und für mich ergibt es keinen Sinn einen anderen Wagen auszuwählen der ein PDC oder einen größeren Motor etc. hat weil ich wie schon gesagt ein sehr gutes Angebot für diesen Wagen habe und auch keinen anderen bzw. mehr geld dafür ausgeben möchte. Außerdem "brauche" ich weder mehr Leistung noch ein PDC ich will nur wissen für wie viel € man das alles nachrüsten könnte.

bedanke mich schon mal im voraus für eure Hilfe !

Ähnliche Themen
16 Antworten

Was die Leistungssteigerung betrifft,fahr erstmal das Auto und entscheide dann ob Du mehr willst!Wenn ja ,dann besser keine Box ala Racechip sonder eine ordentliche Kennfeldoptimierung von einem seriösen Tuner.

Zitat:

@X555 schrieb am 7. September 2019 um 21:13:49 Uhr:

Was die Leistungssteigerung betrifft,fahr erstmal das Auto und entscheide dann ob Du mehr willst!Wenn ja ,dann besser keine Box ala Racechip sonder eine ordentliche Kennfeldoptimierung von einem seriösen Tuner.

Ja wie schon gesagt wollte mich ja nur informieren ob sowas denn überhaupt sinnvoll ist. Werde mich bezüglich der Kennfeldoptimierung informieren aber vielleicht kannst du mir ja auch noch ein zwei tipps/infos geben. Danke

Eigentlich sollte PDC ansich nicht zu teuer sein. Schätze mal 500 Euro. Wobei auch Rückfahrkameras schon bei ca 800 mit Einbau und allem liegen. Wäre vielleicht ne Alternative für dich.

Zum Thema Chip:

Lass dir eins aufs Steuergerät machen. Gerade für die E Modelle dürfte das nicht mehr allzuteuer sein.

Zitat:

@Bmw_driver123 schrieb am 7. September 2019 um 22:03:55 Uhr:

Eigentlich sollte PDC ansich nicht zu teuer sein. Schätze mal 500 Euro. Wobei auch Rückfahrkameras schon bei ca 800 mit Einbau und allem liegen. Wäre vielleicht ne Alternative für dich.

Zum Thema Chip:

Lass dir eins aufs Steuergerät machen. Gerade für die E Modelle dürfte das nicht mehr allzuteuer sein.

habe mir ein video zur kamera angeguckt und dass mus man ja komplett nach vorne verlagern und extremst viel vom auto "strippen" um die kabel zu verlegen sicher dass das für "nur" 800€ erledigt werden kann. Danke

Thema Leistungssteigerung, Race Chip von denen kann ich absolut abraten...

 

Habe es bei meinem 550D so wie bei meinen M4 ausprobiert. Leider voll die Lachnummer und von Mehrleistung kann eigentlich kaum die Rede sein. ;)

 

(Günstig ja, gut auf keinen Fall)

 

 

Habe dementsprechend vom 30 Tage Rückgaberecht brauch gemacht...

 

Wie schon erwähnt, ist eine professionelle Steuergeräts Optimierung die bessere Wahl/Lösung...

 

 

Entsprechende Tuner in deiner Region googeln und einfach diverse Referenzen abgleichen/vergleichen...

 

wobei ich eigentlich sagen muss, grundsätzlich würde ich vom Tuning abraten... im Normalfall sind meistens 30-40 effektive PS mehr zu erwarten... also nicht unbedingt die Welt, gegenüberliegend der entsprechenden Risiken und möglichen Folgekosten...

 

Von daher würde ich mir das Geld auch wirklich sparen!

 

Oder gleich die nächstgrößere Motorisierung kaufen, dann bist du Aufjedenfall auf der auf der sicheren Seite...

 

 

Aber das muss wie immer, jeder für sich selber entscheiden.

 

 

 

Grüße

Zitat:

@snazzy schrieb am 7. September 2019 um 22:08:53 Uhr:

Zitat:

@Bmw_driver123 schrieb am 7. September 2019 um 22:03:55 Uhr:

Eigentlich sollte PDC ansich nicht zu teuer sein. Schätze mal 500 Euro. Wobei auch Rückfahrkameras schon bei ca 800 mit Einbau und allem liegen. Wäre vielleicht ne Alternative für dich.

Zum Thema Chip:

Lass dir eins aufs Steuergerät machen. Gerade für die E Modelle dürfte das nicht mehr allzuteuer sein.

habe mir ein video zur kamera angeguckt und dass mus man ja komplett nach vorne verlagern und extremst viel vom auto "strippen" um die kabel zu verlegen sicher dass das für "nur" 800€ erledigt werden kann. Danke

Ziemlich sicher. Schau mal auf Bimmertuning und sonstigen Seiten. Allerdings weiß ich nicht, ob man dafür PDC brauch, oder obs das auch ohne PDC tut.

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 7. September 2019 um 22:15:26 Uhr:

Thema Leistungssteigerung, Race Chip von denen kann ich absolut abraten...

Habe es bei meinem 550D so wie bei meinen M4 ausprobiert. Leider voll die Lachnummer und von Mehrleistung kann eigentlich kaum die Rede sein. ;)

(Günstig ja, gut auf keinen Fall)

 

Habe dementsprechend vom 30 Tage Rückgaberecht brauch gemacht...

Wie schon erwähnt, ist eine professionelle Steuergeräts Optimierung die bessere Wahl/Lösung...

 

Entsprechende Tuner in deiner Region googeln und einfach diverse Referenzen abgleichen/vergleichen...

wobei ich eigentlich sagen muss, grundsätzlich würde ich vom Tuning abraten... im Normalfall sind meistens 30-40 effektive PS mehr zu erwarten... also nicht unbedingt die Welt, gegenüberliegend der entsprechenden Risiken und möglichen Folgekosten...

Von daher würde ich mir das Geld auch wirklich sparen!

Oder gleich das nächstgrößere Motorisierung kaufen dann bist du Aufjedenfall auf der auf der sicheren Seite...

 

Aber das muss wie immer, jeder für sich selber entscheiden.

 

Grüße

hmm ja okay dachte halt nur dass von 177PS auf ein bisschen über 200PS vlt sinnvoll sind wenn man 5 leute im auto hat weiß ich nicht ob 177 da "ausreichen". danke für die Info

Zitat:

@Bmw_driver123 schrieb am 7. September 2019 um 22:17:38 Uhr:

Zitat:

@snazzy schrieb am 7. September 2019 um 22:08:53 Uhr:

 

habe mir ein video zur kamera angeguckt und dass mus man ja komplett nach vorne verlagern und extremst viel vom auto "strippen" um die kabel zu verlegen sicher dass das für "nur" 800€ erledigt werden kann. Danke

Ziemlich sicher. Schau mal auf Bimmertuning und sonstigen Seiten. Allerdings weiß ich nicht, ob man dafür PDC brauch, oder obs das auch ohne PDC tut.

Habe gerade bei Bimmertuning nachgeguckt, danke für die Info werde ich definitiv mal anrufen und erfragen was meine optionen sind!

Zitat:

@snazzy schrieb am 7. September 2019 um 22:26:54 Uhr:

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 7. September 2019 um 22:15:26 Uhr:

Thema Leistungssteigerung, Race Chip von denen kann ich absolut abraten...

Habe es bei meinem 550D so wie bei meinen M4 ausprobiert. Leider voll die Lachnummer und von Mehrleistung kann eigentlich kaum die Rede sein. ;)

(Günstig ja, gut auf keinen Fall)

 

Habe dementsprechend vom 30 Tage Rückgaberecht brauch gemacht...

Wie schon erwähnt, ist eine professionelle Steuergeräts Optimierung die bessere Wahl/Lösung...

 

Entsprechende Tuner in deiner Region googeln und einfach diverse Referenzen abgleichen/vergleichen...

wobei ich eigentlich sagen muss, grundsätzlich würde ich vom Tuning abraten... im Normalfall sind meistens 30-40 effektive PS mehr zu erwarten... also nicht unbedingt die Welt, gegenüberliegend der entsprechenden Risiken und möglichen Folgekosten...

Von daher würde ich mir das Geld auch wirklich sparen!

Oder gleich das nächstgrößere Motorisierung kaufen dann bist du Aufjedenfall auf der auf der sicheren Seite...

 

Aber das muss wie immer, jeder für sich selber entscheiden.

 

Grüße

hmm ja okay dachte halt nur dass von 177PS auf ein bisschen über 200PS vlt sinnvoll sind wenn man 5 leute im auto hat weiß ich nicht ob 177 da "ausreichen". danke für die Info

Glaube mir bitte eins, ob du 177 PS oder etwas über 200 PS hast, bei 5 Leuten im Auto!

Ist der unterschied nicht nur marginal sondern praktisch gar nicht zu merken...

 

 

Von daher ist das definitiv rausgeschmissenes Geld. :)

 

Dein Wagen wird mit 1 oder auch mit 4 Leuten kein Rennwagen. Der wird bis 200 durchziehen, und dann wars das erstmal. Danach kannste mitzählen. Die Leistungssteigerung bringt da halt doch noch bisschen "Spritzigkeit" und vielleicht 5-10 kmh mehr vmax. Wenn du kein Vmax fährst, würde ich das eh nicht machen. Der Unterschied dürfte über 200 eh nicht zu spüren sein.

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 7. September 2019 um 22:32:50 Uhr:

Zitat:

@snazzy schrieb am 7. September 2019 um 22:26:54 Uhr:

 

hmm ja okay dachte halt nur dass von 177PS auf ein bisschen über 200PS vlt sinnvoll sind wenn man 5 leute im auto hat weiß ich nicht ob 177 da "ausreichen". danke für die Info

Glaube mir bitte eins, ob du 177 PS oder etwas über 200 PS hast, bei 5 Leuten im Auto!

Ist der unterschied nicht nur marginal sondern praktisch gar nicht zu merken...

 

Von daher ist das definitiv rausgeschmissenes Geld. :)

ja gut dann beshcäftige ich mich nicht mehr damit, danke nochmals

Zitat:

@Bmw_driver123 schrieb am 7. September 2019 um 22:33:14 Uhr:

Dein Wagen wird mit 1 oder auch mit 4 Leuten kein Rennwagen. Der wird bis 200 durchziehen, und dann wars das erstmal. Danach kannste mitzählen. Die Leistungssteigerung bringt da halt doch noch bisschen "Spritzigkeit" und vielleicht 5-10 kmh mehr vmax. Wenn du kein Vmax fährst, würde ich das eh nicht machen. Der Unterschied dürfte über 200 eh nicht zu spüren sein.

um die Höchstgeschwindigkeit geht es mir da sowieso nicht, dachte nur wegen Beschleunigung vielleicht. Könnte ja sein dass der wagen mit etwas mehr PS besser unter lasst beschleunigt (wenn ich zb mit mehreren personen fahre). Danke für die Hilfe !

Klar wird die Beschleunigung besser, das würde ich nicht bestreiten. Da biste beim Chiptuning vielleicht irgendwas bei 205 - 215 PS. Also mininal mehr als ein 325d. Fragt sich jetzt, wie viel schneller ein 325d ist. Musste selbst gucken. Wenns dir das Wert ist, kannst du es machen.

Zitat:

@Bmw_driver123 schrieb am 7. September 2019 um 22:47:52 Uhr:

Klar wird die Beschleunigung besser, das würde ich nicht bestreiten. Da biste beim Chiptuning vielleicht irgendwas bei 205 - 215 PS. Also mininal mehr als ein 325d. Fragt sich jetzt, wie viel schneller ein 325d ist. Musste selbst gucken. Wenns dir das Wert ist, kannst du es machen.

ach ich mach erstmal gar nichts, muss ja den wagen noch kaufen wollte mich nur vorab informieren was meine Optionen sind für die Zukunft. Danke aber die Hilfe etc.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. e90 320d PDC nachrüsten/Leistungssteigerung durch Racechip ?