ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Touring Fahrwerk überholen

E46 Touring Fahrwerk überholen

BMW 3er E46
Themenstarteram 3. November 2013 um 15:56

Nabend :)

Fahre einen E46 320d 150 ps Touring, EZ 08.08.2003 mit 202.000km auf der Uhr.

Ich habe jetzt vor das Fahrwerk komplett zu überholen, denn er hat viel

Anhängerbetrieb hinter sich und dadurch ist die Feder vorne links (wie kommt das vorn?) gebrochen und hinten links (das ja nix neues). Die Dämpfer sind wohl auch langsam fällig, vor allem noch vom Werk.

Habe erst den Gedanken gehabt, den zu verkaufen, aber er läuft einfach zu zuverlässig, also bleibt er. :)

Was würdet ihr kaufen? Ich will keine Tieferlegung, sondern einfach nur neue Dämpfer + Federn und ich denke Domlager auch oder?

Bin ich bei ca. 400 Euro dabei? Was empfiehlt ihr?

Einbauen tue ich selber, also am Besten Komplettset. Sonst kenne ich Sachs die gute Dämpfer herstellt z.B..

Im Sommer fahre ich Styling 68 Mischbereifung und Winter nur 16 Zoll Stahl.

Danke für Antworten.

Grüße

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 8:16

Das neue Fahrwerk sitzt seit gestern drin ! Selber eingebaut und ging recht gut.

Das Fahrverhalten danach, gar nicht zu vergleichen..... vor allem finde ich es jetzt komfortabler wenn man über Unebenheiten fährt. Es ist einfach top ! Tick tiefer ist er ja jetzt auch, aber nich zu viel. :)

Und an einem Stoßdämpfer war am Federteller unten schon etwas abgebrochen und hat gerostet wie sau, ziemlich geschwächt dadurch. Jetzt ist alles neu und gut. :)

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten
Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 9:47

Hat sich richtig gelohnt, die Kombination ist echt top, vor allem die Dämpfer. :)

nah dann is' ja alles gut. ein auto sich zu leisten gleicht eh einer sparbüchse^^ wenn dann schon in neue teile investiert wird, dann wenigstens in das richtige bzw. qualitativ hochwertige.

motor-talk kennt sich eben aus ;)

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 9:59

Jup und danke nochmals !

 

Warum steht mein in meiner Überschrift "E64" ? Hää

keine ahnung, wirst dich verschrieben haben^^

Freut mich das du damit zufrieden budt, viel Spaß noch :)

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 11:06

Komisch.... egal.

Eine Frage: Was meint ihr? Spur einstellen lassen oder nicht? Weil fahren tut es sich super, fährt bei geradem Lenkrad auch ohne Mucken geradeaus....

Mir ist bei einem Sommerreifen vorne nur aufgefallen, dass er sich schief abfuhr aber das kann an den Dämpfern oder so gelegen haben.

Hier kostet das Einstellen 70 Euro. Kann man hinten was einstellen? Nein oder?

ohja, solltest du aufjedenfall machen lassen!

70 euro ist auch realistisch!

doch, die hinterachse lässt sich auch einstellen.. nachlauf oder so^^

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 12:06

Gut alles klar :)

Morgen fahre ich erstmal zum Eintragen und dann kümmere ich mich ums Einstellen. Paar Tage setzen lassen schadet nicht und meine Winterreifen sind eh nur noch für diesen Winter. Bei den paar Km merkt man davon eh nix denke ich.

genau, wenn du die spur möglichst bald einstellen lässt, wirst du anhand der reifen nichts merken.

es wird billiger, wenn deine spurstangen vorne noch gangbar sind, was aber in den meisten fällen nicht der fall ist^^

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 12:38

Ohje, die sind noch vom Werk.... Aber top in Schuss.

Sprüh die spurstangen paar Tage vor dem Termin mit wd40 ein, regelmäßig so oft es geht.

Hab ich auch gemacht, allerdings bei meinem golf, beim bmw muß ich im Frühjahr zur Achsvermessung.

Der Mechaniker war erstaunt wie gut sich die alten spurstangen gelöst hatten :)

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 14:00

Ok danke für den Tipp. :)

Danke für die Rückmeldung :)

Ich kann mir vorstellen, dass das Fahrverhalten nun TOP ist :) Achsvermessung würde ich allerdings auch auf jeden Fall empfehlen.

Grüße,

BMW_Verrückter

Themenstarteram 16. Dezember 2013 um 18:19

Heute habe ich die Federn eintragen lassen (44 Euros) und jetzt werde ich mich um die Vermessung kümmern. :)

Bin gespannt wie es sich dann auf den Sommeralus fährt. :D

Wo willst du vermessen lassen?

Poste doch mal bitte das Vermessungsprotokoll.

Letztens hatte ich meinen Golf zur Achsvermessung bei a.t.u, hat alles wunderbar geklappt :)

Der Mechaniker dort meinte das man bei e46 den Sturz nicht einstellen könne.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Touring Fahrwerk überholen