ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Cabrio Harman Kardon "Knopf" und Alternative

E46 Cabrio Harman Kardon "Knopf" und Alternative

BMW 3er E46
Themenstarteram 13. Mai 2020 um 22:46

Hallo zusammen,

 

wie einige bereits wissen, habe ich neuerdings ein Cabrio.

 

Die nächte Sache, was mich stört, ist der Sound. Es ist ein Harman Kardon System (S674) drin, jedoch ohne Hochtöner, da M3 Spiegel vom Vorbesitzer nachgerüstet sind.

 

Auf der Beifahrerseite ist der Lautsprecher kaputt, sprich beim Aufdrehen scheppert dieser.

 

Frage:

 

Warum ist da kein Knopf für's HK in der Mittelkonsole?

 

Muss den kaputten Lautsprecher tauschen. Gibt's Alternativen aus dem Zubehör oder besser ein HK gebraucht zu kaufen?

Screenshot_20200513-223948_Gallery.jpg
Screenshot_20200513-224004_Gallery.jpg
Ähnliche Themen
23 Antworten

Du hast beim hk System einen digitalen soundprozessor der den Klang bei einer guten Quelle nochmals verbessern kann. Das ist eigentlich kein Schalter für das hk System sondern nennt sich raumklangschalter:-)

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 23:09

War der Raumklangschalter optional?

Gab es beim Cabrio nicht.

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 23:24

Dann passt das ja, danke. Bei einem Cabrio von Raumklang zu sprechen wäre ja was übertrieben:)

 

Ich versuche mal, einen gebrauchten Lautsprecher zu finden. Müsste ein Tieftöner sein, aber so wie ich bei leebmann herausgefunden habe, nennt sich das TOP Hifi und ist nicht mehr lieferbar - 65138368244

Gibt Firmen wo man Lautsprecher richten lassen kann

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 23:48

Ja danke. Muss ich mal ausbauen und schauen, wie der aussieht.

Hallo

 

Ich hätte noch einen Lautsprecher für das H/K System da ;)

 

Gruß Stormy

Img_0381.jpg
Img_0379.jpg
Img_0380.jpg
+1
Themenstarteram 14. Mai 2020 um 7:08

Hi stormy78, cool, der sollte bei mir passen. Was musst du haben?

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 9:09

Es war doch nicht der Tieftöner, sondern der Mittel/Hochtöner am Türgriff.

Wenn die Anlage funktioniert, klingt sie auch nicht viel besser, ist bei mir jedenfalls so. Der Juke meiner Frau hat schon serienmäßig eine viel bessere Anlage verbaut.

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 13:02

Nicht vergessen, Technik ist über 20 Jahre alt. Das Scheppern nervt halt, Sound reicht mir. Höre mir mehr den "Eisenmann" an.

das HK war Klasse im E46.Wer da meckert,fährt noch mit ner Bassbox im Kofferaum mit rum....

Weiß ja nicht was ihr für nen Party Bus braucht, aber ich hab „nur“ das normale Sound System im Cabrio und bin voll zufrieden. Beschalle aber auch nicht ganze Straße. Da kann’s gut sein das es nicht mehr schön klinkt.

Zitat:

@ShadyTuner schrieb am 14. Mai 2020 um 13:41:54 Uhr:

Weiß ja nicht was ihr für nen Party Bus braucht, aber ich hab „nur“ das normale Sound System im Cabrio und bin voll zufrieden. Beschalle aber auch nicht ganze Straße. Da kann’s gut sein das es nicht mehr schön klinkt.

Das HK im klingt wirklich wunderbar und ich finde die höhen sehr gut gekoppelt mit dem Bass aus dem Kofferraum.Sobald man aber sehr viel mehr Lautstärke will,ist es nix mehr.Deswegen passt es mir optimal,weil ich nicht für andere Musik höre sondern für mich,und voll aufgedreht wird bei mir nur auf der bahn oder Landstrasse.Auch das Hifi system im E39 ist für mich ok,obwohl es von der Qualität her deutlich unter dem HK aus dem E46 liegt,aber ich meine das man es schön laut hören kann ohne einbußen.

Und ich bin jemand der bei beiden E36 vor fast 15 Jahren jedesmal zwei tage nach Fahrzeugkauf sofort zum Mediamarkt gerannt ist und für ca.700€ ne gescheite Anlage verbauen lassen hat.Siehe Bild unten.

Das habe ich dann ab HK im E46 nicht mehr gemacht weil es völlig gereicht hat.Unser BOSE Soundsystem im Porsche ist erste Sahne.Da gibt es nichts zu bemängeln.

1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Cabrio Harman Kardon "Knopf" und Alternative