ForumE39
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. E39 Leistungsverlust wenn Warm!

E39 Leistungsverlust wenn Warm!

BMW 5er E39
Themenstarteram 31. März 2019 um 18:36

Hallo,

wie oben genannt habe ich das Problem dasein e39 extrem an leistung verliert sobald er warm wird.

Ist er Kalt dann zieht er direkt und sehr stark. Ist er warm ist bis 4000 umdrehungen absolut tote Hose!

Ebenfalls ist auffällig das er im Stand ganz schön vibriert, aber erst wenn er ne weile im stand steht kommt das.

 

Ich bin Dankbar um jede Antwort!

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hallo Fahrzeug zieht Falsche Luft im Ansaug Bereich. mfg

Themenstarteram 31. März 2019 um 18:49

Hatte die selbe befürchtung, wie finde ich das am einfachsten heraus?

Nur per Rauchtest, wenn es mit den Augen nicht zu erkennen oder zu finden ist.

Die Dichtung der Ventilhaube härtet im Laufe der Zeit aus und wird spröde und undicht, die KGE-Membrane kann eingerissen sein und der Luftansaugschlauch in den Falten kann auch poröse oder rissig sein.

Lambdasonden innere Heizung defekt auch möglich.

Ansaug Brücke abschrauben Sauber machen auf Risse Kontrollieren. Dann ein haarlinear drauflegen,schauen ob die Brücke gerade ist. Sollte sie Konvex sein Vorsichtig im Kreis ( Schnecke) von innen nach aussen anziehen.Dichtmittel nicht vergessen!!!!!! Und den Kopf auch säubern.

Themenstarteram 31. März 2019 um 19:32

Habe mal den Luftfilter raus und rein gepustet mit der Vape, da kommt nirgends was raus. Kann kir jemand für doofe erklären was ich noch versuchen kann bevor ich die Kiste zum Guten bring?

Vielleicht ist es die Vanos? Wenn das Öl dünner wird verstellen sich die Kegel nicht mehr richtig und die Nockenwelle verstellt sich zu träge. Deutet auf verschlissene O-Ringe hin.

 

Ne Möglichkeit das zu Diagnostizieren?

 

Läuft der denn sonst gut? Ruhig im Stand und sowas halt.... dreht nicht Rauf, runter....

 

Ohne auslesen tappst da im Dunkeln. ....

Themenstarteram 1. April 2019 um 13:06

Was ist eine Vanos?

Wie beschrieben an sich hält er ruhig seine drehzahl aber sobald er ne kurze weile im stand Lief schüttelt er sich etwas.

Zitat:

@Satschka schrieb am 1. April 2019 um 13:06:57 Uhr:

Was ist eine Vanos?

Wie beschrieben an sich hält er ruhig seine drehzahl aber sobald er ne kurze weile im stand Lief schüttelt er sich etwas.

Ich meine auch, dass das Schütteln durch Falschluft verursacht wird. Angesichts des Alters könnte es auch am Luftmassenmesser liegen, wenn dieser falsche Werte liefert. Du könntest ihn einfach mal abstecken und schauen, ob sich bei ner Probefahrt was ändert.

Ansonsten: Vanosdichtungen und Ringe mal tauschen. Lohnt sich ab nem gewissen Alter sowieso.

Lambdasonden können auch einen weg haben, meist ist die innere Heizspirale defekt oder schlicht die Elektronik überaltert.

Kann viele Ursachen haben. Auslesen...

 

Wenn du einen BMW fährst solltest du wissen was eine Vanos ist. VariableNockenwellen(ver)Stellung

 

Bitte mal mit vertraut machen. Auch hier kann dir keiner helfen wenn du keine Diagnose angeben kannst. Kommen wieder 100 Ratschläge und so aber das ist alles Raterei....

Falschluft ist halt ein großes Thema aber es gibt auch zuviele andere Bausteilen von denen soetwas kommen kann...

Eher Falschluft Nockenwellensensor lambdas Vanos einfach abstecken und mal ohne fahren und schauen ob ergar nicht mehr zieht.

Das einzigste was man so abklemmen kann, ist der Luftmassenmesser am Luftfilterkasten. Wenn er dann gut zieht ist der kaputt.

 

Warum das geht? Weil das Steuergerät nicht ohne klar kommt und dann Sollwerte nimmt.

 

Mit allen anderen Sensoren wird das nichts. Ohne Nockenwellensensor passiert garnicht soviel beim Zündschlüssel umdrehen... Leiert ewig bis er mal angesprungen ist und ist träge ohne Ende...

 

Wie gesagt, alles Spekulation. Lass den in der Werkstatt auslesen, manche machen das für die Kaffekasse. Vielleicht fährst mal ein oder zwei an... irgendwer wird dir das wohl machen.

 

Ohne Diagnose ganz schlecht....

am 8. April 2019 um 7:22

Hab meine Vanos auch schon abgeklemmt Stecker am Magnetschalter gezogen. Das geht damit merkst du ob sie noch arbeitet. Meiner zog danach überhaupt nicht mehr. Nach dem anstecken ging er wieder wunderbar.

Themenstarteram 10. April 2019 um 20:11

Hey,

sorry das ich so lange nichts von mir hören lassen hab.

 

Also wie folgt, ich war mein auto abdampfen ohne auf irgendwas bestimmtes zu sprühen (Hochdruckreiniger) oder zu achten.

Seit dem sind beide(!) Probleme einfach verschwunden!

 

Wie kann das sein?

 

Auslesegerät möchte ich mir zulegen nur kenn ich mich bei BMW noch nicht so damit aus, könnt ihr da ein paar empfehlen wofür man nicht erst Studieren muss?

 

Liebe Grüße

Dietrich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. E39 Leistungsverlust wenn Warm!