ForumE21 & E30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. e30 320i wieder erwecken nach 12 Jahren

e30 320i wieder erwecken nach 12 Jahren

Themenstarteram 22. Dezember 2019 um 15:48

Hy

Ich Brauch mal ein paar Tipps von euch

Ich habe von einer guten Bekannten einen

E30 320 i bj 87 Limousine geschenkt bekommen

Der von ihrem verstorbenen Mann war

Das Auto steht seit 2007

Was mit dem Auto ist weiß sie nicht mehr

Schlüssel ist keiner mehr dabei

Aber im Auto liegt ein neues Zündschloss mit Schlüssel

Jetzt wollte ich nächste Woche mal ans Auto gehen

Könnt ihr mir sagen was ich vielleicht speziell machen sollte nach der langen Standzeit ?

Ich habe mir folgendes gedacht

Kerzen raus und ein bisschen Öl rein dann ein paar mal von Hand den Motor drehen und Kerzen wieder rein

Dann 10 Liter frisches Benzin rein

Und dann mal schauen ob er anspringt

Oder doch anderst vorgehen ?

Ähnliche Themen
33 Antworten

Ich würde die alte Plörre ablassen, neues rein, Kerzen raus, meinetwegen ein Tröpfchen ÖL in den Brennraum und dann mit Anlasser drehen bis die Öllampe ausgeht.

Dann neue Kerzen rein und starten.

Paar 100 KM fahren und noch mal ein Ölwechsel.

Frisches Benzin wäre auch nicht verkehrt denn je nachdem ob da e10 drin ist kann es sein das es schon nur noch bedingt zündfähig ist.

erstmal das Zündschloß wechseln, was ohne Schlüssel aber nicht einfach wird.

Besser bei BMW mit der Fahrgestellnummer einen neuen Schlüssel besorgen.

Damit man starten kann sollte eine geladene Batterie angeschlossen werden. Nach 12 Jahren wird Starthilfe alleine nicht reichen.

Alle Flüssigkeiten erneuern:

Motoröl mit Filter (eventuell eine Spülung mit Liqui Moly Motorspülung (500ml) machen

Getriebeöl

Diff-Öl

Bremsflüssigkeit auch den Kupplungskreis nicht vergessen

Servolenkung ATF Öl

Ein neuer Luftfilter wär auch nicht verkehrt

Scheibenwaschanlage kann man auch etwas später machen

Mach erstmal 'nen neuen Zahnriemen drauf, sonst ist vielleicht schneller wieder Schluß als du denkst ! ;-)

(falls er anspringen sollte)

Ansonsten :

Ja, mal von Hand durchdrehen (mußt nach ZR-Montage ja eh')

Prüfen ob Benzinpumpe noch pumpt oder verklebt ist.

Und dann einfach mal starten . . .

 

 

Nachtrag :

Batterie willst neu machen, aber am ZR evtl. knausern ?

Lieber ZR neu und mit gutem Kabel erstmal überbrücken ;-)

ZR = 8 € https://www.daparto.de/.../2-170-170?kbaTypeId=150&sort=price

als Satz mit Spannrolle ab 26 € https://www.daparto.de/.../2-170-179?kbaTypeId=150&sort=price

Themenstarteram 22. Dezember 2019 um 17:05

Gab es 2007 schon e10 ?

Morgen muss ich zu bmw die schauen ob sie einen Schlüssel noch bestellen können

Weil er schon älter ist

Wenn ich keinen bekomme muss ich es langsam rausbohren das nichts anderes kaputt geht und das wird schwierig

Batterie kommt eine neue rein

Ich wollte ihn erstmal so zum laufen bringen wenn er dann läuft bekommt er einen kompletten Service

Ich will nicht umsonst Geld investieren vielleicht lohnt es sich ja nicht weil er zb einen Motorschaden hat

Bei Stahlgruber kostet der Zahnriemensatz 62 EUR Öl, Filter und und Kerzen nochmal ca 100 EUR.....

Themenstarteram 22. Dezember 2019 um 20:26

Ja klar sind die Teile nicht teuer

Aber spricht irgendetwas dagegen ihn zb nur 5 min laufen zu lassen das man weiß gut er läuft man kann die Sachen erneuern

Beim Sprit bin ich mir nicht sicher ob ich es gleich irgendwie ablassen soll

Jetzt mal ne andere Frage wenn ich keinen Schlüssel mehr bekomme wie bekomme ich dem Tankdeckel auf aufbohren ist dort ein bisschen schlecht oder ?

Geh mit dem Fahrzeugbrief in eine BMW Niederlassung. Nicht den normalen Händler, die können es zwar meistens auch, sind aber damit in aller Regel überfordert.

Dort kannst du über die Fahrgestellnummer den Schlüssel nachbestellen, jedem Fahrzeug ist seit den 80ern ein Code hinterlegt. Das dauert eine Woche und du hast den originalen Schlüssel wieder. Kostet je nach Ausführung irgendwas mit 50-150 Euro. Das ist billiger als Aufbohren.

Themenstarteram 25. Dezember 2019 um 10:38

War schon bei bmw

Die können ihn aber erst im neuen Jahr bestellen

Das werde ich dann auch machen

Nur hoffe ich das der vorbesitzer nicht das Schloss mal komplett getauscht hat

Er meinte in 3 Tagen wäre er da und kostet max 100 Euro

Dann wäre es kein weiteres Problem mehr, in der Zwischenzeit den Benzinfilter, Luftfilter, Kerzen und das Öl/Ölfilter zu wechseln. An den Motor kommst du ja ran... Batterie auch.

Alles andere kann man dann vom Ergebnis abhängig machen, ob und wie er wieder läuft.

Danach dann den Zahnriemen, Ventile, Bremsen usw.

Du kannst natürlich auch gleich den kompletten Motorservice durchziehen, also Zahnriemen, Spannrolle und auch Wasserpumpe. Dann ist das wichtigste schon mal erledigt. Sind ja Feiertage, du hast Zeit.

Themenstarteram 25. Dezember 2019 um 10:59

Ich werde warscheinlich nächstes Jahr drangehen wenn ich mehr Zeit habe

Vor dem ersten Start würde ich den Ventildeckel abnehmen und die Ölleitung oberhalb der Nockenwelle auf Durchgang prüfen. Ohne Zündung oder ohne Zündkerzen den Motor mit dem Anlasser durchdrehen und gucken ob durch die kleinen Bohrungen Öl austritt. Nockenwellenschaden, Schlepphebelschaden durch mangelnde Schmierung ist schnell passiert.

Themenstarteram 29. Dezember 2019 um 22:12

So wollte mal berichten

Ich war heute beim Auto

Habe das alte Sprit abgepumpt (das hat echt gestunken) und neues aufgefüllt erstmal 10 Liter

Neue Kerzen rein vorher ein bisschen öl rein und den Motor mit Hand gedreht

Dann alles wieder zusammen gebaut und gestartet nach 30 sek ging er an und ich war erstmal erleichtert

Aber er raucht stark weiß

Ich habe ihn nur 5 min laufen gelassen

Ich will nächste Woche weiter danach schauen

Ich denke das ist normal nach der langen Standzeit oder was meint ihr ?

Öl und Wasser ist genug drinnen

Jetzt kann ich schon mal alles besorgen für den großen Service

der Rauch am Anfang wird das Öl in den Zylindern sein und wird nach den ersten Warmläufen weg sein.

Ich würde das noch beobachten bevor der Zahnriehmen gewechselt wird, wegen doppelter arbeit bei eventuell defekter ZKD.

wie wurde das Schlüsselproblem gelöst? BMW?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. e30 320i wieder erwecken nach 12 Jahren