ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. E Satz Anhängerkupplung programmieren

E Satz Anhängerkupplung programmieren

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 10. Mai 2021 um 14:53

Hallo

Ich wollte einen Anhängerkupplung am Polo 6C 1.2TSI Baujahr 11/16 nachrüsten.

Habe jetzt den E Satz von Brink (756824) da steht in der Anleitung aber nicht die Codierung mit drin. Hat wer zufällig die Codierung oder geht das nur bei VW direkt?

Gruß Maik

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo MaikA6,

großes Lob, dass gleich die Einbauanleitung mit gesendet wird. :)

Normalerweise wird die AHK im Gateway (Stg. 19) angemeldet. Je nach dem, ob vorhanden o. nicht, in der PDC ,....., der entsprechende Haken zu setzen. Kann man mit VCDS bewerkstelligen.

In der Anleitung steht zwar was von SVM- Code, was dies nun genau bedeutet, weiß ich nicht genau. Ich würde jedenfalls zuerst mit VCDS versuchen. Der E- Satz sollte auch ohne Anmeldung funktionieren. Könnte man die Anmeldung dann beim Service nachholen. Die PDC- Abschaltung funzt erst nach der Anmeldung.

 

Gruß

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 15:34

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe ihn zwar noch nicht verbaut wollte mich da am Wochenende mal ran begeben wenn's Wetter mit macht.

Bedeutet also wenn er korrekt angeschlossen ist sollte am Anhänger zumindest alles leuchten?

Aber das Auto und PDC meckert weil hinten was dran sitzt ?

Da ich leider kein VCDS besitze könnte VW das aber programmieren?

Das wird dann warscheinlich der SVM Code sein oder?

Was mir aufgefallen ist das der E Satz identisch mit dem Erich Jaeger Satz (748238) ist

Zitat:

@MaikA6 schrieb am 10. Mai 2021 um 15:34:58 Uhr:

 

Bedeutet also wenn er korrekt angeschlossen ist sollte am Anhänger zumindest alles leuchten?

Korrekt

Zitat:

Aber das Auto und PDC meckert weil hinten was dran sitzt ?

Korrekt

Zitat:

Da ich leider kein VCDS besitze könnte VW das aber programmieren?

Jep oder mal in die VCDS User Map schauen. Link in meiner Signatur

Zitat:

Das wird dann wahrscheinlich der SVM Code sein oder?

Möglich.

Zitat:

Was mir aufgefallen ist das der E Satz identisch mit dem Erich Jaeger Satz (748238) ist

Erich Jäger ist prima.

Themenstarteram 11. Mai 2021 um 20:49

Die Fußraumverkleidung/Einstiegsverkleidung Fahrerseite wo der Kabelbaum verlegt wird ist nur gesteckt/geklippst oder?

Kann man also vorsichtig abhebeln oder wie bekommt man die am besten los?

Ist der Polo 5 überhaupt steuergeräteseitig für den Anschluss einer ahk vorgesehen?

Hat der zudem Anhänger ESP, wie es z.B. ab Golf immer ansteuerbar ist?

Ich sehe keinen Grund, der gegen einen Anbau einer AHK sprechen würde. Gibt es, als Sonderausstattung, sogar ab Werk.

Zitat:

@navec schrieb am 13. Mai 2021 um 13:41:05 Uhr:

Ist der Polo 5 überhaupt steuergeräteseitig für den Anschluss einer ahk vorgesehen?

Hat der zudem Anhänger ESP, wie es z.B. ab Golf immer ansteuerbar ist?

Ja das ist alles dafür vorgesehen, den Haken selbst hat man schnell montiert, am meisten Arbeit ist der E-Satz bei 13 Pol Steckern, da muss man einiges verlegen und am Bordnetzsteuergerät diverse Pins einpinnen unter erschwerten Bedingungen/wenig Platz. Spaß macht es nicht.

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 13. Mai 2021 um 14:34:41 Uhr:

Ich sehe keinen Grund, der gegen einen Anbau einer AHK sprechen würde. Gibt es, als Sonderausstattung, sogar ab Werk.

ja, danke.

ich war noch auf einem anderen Trip....., weil es in den Anfängen des Polo 5 z.B. beim 1,2TSI gar keine zugelassene Möglichkeit gab, eine Nachrüst-Anhängerkupplung montieren zu dürfen.

An eine werkseitige AHK war nicht mal zu denken.

da scheint sich zwischenzeitlich ja einiges getan zu haben.

Themenstarteram 14. Mai 2021 um 12:51

Hallo eine Frage habe ich noch

Bild 13 in der Montageanleitung wo die 3 Stecker sind, ist doch die Sichtweise wenn ich Kopf über im Fußraum liege oder?

Würde bedeuten es ist der linke Stecker Richtung Mittelkonsole nicht Richtung Fahrertür oder?

Hoffe ich wisst was ich meine

Gruß Marco

Ich weiß es nicht. Eigentlich stellt sich die Frage auch nicht, wenn du die Einbausituation mit dem Kabelverlauf betrachtest. Vermutlich ist Stecker "C" Richtung Fahrertür.

Themenstarteram 14. Mai 2021 um 15:05

Hab mich mal in Fußraum gequält Stecker C scheint laut Bild der Richtung Mittelkonsole zu sein. Gut das da so richtig viel Platz ist

Zitat:

@MaikA6 schrieb am 14. Mai 2021 um 15:05:08 Uhr:

Hab mich mal in Fußraum gequält Stecker C scheint laut Bild der Richtung Mittelkonsole zu sein. Gut das da so richtig viel Platz ist

Ja das ist so richtig spannend mit dem Kopf da unten, ich hatte den Fahrersitz ausgebaut, dann war es einigermaßen erträglich. Aber Spaß macht es nicht.

 

Ich kann mich am BCM nur an 2 Stecker erinnern A und B, einer weiß einer schwarz, die man zerlegen kann und dann die Kontakte relativ gut vor sich hat.

 

Ich hatte glaube ich den Jäger E-Satz, da scheint es Unterschiede zu geben in den Anschlussarten.

Themenstarteram 14. Mai 2021 um 16:40

Bei mir sitzen da 3 Stecker scheint wohl das sie da was geändert haben beim Facelift. Sitz ausbauen klingt nach einem Plan.

Die Plastikverkleidung vom Einstieg ist nur geklippst oder?

Themenstarteram 15. Mai 2021 um 17:13

So kleine Rückmeldung.

E Satz ist verbaut, Beleuchtung geht.

Im Fehlerspeicher steht beim auslesen "Mehrverbau erkannt". Da ich nur das günstige Carport Programm habe kann ich nur auslesen und löschen.

Werde nächste Woche mal bei VW vorbei fahren mal sehen ob's klappt das programmieren

Das mit dem Sitz ausbauen war ein guter Tip wäre sonst echt eng geworden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. E Satz Anhängerkupplung programmieren