ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI Vor-MOPF Motor nagelt wie Injektorschaden

E 320 CDI Vor-MOPF Motor nagelt wie Injektorschaden

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 1. Mai 2017 um 3:45

Hallo zusammen,

Bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Also folgender Fall:

Fahrzeug defekt als Injektor schaden gekauft.

3. Injektor gewechselt fachmännisch so wie sich das gehört. Aber leider innerlich da also schließe ich Injektorschaden leider aus.

Was soll ich jetzt tun?

Zylinderkopf auseinander nehmen oder hat jemand noch ne Idee.

-Keine Späne im Ölfilter.

-Kompression ist top

Habe noch 2 Videos eingestellt mit dem Besenstiel hört man den injektor Nr. Immernich am nageln die anderen ganz normal

Vielen dank

https://youtu.be/Ywe6WWW_GRQ

https://youtu.be/OoYzyqeKOEk

 

Beste Antwort im Thema

Hast Du den Wagen schon einmal an einem Diagnosegerät gehabt? Alles andere ist Kaffeesatzleserei und stochern im Dunkeln.

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Mein defekter Injektor damals hat sich eher tickernd angehört. Und mit dem ersetzen hätte Problem beseitigt sein müssen.

Zitat:

@sennini schrieb am 1. Mai 2017 um 19:25:12 Uhr:

Mein defekter Injektor damals hat sich eher tickernd angehört. Und mit dem ersetzen hätte Problem beseitigt sein müssen.

Kommt darauf an WOHER der Injektor stammte! In den "dunkelen Tiefen" des WWW wird alles Angeboten! Eventuell den defekten Injektor gegen einen kaputt ausgetauscht! :)

MfG Günter

Ok das stimmt! Ich hatte damals Glück. Der 99€ Injektor funktionierte problemlos.

 

@TE

Du solltest zum lokalisieren nen Stethoskop oder was metallenes nehmen. Das überträgt die Schallwellen wesentlich besser. Hab mir grad das Video mit dem Besen angeschaut...

Themenstarteram 2. Mai 2017 um 15:13

Also alle Injektoren Haben verschiedene Teile Nummern

Jetzt muss ich mal Schauen woher ich Injektoren bekommen die auch für dieses Auto bestimmt sind.

Zitat:

@sennini schrieb am 1. Mai 2017 um 12:37:39 Uhr:

Hört sich eher nach einem Pleuellagerschaden an.

Genau, das Hämmern wird von keinem Injektor verursacht. Klinkt nach KW oder die damit verbundenen Lager.

Zitat:

@jpebert schrieb am 2. Mai 2017 um 17:20:43 Uhr:

Zitat:

@sennini schrieb am 1. Mai 2017 um 12:37:39 Uhr:

Hört sich eher nach einem Pleuellagerschaden an.

Genau, das Hämmern wird von keinem Injektor verursacht. Klinkt nach KW oder die damit verbundenen Lager.

Wenn, wie der TE in seinem letzten Beitrag geschrieben hat, Injektoren verbaut sind die von der Teilenummer her NICHT (?) zu diesem Motor passen, dann würde ich ersteinmal passende Injektoren einbauen!

MfG Günter

Themenstarteram 3. Mai 2017 um 19:58

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 3. Mai 2017 um 19:57:04 Uhr:

Zitat:

@jpebert schrieb am 2. Mai 2017 um 17:20:43 Uhr:

 

Genau, das Hämmern wird von keinem Injektor verursacht. Klinkt nach KW oder die damit verbundenen Lager.

Wenn, wie der TE in seinem letzten Beitrag geschrieben hat, Injektoren verbaut sind die von der Teilenummer her NICHT (?) zu diesem Motor passen, dann würde ich ersteinmal passende Injektoren einbauen!

MfG Günter

Genau das werde ich morgen machen, obwohl ich doch fragen muss macht sich das der Maßen bemerkbar?

Zitat:

@Cin1978 schrieb am 3. Mai 2017 um 19:58:56 Uhr:

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 3. Mai 2017 um 19:57:04 Uhr:

 

Wenn, wie der TE in seinem letzten Beitrag geschrieben hat, Injektoren verbaut sind die von der Teilenummer her NICHT (?) zu diesem Motor passen, dann würde ich ersteinmal passende Injektoren einbauen!

MfG Günter

Genau das werde ich morgen machen, obwohl ich doch fragen muss macht sich das der Maßen bemerkbar?

Entschuldige bitte, aber wie kommt man auf die Idee Injektoren zu verwenden, die evtl. überhaupt nicht zum Fahrzeug passen? Selbstverständlich musst Du passende Injektoren zu dem dazugehörigen Fzg. kaufen. Dass sich Teilenummern ändern ist klar, aber diese sollten zu deinem Fzg. bzw. zum Motor passen.

Themenstarteram 3. Mai 2017 um 23:10

Zitat:

@chruetters schrieb am 3. Mai 2017 um 20:07:07 Uhr:

Zitat:

@Cin1978 schrieb am 3. Mai 2017 um 19:58:56 Uhr:

 

Genau das werde ich morgen machen, obwohl ich doch fragen muss macht sich das der Maßen bemerkbar?

Entschuldige bitte, aber wie kommt man auf die Idee Injektoren zu verwenden, die evtl. überhaupt nicht zum Fahrzeug passen? Selbstverständlich musst Du passende Injektoren zu dem dazugehörigen Fzg. kaufen. Dass sich Teilenummern ändern ist klar, aber diese sollten zu deinem Fzg. bzw. zum Motor passen.

Habe das Auto so gekauft,vermutlicherweise hat er mit deninhektoren schon rumhantiert. Er sagt zwar nein aber frage mich natürlich schon warum dann verschiedene Teilenummern.

Eine Frage noch sind das die gleichen Injektoren wie die bomb C 270. CDI ?

Moin - Günter hat völlig recht. Das kann nur ein Injektor sein. Die Köpfe der Serie sind völlig unauffällig.

für mich "tropft" da einer.

Leckölmenge messen - und dann weisst du welcher bzw, Welche .

Themenstarteram 4. Mai 2017 um 14:39

Also erstmal vielen dank ??

Habe eben ventieldeckeldichtung abgemacht soweit alles in Ordnung.

Aber lade jetzt die Bilder hoch schaut euch mal die Bilder an

Injektor 5 und 6 so wie Schlamm

Img-0538
Img-0539
Img-0540
+7
Themenstarteram 4. Mai 2017 um 15:54

Also dieses Nageln ist jetzt Klarer haben die Inhektoren sauber gemacht, und wieder eingebaut mit neuen Schrauben und kupferringen.

Bei 2 Inhektoren waren je 2 Kupferringe keine Ahnung warum.

Kann ich jetzt Injektor ausschließen??!

Was denkt ihr?

Oder soll ich bei Mercedes diese Leckölmenge messen lassen?

Oder ist doch ein Lagerschaden?

Danke nochmal

Eigentlich nimmt man dickere Kupferringe, wenn man den Dichtsitz mit der Reibale bearbeitet hat. Manche nehmen zwei, andere haben schlicht und einfach den Dichtsitz nicht gesäubert, den Dichtring dort vergessen ... ;)

Mit der Reibale/Dichtsitzfräse musst Du vor Einbau des Investors ran. Unbedingt ;)

Einbauen und Starten - der gamze Kettentrieb und die N- wellen sehen nicht nach Lagerschaden aus.

Probieren was soll passieren ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 320 CDI Vor-MOPF Motor nagelt wie Injektorschaden