ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. E 300 de seltsames Verhalten Batterie

E 300 de seltsames Verhalten Batterie

Mercedes E-Klasse
Themenstarteram 5. November 2020 um 20:18

Hallo, ich habe seit kurzem einen E300de mopf und habe heute folgendes beobachtet.

Habe das Auto mit einer Reichweite morgens mit 40km abgestellt (keine Ladung)

Habe dann das Auto nachmittags gestartet und Batterie hatte eine Reichweite beim Losfahren von 0km (es waren keine Verbraucher an)

Bin 5km im Sport Modus durch die Stadt gefahren, während der Fahrt hat sich die Reichweite nicht verändert

Auto 1min abgestellt und wieder 5km durch die Stadt zurück

Während der Fahrt hat sich sukzessive die Reichweite auf 40km erhöht

Äußerst seltsam!!! Habt ihr bereits Ähnliches beobachtet?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Auf die Reichweitenanzeige geb ich nichts. Wichtig ist nur der Prozentstand...

Ich schaffe relativ Locker 50 km Elektrisch, das Zeigt mir die Anzeige aber nie an. Seit 3500 km (so viel hat mein Mopf jetzt drauf) hab ich nie mehr als 45 km gesehen.

Also bei der Reichweite wäre ich auch vorsichtig bei Benz. Mein Benziner 213er hat mir mit 2% Tankinhalt laut App eine Reichweite von 54km angegeben. An der Tankstelle hab ich 65Liter tanken können bei einem 66Liter Tank. Wie ich mit nur einem Liter 54km schaffen sollte... keine Ahnung

Themenstarteram 5. November 2020 um 23:58

Mir gehts weniger um die Reichweite und mehr um die Fragen...

1. Warum ist lt. Anzeige die Batterie (Auto stand und keine Verbraucher waren an) nach wenigen Stunden leer, obwohl sie vorher noch bei ca. 10% war

2. Warum lädt die Batterie lt. Anzeige im Stadtverkehr und Sportmodus gar nicht (Hinfahrt 5km)

3. Ist es realistisch, dass sich die Batterie wie mir angezeigt wurde im Stadtverkehr im Sportmodus auf 25% lädt (5km Rückfahrt; bin genauso gefahren wie auf der Hinfahrt)

Das wirkt so, als spinnt die Anzeige komplett, d.h. sowohl Reichweite als auch Füllstand.

1. Vorheizung/Vokühlung, Abfahtstermin eingestellt...

2. Ist so gewollt. Der E-Motor ist abgekoppelt so weit es geht, damit nicht zusätzlich Treibstoff verbrannt wird. Je nach Temperatur, Last und anderen Parametern wird im Sport Modus bei konstanter Fahrt trotzdem geladen. Noch dazu kommt's drauf an welche Anzeige du meinst.

3. Ja.

Themenstarteram 6. November 2020 um 1:59

DANKE!!!

1. Nein, nicht dass ich wüsste:-)

2. Verstanden; meine Batterie-Kapazitätsanzeige und die Batterie-Restreichweitenanzeige.

3. Verstanden

1. Die Vorheizung würde die Batterie nicht vollständig entladen. Soviel braucht das Vorheizen nie

3. 25 % Aufladung auf 5 km Stadtverkehr halte ich für zu viel.

Beim Mopf schon, der lässt 0% Ladezustand zu und das hab ich auch schon geschafft.

Zitat:

@STFighter schrieb am 6. November 2020 um 17:41:19 Uhr:

Beim Mopf schon, der lässt 0% Ladezustand zu und das hab ich auch schon geschafft.

Aber doch nicht durch eine Vorheizung? Die brauch doch aktuell am Tag nicht mehr als 20% und er hatte doch bestimmte noch 80% (er sagt ja 40km).

Das nicht, aber wenn er dann im zweiten beitrag eben von 10% auf 0% spricht, ist das sehr wohl möglich

Guten Morgen,

ich habe das gleiche Problem wie du. Bei mir zeigt er jedoch 67 km Reichweite an ... bei jedem Prozent Balken unten. Dann auf einmal nichts mehr und nach einer kleinen Fahrt in der Stadt wieder 67km immer nur im Sport Modus.

Dann wollte ich ihn laden, komme nach 1/12 Stunden wieder (Ladesäule 22kw) und siehe da weniger Akku wie vor dem Laden.

Jetzt steht er seit Dienstag bei Mercedes und keiner weiß Bescheid. Gestern bekam ich die Nachricht

, dass ein Spezialist aus Stuttgart kommen muss... es könnte dir Hochvoltbatterie sein....

Bin begeistert ?? hatte ihn erst am 16.10. aus Sindelfingen geholt.

Sehr ärgerlich!

Hoffentlich stellt der Spezialist nicht fest, dass das Stand der Technik ist.....

Hoffentlich nicht... hatte auch noch gleich ein 2. Problem ... siehe Bild ... hier konnte ich sie Feststellbremse nicht mehr lösen und kam nicht mehr vom Parkplatz weg ... sehr toll ...

Bild

Die "e" Modelle scheinen ja echt klasse zu sein. Bin froh so einen e-kübel nicht mein eigen zu nennen. In 10 Jahren vielleicht!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. E 300 de seltsames Verhalten Batterie