ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI springt nicht an

E 220 CDI springt nicht an

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 20. Februar 2021 um 12:50

E 220 CDI W211 Bj. 2003

Habe hier einen E220 CDI seit ca. 2 Monaten stehen, wollte den Wagen jetzt mal wieder fahren, er springt aber nicht mehr an. Beim 1. Startversuch hat er sich noch ein wenig geschüttelt und ein paar Umdrehungen ein wenig was verbrannt, zumindest dem Geruch nach in der Halle. Seit dem kann man örgeln ohne das er anspringt. Bis zum Abstellen ist er gelaufen. Hatte die Motorabdeckung schon vor längerer Zeit abgeschraubt und diese vor dem Startversuch wieder montiert. Die ist jetzt aber wieder runter. Ab und an lief der Wagen schlecht, habe das immer darauf geschoben, dass er so wenig benutzt wird. Wo fängt man bei dem Wagen am besten mit an bei der Suche? Unter der Motorabdeckung auf der Fahrerseite ist da der Luftmassenmesser? gibt es bei dem Teil Probleme?

Fehleranzeige
Ähnliche Themen
57 Antworten

Zu erst schau mal ob überhaupt kommt kraftstof an düssen leitunge ob an der pumpe oder düssen...einfach mach leitung locker mi 17 schluesel....

Fehlerspeicher auslesen..dann suchen..

und erstmal alle akkus (wenn du 2 hast) aufladen

laut Ki (foto)

schöö

Themenstarteram 20. Februar 2021 um 15:57

Akkus waren beide voll, wenn ich den nicht benutze kommt der alle paar Wochen ans Ladegerät. Jetzt nach dem Rumgeörgel sind sie natürlich leer. Der ist jetzt auch erst mal bis morgen am Ladegerät. Zum Fehler auslesen hab ich leider nichts. Ist auch ein Automatik kann man ja auch nicht mal eben da wegschleppen, steht auf P. Schau mal morgen ob überhaupt Kraftstoff ankommt. Immerhin fällt bei dem die Zündanlage als Ursache aus ;):D

an der schaltkulisse gibt es eine Öffnung in die ein schraubendreher passt...damit geht es aus P in N zu schalten.

Bei zündung an sollte es Pumpgeräusche geben die aus Kraftstofftank kommen sollten! also vor HDP leitung Lösen und schau doch ob die vorförderpumpe Kraftstoff liefert...sollte so aus den Kopf heraus um die 4 Bar sein...

Themenstarteram 21. Februar 2021 um 17:14

Habe ein Manometer vor dem Dieselfilter in den Schlauch gebastelt. Die Vorförderpumpe läuft und bringt auch die 4 Bar.

Also weitersuchen.

Img

Drosselklappe?..Offen!?

Themenstarteram 22. Februar 2021 um 17:58

Wie kann ich das erkennen? bzw. was muss ich dafür abschrauben?

Themenstarteram 27. Februar 2021 um 17:56

Habe heute mal weiter suchen können. Drosselklappe kann ich warscheinlich bei dem ja lange suchen... Der DPF ist nachgerüstet, wird dann wohl keine haben. Wenn ich die Zündung einschalte messe ich mit einem Multimeter ~1,8V im Stecker vom Injektor des 1. Zylinders. Wenn der Anlasser dreht pulsiert das zwischen 1,8V und ca. 3,8V. Die tatsächlich Voltzahl wird anders sein. Aber er macht da schon mal was und ist nicht tot. Die Druckleitung an der ESP habe ich ein wenig gelöst es kommt dann Diesel dort raus. Hatte aber den Eindruck nicht sofort und nach dem hörte es sich so an als wolle er anspringen wenn man denn nur lange genug örgeln würde. Die leere Batterie hat das dann aber beendet. Die muss ich jetzt mal erst wieder laden. Hatte aber auch sicherheitshalber mal 5l Diesel in den Tank geschüttet. Sollte man am Ende so dumm doof gewesen sein....:confused:

Drosselklappe hat das Auto ob mit oder ohne DPF.... ist zwischen LMM und Einlaskrümmer.

Themenstarteram 27. Februar 2021 um 19:36

Der LMM ist direkt am Luftfiltergehäuse, von da geht ein Schlauch an den Turbo von da einer zum Ladeluftkühler dann von dort ein Schlauch zum Anschluss des AGR, der ist an den schwarzen Kasten neben den Dieselfilter. Bis da kann ich das nachverfolgen. Ab AGR Anschluss ist das so verdreckt kann man mit dem Endoskop nichts mehr erkennen, kanns zwar ein ganzes Stück reinschieben die Kamera ist sofort voll Ruß

Hast du inzwischen mal ein (billiges) Diagnosegerät auftreiben können? Ohne auch nur einen Ansatz zu haben wo der Schuh drückt ist das alles wenig zielführend. Wo kommst du denn her? Vielleicht liest jemand aus deiner Gegend mit und kann dir helfen.

Themenstarteram 27. Februar 2021 um 21:03

Komme aus dem EN Kreis, so ein "einfaches" Diagnosegerät werde ich mir wohl mal als nächstes anschaffen müssen.

Themenstarteram 4. März 2021 um 21:33

Raw code 0105 und 2141 bekommt ein Bekannter mit einer Handyapp raus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI springt nicht an