ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Dynaudio Sub ohne Notrad

Dynaudio Sub ohne Notrad

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 7. Januar 2017 um 1:34

Leider ist man ja gezwungen das Notrad zu ordern, wenn man das Dynaudio Soundsystem haben möchte. Es sei denn, man wählt den BiTdi. Dann kann VW den Sub plötzlich auch ohne Notrad einbauen. :rolleyes:

Der zusätzliche Stauraum wäre mir persönlich allerdings wichtiger. Kann man das Notrad ausbauen (und mit ebay die Kosten dafür kompensieren) und den Sub so oder so ähnlich wie beim BiTdi wieder einsetzen?

Sub und Notrad sind ja mit einer Schraube fixiert. Die würde dann wahrscheinlich überstehen, falls das Gewinde überhaupt durchgängig ist...... Zu viel Theorie :)

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Beste Antwort im Thema

Moin,

mach dir mal keine Gedanken über das Notrad. Wie traurig der Kofferraum beim Bi-TDI aussieht zeigt mein Bild. Ich hab mir nachträglich den Werkzeugeinsatz (ca.22€) besorgt, unten wegen der Batterieleitungen zurechtgeschnitten und mich dann effektiver Weise von der lächerlichen Werkzeugtasche befreit, die eh nur Stauraum genommen hat.

PS:

1. Ladeboden geht beim Bi-TDI auch nur in oberer Position weil die Batterie ziemlich hoch ist.

2. Batterie und Sub sind von daher NICHT mit einer großen Kunststoffschraube befestigt. Durch die Position der Batterie ist der Sub Richtung Rückbank gewandert und der Aufnahmepunkt natürlich ebenso.

 

Grüße und allen ein schönes Wochenende

 

 

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Moin,

mach dir mal keine Gedanken über das Notrad. Wie traurig der Kofferraum beim Bi-TDI aussieht zeigt mein Bild. Ich hab mir nachträglich den Werkzeugeinsatz (ca.22€) besorgt, unten wegen der Batterieleitungen zurechtgeschnitten und mich dann effektiver Weise von der lächerlichen Werkzeugtasche befreit, die eh nur Stauraum genommen hat.

PS:

1. Ladeboden geht beim Bi-TDI auch nur in oberer Position weil die Batterie ziemlich hoch ist.

2. Batterie und Sub sind von daher NICHT mit einer großen Kunststoffschraube befestigt. Durch die Position der Batterie ist der Sub Richtung Rückbank gewandert und der Aufnahmepunkt natürlich ebenso.

 

Grüße und allen ein schönes Wochenende

 

 

Img_8107.jpg

Das schaut ja wirklich traurig aufgeräumt aus.

Welche TN hat der Werkzeugeinsatz

Hallo, kannst das Notrad und den Styropor sch.... raus nehmen und den Sub mit der selben Schraube befestigen,dass bringt Stauraum.

Ich hab mir noch die Bodenauflage vom Standard bestellt (60.-)

Zitat:

@Bi-Tu schrieb am 7. Januar 2017 um 06:25:36 Uhr:

Moin,

mach dir mal keine Gedanken über das Notrad. Wie traurig der Kofferraum beim Bi-TDI aussieht zeigt mein Bild. Ich hab mir nachträglich den Werkzeugeinsatz (ca.22€) besorgt, unten wegen der Batterieleitungen zurechtgeschnitten und mich dann effektiver Weise von der lächerlichen Werkzeugtasche befreit, die eh nur Stauraum genommen hat.

PS:

1. Ladeboden geht beim Bi-TDI auch nur in oberer Position weil die Batterie ziemlich hoch ist.

Grüße und allen ein schönes Wochenende

Das kannste echt laut sagen - hab' das gestern mal live gesehen (nachdem ich vor meiner Bestellung extra angefragt hatte, ob der Boden wenigstens dann noch in die untere Position mit der Batterie versenkbar wäre, was bejaht wurde :-( ). Von daher würde mich mal Deine Lösung mit dem Werkzeugeinsatz interessieren-gibt's Photos davon?

VG,

Vampyre

Themenstarteram 7. Januar 2017 um 16:25

Zitat:

@r-line1 schrieb am 7. Januar 2017 um 12:53:01 Uhr:

Hallo, kannst das Notrad und den Styropor sch.... raus nehmen und den Sub mit der selben Schraube befestigen,dass bringt Stauraum.

Ich hab mir noch die Bodenauflage vom Standard bestellt (60.-)

Danke! Genau an das hatte ich gedacht. Ein Foto auch davon wäre interessant.

Zitat:

@AustriaMI schrieb am 7. Januar 2017 um 12:09:06 Uhr:

Welche TN hat der Werkzeugeinsatz

5NA.012.115H (Höhe ca 16cm)

5NA.012.115C (Höhe ca 21cm)

 

Ich habe C genommen weil der Boden ja eh in der oberen Stufe bleiben muss.

Zitat:

@r-line1 schrieb am 7. Januar 2017 um 12:53:01 Uhr:

Hallo, kannst das Notrad und den Styropor sch.... raus nehmen und den Sub mit der selben Schraube befestigen,dass bringt Stauraum.

Ich hab mir noch die Bodenauflage vom Standard bestellt (60.-)

Kannst Du deinen Text mal in klar schreiben?

Was und warum wie rausnehmen?

 

Wohlgemerkt, das Notrad entfällt und die Befestigung für den Sub ist Richtung Rückbank versetzt.

Na gut, den Styropor scheiß, der die Mulde ausfüllt und nur den Heber und 2 Klappkeile aufnimmt.

Der Sub bleibt genau dort wo er auch mit dem Rad sitz, rundrum bleibt aber reichlich Platz.

Alles klar?

Zitat:

@Bi-Tu schrieb am 7. Januar 2017 um 18:20:51 Uhr:

Zitat:

@AustriaMI schrieb am 7. Januar 2017 um 12:09:06 Uhr:

Welche TN hat der Werkzeugeinsatz

5NA.012.115H (Höhe ca 16cm)

5NA.012.115C (Höhe ca 21cm)

Ich habe C genommen weil der Boden ja eh in der oberen Stufe bleiben muss.

Thx

am 7. Januar 2017 um 21:39

Zitat:

@r-line1 schrieb am 7. Januar 2017 um 12:53:01 Uhr:

Hallo, kannst das Notrad und den Styropor sch.... raus nehmen und den Sub mit der selben Schraube befestigen,dass bringt Stauraum.

Ich hab mir noch die Bodenauflage vom Standard bestellt (60.-)

Hast Du von dieser Auflage, ich gehe davon aus daß es der "Boden" ist welcher den Lack abdeckt, zufällig die Teilenummer?

 

Ich will auch mein Ersatzrad rausnehmen und den vollen Laderaum nutzen.

Guck mal im Biturbo Thread. Da habe ich das damals mal berichtet

am 7. Januar 2017 um 22:00

Zitat:

@golf-nord schrieb am 7. Januar 2017 um 21:45:05 Uhr:

Guck mal im Biturbo Thread. Da habe ich das damals mal berichtet

Gefunden. Besten Dank für den Tipp!

 

5NA863544BCA9

5na863544c schau mal in der bucht nach dort ist noch eine gebraucht für 40€ zu haben. Die andere hab ich für mein FSI gekauft..

Deine Antwort
Ähnliche Themen