ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Linglong Reifen als Notrad

Linglong Reifen als Notrad

VW Tiguan 2 Allspace (AD), VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 17. März 2018 um 22:40

Hab mich heute im VW Zentrum Stuttgart ein wenig umgeschaut und was musste ich sehen, in einem Tiguan mit fast Vollausstattung inkl Dynaudio, Preis 57 tausend Euro als Ersatz Rad ein Linglong Reifen drin, die nehmen auch alles was sie kriegen können

Beste Antwort im Thema

Hoffe ihr habt alle ein Notrad weil ihr habt ein Rad ab. :-)

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Bei einem Ersatzrad - wenn es dann ein schmales Notrad ist - dürfte der Hersteller ziemlich nebensächlich sein. Mehr als 80 km/h darf man ohnehin nicht fahren und die Fahreigenschaften wären herstellerunabhängig bescheiden.

Bei meinem habe ich noch gar nicht nachgeschaut, was VW da reingelegt hat. Aber Linglong hätte ich jetzt auch nicht erwartet.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

Ist bei mir auch drin... wen juckts und vielleicht haben die ein Monopol aus Noträder?

Bei mir ists ein Conti. Für das Notrad ist mir das aber egal weil das ja normalerweise eh "nie" drauf kommt und nur hilft um weiter zu kommen. Trotzdem überrascht es mich etwas das ihr da ein Chinarad gefunden habt

Notrad

So ein´s ist wohl immer noch besser als gar kein´s?

Falls man es mal brauchen sollte!

Gruß

Hannes

Was ist denn das für ein Kabel am Notrad?

Und was ist an der Stelle, wenn man kein Notrad hat?

Zitat:

@sibsn2000 schrieb am 18. März 2018 um 10:30:38 Uhr:

Was ist denn das für ein Kabel am Notrad?

Das in der Mitte ist der SUBwoofer vom DynAudio (mit Anschlußkabel)

Zitat:

Und was ist an der Stelle, wenn man kein Notrad hat?

Dann ist da leer, im allerhöchsten Fall noch Fächer für das Zeugs vom TireFit

Zitat:

@chevie schrieb am 18. März 2018 um 10:32:05 Uhr:

Zitat:

@sibsn2000 schrieb am 18. März 2018 um 10:30:38 Uhr:

Was ist denn das für ein Kabel am Notrad?

Das in der Mitte ist der SUB vom DynAudio (mit Anschlußkabel)

Zitat:

Und was ist an der Stelle, wenn man kein Notrad hat?

Dann ist da leer, im allerhöchsten Fall noch Fächer für das Zeugs vom TireFit

Nein,

bei meinem Tiguan sind da Ablagefächer und eine große Batterie drin!

Gruß

Hannes

Zitat:

@sibsn2000 schrieb am 18. März 2018 um 10:30:38 Uhr:

Was ist denn das für ein Kabel am Notrad?

Und was ist an der Stelle, wenn man kein Notrad hat?

Da ist nen Subwoofer im Notrad, daher das Kabel.

Und nur der 240PS TDI hat die Batterie hinten...

Zitat:

@dreyer-bande schrieb am 18. März 2018 um 10:37:32 Uhr:

bei meinem Tiguan sind da Ablagefächer und eine große Batterie drin!

Na klasse, soll man nun bei jeder Antwort jede Ausstattungslinie mit einbringen? :rolleyes:

Was u. U. bei den Noträdern von no-name Herstellern (aber auch Markenherstellern) vorkommen kann, ist ein erhöhter Gehalt an PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe). Bei Reifentests wird seit einigen Jahren auch darauf geachtet, und es gibt da immer wieder Beanstandungen, gerade bei no-name Herstellern. Da das Reserverad sich direkt in Verbindung mit der Innenraumluft befindet, sollte man da mal dran riechen, ob es einen unangenehmen, teerartigen Geruch abgibt. Das ist ein deutliches Zeichen für PAK.

Gruß

electroman

Zitat:

@chevie schrieb am 18. März 2018 um 11:11:17 Uhr:

Zitat:

@dreyer-bande schrieb am 18. März 2018 um 10:37:32 Uhr:

bei meinem Tiguan sind da Ablagefächer und eine große Batterie drin!

Na klasse, soll man nun bei jeder Antwort jede Ausstattungslinie mit einbringen? :rolleyes:

Nö,

darum habe ich ja auch ergänzt.

Nicht, dass jemand noch einen Schock bekommt.:D

Gruß

Hannes

..............ist ansonsten keine Ausstattungslinie sondern Motorisierung.;)

Zitat:

@dlorek schrieb am 18. März 2018 um 10:52:50 Uhr:

Und nur der 240PS TDI hat die Batterie hinten...

Irgendwie schwierig bei vielen Beiträgen herauszufinden was echt und was "verarsche" - gern auch als Satire bezeichnet - ist.

Auch bei @electroman mit dem PAK bin ich mir auch nicht sicher wie es gemeint ist.

UBA, - die mit den vielen Toten wegen der NOX-Werte- schreibt ja dazu, dass in Kinderbadeschuhen höhere PAK Werte als in Reifen drin sind. Wieviel Tote gibt es denn jetzt bei Leuten, die ihre Kinderbadeschuhe im innern des Autos transportieren? :D

"Da ist nen Subwoofer im Notrad, daher das Kabel." könnte auch echt oder verarsche sein :confused:

Man weiss es nicht.

Man sollte vielleicht bei MT eine Markierung einfüheren, wo man Leute mit mehr als z.B. 10% (bzw. beliebig einstellbarer Prozentzahl) satirischer Beiträge, automatisch auf die Ignorliste setzen kann.

Gebe ja zu, dass ich auch manchmal so ne Satire ruashaue. Finde ich - im nachhinein - trotzdem nicht gut und will mich auch bessern, wenn Leute verwirrt werden sollten.;)

Zitat:

@carli80 schrieb am 18. März 2018 um 13:36:16 Uhr:

"Da ist nen Subwoofer im Notrad, daher das Kabel." könnte auch echt oder verarsche sein :confused:

Sorry, und das ist keine Verarsche, bist du noch ganz echt? Oben wurde gefragt was das für ein Kabel ist, folglich habe ich geantwortet das "das Ding" im Notrad der Subwoofer des Dynaudio ist und damit auch die Begründung für das Kabel geliefert. Welcher Paranoia muss man unterliegen in dieser Aussage eine Verarsche zu vermuten? Das @dreyer-bande bemerkt das "bei seinem" (240er) auch noch die Batterie hinten drin steht hat zwar nichts mit dem Thema der Frage zu tun ist aber immerhin eine Info über den Kofferraumaufbau des 240er Diesels.

Deine Antwort
Ähnliche Themen