ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Umrüstung auf Notrad

Umrüstung auf Notrad

VW Tiguan
Themenstarteram 15. November 2020 um 12:02

Hallo Tiger-Freunde,

nach nunmehr 14 Jahren Opel-Antara und insgesamt 23 Jahren Opel, bin ich wieder zurück bei VW. Habe meinen vorletzte Woche als Jahreswagen erstanden und habe leider nur das Pannenset im Kofferraum liegen. Das gefällt mir nicht. Erstens habe ich mit soetwas meist nur schlechte Erfahrungen gemacht und auf Fremdhilfe, wie zum Beispiel bei der Mobilitätsgarantie kann ich in den Regionen, wo ich hin und wieder unterwegs bin, bis zum Sankt Nimmerleinstag warten. Kurzum, ich bin ein Fan des Notrades.

Um zu meiner Frage zu kommen. Ich habe gestern den Styroporeinsatz für das Reserverad erhalten und wollte ihn "schnell" mal einbauen. War aber nix. Passt irgendwie nicht. Hat einer von Euch schon umgerüstet? Kann mir jemand erklären, ob ich etwas umbauen bzw. entfernen muss?

Mein Kofferraumboden ist mit einem Teppich verkleidet.

Vielen Dank im Voraus,

HaLu

Ähnliche Themen
52 Antworten

Es kommt wahrscheinlich darauf an, ob bereits ein variabler Ladeboden vorhanden ist. Dann müsste vermutlich nur die Ladekantenabdeckung getauscht werden.

Die "Umruestung" auf Notrad habe ich hinter mir. Es ist eigentlich ganz einfach: Notrad in passender Groesse besorgen und auf den (befilzten) Reserveradboden legen. Klemmt an der Laderaumkante etwas, aber es passt.

Dann die (Kunststoff) Sicherungsschraube fuer die Befestigung des NR besorgen und einschrauben.

Dazu im Notradboden-Filz ertasten, wo das Einschraubloch sitzt und den Filz an der Stelle aufschlitzen.

Dann die (recht lange) Kunststoffschraube eindrehen bis sie fest sitzt.

Das ist alles.

Viel Erfolg beim Umruesten.

Themenstarteram 15. November 2020 um 17:59

Danke.

Einen doppelten bzw. variablen Boden habe ich. Und das Notrad - da ist auch alles klar. Mir geht es vielmehr um den Styroporeinsatz. Von der Breite und Stärke passt alles. Nur in der Tiefe ist er zu lang.

HaLu

Der Einsatz ist vermutlich für den Tiguan 1. Da hilft nur Hand anlegen und beherzt den Einsatz kürzen.

Ich hatte seinerzeit den Einsatz für Fächer aus dem 1er zum 2er übernommen und musste den ebenfalls um 2-3cm kürzen

Schau mal hier, wenn es der richtige Einsatz ist, könnte es an der Abdeckung der Ladekante liegen:

https://www.motor-talk.de/.../...zeughalter-ausbauen-t6959663.html?...

Themenstarteram 15. November 2020 um 18:29

Danke,

mache mich ans Werk. Der Einsatz ist definitiv für den 2er. Zur Not schneide ich mir das Teil zurecht. Melde mich wieder.

Gruss,

HaLu

An den Sitzen ist eine Aufkantung, die kann man nach oben einfach rausnehmen (ist nur gesteckt), mit etwa Kraft.

Musste ich beim Ausbau meines Styroporeinsatzes auch.

Versuch das mal, vielleicht hast du dann genug Platz.

Themenstarteram 24. November 2020 um 18:23

So, Ersatzrad verbaut.

Der Styroporeinsatz auch. Den habe ich allerdings am oberen Ende gekürzt, weil ich die Aufkantung belassen wollte. Sieht so sauberer aus, was den Abschluss angeht.

Noch eine Frage. Was gehört denn noch in die Aussparungen unten links und oben links? Die Kurbel für den Wagenheber habe ich unterbringen können.

Danke,

HaLu

Ersatzrad

1Liter Motoröl für unterwegs

Hallo, könntest du mir bitte ein Foto senden wo das Notrad an der Ladekante anliegt. Möchte es auch so machen wie du. Dankeschön

Zitat:

@Grossstaedter schrieb am 15. November 2020 um 12:56:24 Uhr:

Die "Umruestung" auf Notrad habe ich hinter mir. Es ist eigentlich ganz einfach: Notrad in passender Groesse besorgen und auf den (befilzten) Reserveradboden legen. Klemmt an der Laderaumkante etwas, aber es passt.

Dann die (Kunststoff) Sicherungsschraube fuer die Befestigung des NR besorgen und einschrauben.

Dazu im Notradboden-Filz ertasten, wo das Einschraubloch sitzt und den Filz an der Stelle aufschlitzen.

Dann die (recht lange) Kunststoffschraube eindrehen bis sie fest sitzt.

Das ist alles.

Viel Erfolg beim Umruesten.

Hi harryt04, hast Du das Notrad gebraucht gekauft oder über den Händler bezogen?

Zitat:

@Bernd_Tig schrieb am 21. Dezember 2020 um 18:18:47 Uhr:

Hi harryt04, hast Du das Notrad gebraucht gekauft oder über den Händler bezogen?

Bei Ebay bietet ein Händler das Notrad für 129,90 € incl. Versand an. Hat sehr gute Bewertungen.

Danke!

Zitat:

@Grossstaedter schrieb am 15. November 2020 um 12:56:24 Uhr:

Die "Umruestung" auf Notrad habe ich hinter mir. Es ist eigentlich ganz einfach: Notrad in passender Groesse besorgen und auf den (befilzten) Reserveradboden legen. Klemmt an der Laderaumkante etwas, aber es passt.

Dann die (Kunststoff) Sicherungsschraube fuer die Befestigung des NR besorgen und einschrauben.

Dazu im Notradboden-Filz ertasten, wo das Einschraubloch sitzt und den Filz an der Stelle aufschlitzen.

Dann die (recht lange) Kunststoffschraube eindrehen bis sie fest sitzt.

Das ist alles.

Viel Erfolg beim Umruesten.

Habe mir das Notrad neu bei Ebay gekauft. Jetzt hoffe ich das es bei mir genauso reinpasst wie bei dir. Du hast ja auch den doppelten Ladeboden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen